mydealz.de Regeln

13
eingestellt am 9. Jun 2011
Hallo,
mal eine einfache Frage. Wenn man tolle Angebote findet bei einer Seite, bei der man selber Kunde ist und Punkte oder Prämien für Kundenwerbung bekommt, ist es dann erlaubt auch den eigenen Reflink zu vergeben?

Z.B. Komplett-Kostenlos Angebot bei eteleon hier anzeigen und möglicherweise damit auch vermitteln und Prämie bekommen?

Ich frage, weil ich mydealz super finde und besonders daher nichts falsch machen möchte wenn ich was finde.

Beste Kommentare

Sagen wir mal so du machst dich hier mit Reflinks nicht gerade beliebt wie wäre es wenn du den normalen link in den Deal setzt und darunter nochmals einen Kommentar mit deinem Reflink und der bitte dir doch einen gefallen zu tun falls der Deal was taugt.;)

13 Kommentare

Sagen wir mal so du machst dich hier mit Reflinks nicht gerade beliebt wie wäre es wenn du den normalen link in den Deal setzt und darunter nochmals einen Kommentar mit deinem Reflink und der bitte dir doch einen gefallen zu tun falls der Deal was taugt.;)

.

No Ref-Links here!!

Auf dem Original siehts doch anders aus, oder?

Nicht wirklich, alles wandert in die Kasse des Admins.

Admins leben ja auch nicht von Luft und Liebe :-)

meiner Meinung nach sollte man 2 Fälle unterscheiden:

Fall 1:
Mydealz kann und tut einen eigenen RefLink in die Deallinks einbauen, bzw. hat ein Abkommen mit dem Dealanbieter/Shop für Provisionen o.ä.
-> Vorteile und Finanzierung von Mydealz -> Die User sollten keine eigenen RefLinks verwenden, bzw. es ist gerechtfertigt, dass solche von den Moderatoren gelöscht werden.

Fall2:
Mydealz hat selbst keinerlei Vorteile, wenn hier veröffentlichte Dealz gekauft werden (z.B. weil die Deals von relativ unbekannten Shops angeboten werden, mit denen keine Vereinbarung besteht)
-> Der Verzicht auf RefLinks hilft niemandem. Nur der Dealanbieter/Shop freut sich, dass massig Werbung gemacht wird, ohne dass er dafür Empfehlungsguthaben o.ä. zahlen muss. Da halte ich es für durchaus gerechtfertigt auch eigene RefLinks zu verwenden. Bei Leuten, die sich daran stören, ist es einfach nur der Neid. Dabei schenken sie dann halt dem Dealanbieter/Shop die Kohle, statt dem DealPoster.

irgendwas scheint mit der Kommentarfunktion nicht zu klappen.
Sehe heute oft doppelte Kommentare und auch meiner war jetzt doppelt drin.

Da beim ersten Klick auf "Absenden" nichts passiert ist, habe ich ein zweites mal drauf geklickt. Lag wohl daran. Sollte man mal checken.

Der Schlußfolgerung aus Fall2 widerspreche ich. Es gibt jetzt schon genug überflüssige Eigenwerbung auf HUKD. Erlaubt man nun noch Reflinks animiert das nur zum Posten von so vielen "Deals" wie möglich um Provision zu kassieren. Die Provision wird doch nicht für Klicks oder nur direkte Leads gezahlt, es werden teils extrem lange aktive Cookies gesetzt die ein solches Verhalten noch provozieren.

Admin

Ref-Links sind nicht erlaubt. Auch "Freunde werben Freunde" ist nicht erlaubt. Wie gesagt darf gerne darauf hingewiesen werden, aber nicht ala "ich werbe euch" oder "schreibt mir eine Mail".

Verfasser

Alles klar. Vielen dank für die Info. Ich find das gut, dass Reflinks Verboten sind. Somit wird nicht mit Werbung gespammt.
Ich werde dann einen Hinweis geben, wenn ich etwas wirklich interessantes gefunden habe.

Verfasser

Ich habe vor dieser Anfrage bereits auf ein Gesuch geantwortet.
Wäre nett wenn der Admin sich das mal anschaut und guckt ob das so i.O. ist:
hukd.mydealz.de/ges…930

Wenn das nicht in Ordnung ist dann gib mir bitte Bescheid. Ich möchte nämlich zu mydealz beitragen, weil ich selber so oft Nutznießer bin, möchte daher nicht gegen irgendetwas verstoßen.

nein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text