mydealz.de = Flugvergleichsbörse?

9
eingestellt am 5. Jan
Da lese ich gerade entspannt einen Artikel im Focus über die Übernahme der AirBerlin Strecken durch Easyjet und stolper über folgenden Absatz:


Eine Analyse des Portals mydealz.de

ergab, dass 36 von 50 untersuchten Kurzstreckenrouten im Januar

günstiger sind als sie es im November waren – dem Monat, an dem

Airberlin wegfiel. 22 von ihnen sind sogar günstiger als im Oktober, als

die Airline noch flog


Seit wann seid ihr denn unter die Flugpreisanalysten gegangen oder wurde einfach Urlaubspiraten mit mydealz vertauscht? oder macht der Seebär jetzt auch richtig Analysen für Euch

Für den Artikel hier klicken
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
David5. Jan

Ist ne Pressemitteilung unserer PR-Abteilung. Was andere dann draus machen …Ist ne Pressemitteilung unserer PR-Abteilung. Was andere dann draus machen ist ja ihr Ding.



?
Die Pressemitteilung ist doch eindeutig:
"Einzig innerdeutsche Flüge an Werktagen haben sich gegenüber dem Oktober leicht verteuert. Kurzstreckenflüge am Wochenende und Mittelstreckenflüge sind im Januar indes preiswerter als noch im Oktober."


Alles basierend auf dreieinhalb Stichproben, ohne Berücksichtigung von Feiertagen oder Ferien, Buchungsuhzeiten, YoY Trends, Saisonalitäten usw.
Der Flugmarkt und die Preisalgorithmen sind so kompliziert, ich finde so ein Statement wie oben kann man nicht so einfach treffen.
Bearbeitet von: "dschamboumping" 5. Jan
9 Kommentare
Nähere Infos hier.
Verfasser
Chaotenstar5. Jan

Nähere Infos hier.


Haha...stimmt...das ist manchmal meine Schwäche Merci für den Hinweis!
An Hand von Stichproben in einem dermaßen komplizierten Markt irgendeinen globalen Trend herbeizubeschwören ist ganz freundlich formuliert höchst unseriös...
Bearbeitet von: "dschamboumping" 5. Jan
Admin
dschamboumping5. Jan

An Hand von Stichproben in einem dermaßen komplizierten Markt irgendeinen …An Hand von Stichproben in einem dermaßen komplizierten Markt irgendeinen globalen Trend herbeizubeschwören ist ganz freundlich formuliert höchst unseriös...


Ist ne Pressemitteilung unserer PR-Abteilung. Was andere dann draus machen ist ja ihr Ding.
David5. Jan

Ist ne Pressemitteilung unserer PR-Abteilung. Was andere dann draus machen …Ist ne Pressemitteilung unserer PR-Abteilung. Was andere dann draus machen ist ja ihr Ding.



?
Die Pressemitteilung ist doch eindeutig:
"Einzig innerdeutsche Flüge an Werktagen haben sich gegenüber dem Oktober leicht verteuert. Kurzstreckenflüge am Wochenende und Mittelstreckenflüge sind im Januar indes preiswerter als noch im Oktober."


Alles basierend auf dreieinhalb Stichproben, ohne Berücksichtigung von Feiertagen oder Ferien, Buchungsuhzeiten, YoY Trends, Saisonalitäten usw.
Der Flugmarkt und die Preisalgorithmen sind so kompliziert, ich finde so ein Statement wie oben kann man nicht so einfach treffen.
Bearbeitet von: "dschamboumping" 5. Jan
dschamboumping5. Jan

?Die Pressemitteilung ist doch eindeutig:"Einzig innerdeutsche Flüge an …?Die Pressemitteilung ist doch eindeutig:"Einzig innerdeutsche Flüge an Werktagen haben sich gegenüber dem Oktober leicht verteuert. Kurzstreckenflüge am Wochenende und Mittelstreckenflüge sind im Januar indes preiswerter als noch im Oktober."Alles basierend auf dreieinhalb Stichproben, ohne Berücksichtigung von Feiertagen oder Ferien, Buchungsuhzeiten, YoY Trends, Saisonalitäten usw.Der Flugmarkt und die Preisalgorithmen sind so kompliziert, ich finde so ein Statement wie oben kann man nicht so einfach treffen.


Ähnliche Kritik habe ich bei der letzten Stichprobe im November auch schon geäußert, aber interessiert hat es anscheinend keinen. Gibt ja immerhin kostenlose PR...

mydealz.de/com…561
delpiero2237. Jan

Ähnliche Kritik habe ich bei der letzten Stichprobe im November auch schon …Ähnliche Kritik habe ich bei der letzten Stichprobe im November auch schon geäußert, aber interessiert hat es anscheinend keinen. Gibt ja immerhin kostenlose PR...https://www.mydealz.de/comments/permalink/15334561



Das denke ich mir auch. Verwerflich ist aber eher, dass in den Medien diese fragwürdige "Analyse" unkritisch übernommen wird.
MeinDealzer8. Jan

Das denke ich mir auch. Verwerflich ist aber eher, dass in den Medien …Das denke ich mir auch. Verwerflich ist aber eher, dass in den Medien diese fragwürdige "Analyse" unkritisch übernommen wird.


Ja, das hat mich auch gewundert. Vor allem, wenn es nicht nur Stern, Bild und Co sind sondern auch halbwegs seriöse Medien zu denen ich die Tagesschau noch zähle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler