N26 Aktion „Das erste Mal geht auf uns“

7
eingestellt am 28. Apr
1576524-9DhDG.jpg
Moin, wie würdet ihr den Satz aus dem Titel interpretieren?

Eher als „fürs erste Mal erlassen wir die Gebühren“
oder
als „wenn du auflädst bekommst du den Betrag zurück“.

Zur Info: Das sind Beta-Funktionen die man nur einmal nutzen kann.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hahaha sollte mal jemand versuchen einzuklagen, lohnt sich zwar bei 150 Euro nur bedingt wäre aber Erfolgsversprechend insofern keine Fußnoten zu der Aktion erkennbar sind.
7 Kommentare
Hahaha sollte mal jemand versuchen einzuklagen, lohnt sich zwar bei 150 Euro nur bedingt wäre aber Erfolgsversprechend insofern keine Fußnoten zu der Aktion erkennbar sind.
Klingt ja ganz nett.
Bei Revolut und Monese ist Konto aufladen per KK ja schon Standard.
Dort ist der Service aber dauerhaft kostenlos.
Seit N26 nun auch 3% Glücksspielgebühren verlangen, nutze ich das Konto sowieso eher selten.

Dazu gibt es beim Konto keine EC Karte, die in Deutschland leider gerade bei kleinen Geschäften noch Pflicht ist, weil noch nicht überall die Mastercard angenommen wird.
Ausgehende SEPA-Echtzeitüberweisung wäre auch mal ganz cool, das kann die Sparkasse schon seit langem.
N26 war mal okay, jetzt nutze ich ausschließlich Revolut
Also ich habe es schon getestet, sie erlassen dir NUR die Gebühren.....
SoCool28.04.2020 14:43

N26 war mal okay, jetzt nutze ich ausschließlich Revolut



N26 is auch durch... immer neue unnötige "Features" die Geld kosten....
... wie würdet ihr den Satz aus dem Titel interpretieren?


Gratis als Jungfrau ins Bordel gehen.
Könnte man doch theoretisch auf diese Weise bis zu 375 Amex MR (derzeit Faktor 2,5) erhalten, wenn man über Apple Pay mit der Amex bezahlt, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler