Nach Grundstückskauf beim Notar #beurkundung

eingestellt am 3. Mai 2021
Moin,

heute ist es endlich soweit. Nachdem wir uns unser Grundstück "ausgeguckt" haben und uns mit dem VK geeinigt haben, steht heute die Beurkundung an.
Natürlich haben wir vorab den Kaufvertrag als Entwurf erhalten, hierbei sind, auch nach fachlicher Prüfung, keine Auffälligkeiten ersichtlich.
Was sind Eure persönlichen Erfahrungen oder Hinweise, die ihr mir mitteilen könnt? Außer meinen Perso, meiner Steuer- ID, müssen wir ja nichts mitbringen.

Freue mich auf Eure Tipps!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
34 Kommentare
Dein Kommentar