Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 21. Mai 2021
Allen Zufriedenen viel Spass und Glück mit dieser Bank. Euer Geld ist mit einer Email erstmal weg. Einen Grund braucht die Bank erstmal nicht. Als Hauptkonto kann ich hier nur abraten. Die Diskussion wird nur noch sporadisch von mir betreut, da eine sachliche Diskussion des Problems scheinbar nicht möglich ist.

Sachverhalt in kurz für die die es Interessiert. Kann sich jeder selbst seine Meinung bilden:

Ziel: Kostenloses Girokonto eröffnen um dort für die Altersvorsorge etwas Geld vom Hauptkonto abgesondert zu parken. Ja ist dumm und wie kann man nur? Die Inflation und wieso nicht in ETF's oder erneuerbare Energien?..Alles klar ihr Krassen, macht ihr das mal.

Historie:
29.03.2021 Kontoeröffnung
27.04.2021 Einzahlung 10€
02.05.2021 Abbuchung 10€ für physische Mastercard
10.05.2021 Eingang Debeka Lebensversicherung
20.05.2021 Kündigung mit folgender Mail

Update Stand 03.07.2021
Die Bank hat sich seitdem nicht mehr gemeldet oder reagiert. Von dem Geld haben wir bis heute nichts mehr gesehen.

"Hallo .....,
um die Privatsphäre unserer Kunden und die Sicherheit ihrer Konten zu gewährleisten, sind wir dazu verpflichtet, routinemäßige Überprüfungen ihrer Konten und Transaktionen vorzunehmen.

Wir haben vor Kurzem einen erheblichen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf deinem Konto durch eine missbräuchliche Kontonutzung festgestellt. Aus diesem Grund sind wir dazu verpflichtet, gemäß § 19 (3) unserer Grundregeln für die Beziehung zwischen Kunde und Bank dein N26 Konto außerordentlich zu kündigen. Die Kündigung wird wirksam am:03.06.2021Bitte beachte: Dein Konto ist nicht mehr nutzbar. Deine Mastercard wurde gesperrt und du kannst keine eingehenden Transaktionen empfangen und keine ausgehenden Transaktionen mehr durchführen.Bitte teile uns die IBAN und den BIC eines alternativen Bankkontos mit, dessen Inhaber du bist, damit wir dir dein Guthaben dorthin überweisen können. Falls du weitere Fragen hast, antworte bitte direkt auf diese E-Mail.

Vielen Dank für dein Verständnis.Eine letzte Sache: Bitte stelle sicher, dass du deine N26 Daten oder Entgeltaufstellung heruntergeladen hast. Du kannst sie jederzeit bis zu sechs Monate nach der Kontoauflösung anfordern. Wir empfehlen, das lieber gleich zu erledigen, damit du es nicht vergisst.

Herzliche Grüße
N26 Bank GmbH"

Kundenservice Aussage:
Ja das Konto ist gesperrt. Die Gründe wurden Ihnen am 20.05.2021 per Mail mitgeteilt.

Danach wird aufgelegt.

Update Stand 24.08.2021
Das Geld wurde gegen Ende Juli Anfang August ausgezahlt.

Hintergrund
Ist mir nicht ganz klar geworden aus den Erzählungen. Die Bank hat sich bis zur Auszahlungsmitteilung am 19.07.21 nicht mehr gemeldet. Allerdings hat sich die Kriminalpolizei von unterschiedlichen Standorten drei bis vier mal telefonisch gemeldet um über den Fall zu sprechen. Letztendlich musste eine Bestätigung der auszahlenden Versicherung eingereicht werden und der Fall wurde geschlossen.

Weiterführende vergleichbare Erfahrungen:
bankrecht-dr-becker.de/akt…lt/

anwalt.de/rec…tml

Auch ganz nice:
berliner-woche.de/mit…180
de.trustpilot.com/rev…com
finanzfluss.de/anb…en/
vielfliegertreff.de/for…426

Auch mal darauf schauen wieviele negativ Berichte die Bank auf Trustpilot hat lösche lassen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
54 Kommentare
Dein Kommentar