Nach meiner o2 Kündigung komme ich nicht mehr in der o2-Hotline durch

Hallo mal wieder. Vor einigen Wochen habe ich einen meiner o2 Verträge gekündigt. Bin dort seit Viag Interkom, also seit ca. dem Jahr 2000 und mittlerweile Silver Kunde.

Wie gesagt, habe ich einen Handy Vertrag gekündigt. Wurde später von o2 angerufen und mir wurde ein Rückholangebot gemacht. Habe ich abgelehnt und gesagt, dass es wohl auch dabei bleiben würde.
Nun bin ich ja bis März 2015 noch da.

Seit Tagen versuche ich die Hotline (55222) wegen einer anderen Sache zu erreichen. Plötzlich beträgt die Wartezeit 45 Minuten und ich komme nicht mal in das Kundenservice Menü (z.B. DSL, Mobilfunk auswählen).

Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt? Kann ja nur an meiner Kündigung liegen. Falls das an der Kündigung liegt, wäre dies das dreisteste was mir jemals von einem Unternehmen wiederfahren ist.

Wie gesagt, vor meiner Kündigung 1-2 Minuten Wartezeit, nun 45 Minuten, egal zu welcher Zeit ich anrufe.

Beliebteste Kommentare

als Langzeitkunde hattest Du bei o2 den sog. Silber Status, der u.a. die Warteschlange an der Hotline verkürzt. Durch die Kündigung ging dieser Bonus verloren und Du siehst wie furchtbar das Leben bei o2 ohne ihn sein kann

14 Kommentare

als Langzeitkunde hattest Du bei o2 den sog. Silber Status, der u.a. die Warteschlange an der Hotline verkürzt. Durch die Kündigung ging dieser Bonus verloren und Du siehst wie furchtbar das Leben bei o2 ohne ihn sein kann

Ja also ich weiß, dass O2 ziemlich zwischen Premium Kunden und normalen Kunden unterscheidet.
Wenn du 5 Verträge hast, kommst immer sofort durch.

Wer schlägt ein Rückholangebot aus...Geld verschenkt. Kündigen hätteste ja in ein paar Monaten immer noch können...!?! oO

BuLette

Wer schlägt ein Rückholangebot aus...Geld verschenkt. Kündigen hätteste ja in ein paar Monaten immer noch können...!?! oO


wird eng bei drei Monaten Kündigungsfrist

probier mal die Nummer die auf der Rechnung steht

paddi00

Ja also ich weiß, dass O2 ziemlich zwischen Premium Kunden und normalen Kunden unterscheidet. Wenn du 5 Verträge hast, kommst immer sofort durch.



Habe 4, rufe habe aber mit der gekündigten Nummer mehrmals angerufen, weil es um ein Anliegen mit dieser Nummer ging. Ich werds gleich mal mit den anderen probieren, sobald die Family Zuhause ist. Dachte mir bisher nichts bei, weil bei mir bei o2.de immer noch Silber-Kunde steht. Echt unfassbar. Wieder etwas dazugelernt.

BuLette

Wer schlägt ein Rückholangebot aus...Geld verschenkt. Kündigen hätteste ja in ein paar Monaten immer noch können...!?! oO



o2 hat ganz schlechte Smartphone-Angebote. Mir wurde das iPhone 6 mit 16GB für ca. 729 Euro angeboten + die Vertragskosten. Das ist ein megaschlechter Deal.
Michalala

als Langzeitkunde hattest Du bei o2 den sog. Silber Status, der u.a. die Warteschlange an der Hotline verkürzt. Durch die Kündigung ging dieser Bonus verloren und Du siehst wie furchtbar das Leben bei o2 ohne ihn sein kann



Habe mir nichts dabei gedacht, da ich wie gesagt 4 weitere Verträge bei denen laufen habe....

Vielleicht nur ne interne Umstrukturierung wie z.B.. die Fusion mit E+ oder ein neuer Outsourcer ist im Boot?

o2 hat Rückholangebote? Verlängern sie jetzt ihren Vertrag und sie bekommen das Galaxy S4 für 349,- o.s.ä. Zahle b8s Dezember noch 29,90 für Allnet Flat und 1GB. Nichtmal LTE. Bin froh wenn ich von dem Laden weg bin.

Kenn ich. Nach Kündigung ging bei der Hotline nur Chaos los. Und unendliche Wartezeiten.

nkyju

o2 hat Rückholangebote? Verlängern sie jetzt ihren Vertrag und sie bekommen das Galaxy S4 für 349,- o.s.ä. Zahle b8s Dezember noch 29,90 für Allnet Flat und 1GB. Nichtmal LTE. Bin froh wenn ich von dem Laden weg bin.



^^ Same Story here

SirBothm

o2 hat ganz schlechte Smartphone-Angebote. Mir wurde das iPhone 6 mit 16GB für ca. 729 Euro angeboten + die Vertragskosten. Das ist ein megaschlechter Deal.


Ehrlich, wie können die es nur wagen? oO

Würden die mir ein Eiphone anbieten, wären sofort alle Verträge gekündigt. Gut, dass ich keinen bei denen laufen habe und auf Qualität stehe

Die Erklärung ist einfach:

o2 markiert dich mit Eingang des Kündigungsschreibens als Kunden mit aktiver Kündigung. Damit geht nun zuerst immer die Kündigungsabteilung ran, und da die dort meist ewige Wartezeiten haben, kommt man nicht mehr einfach so zur Kundenbetreuung, selbst wenn dort normalerweise kurze Wartezeiten sind.

Meine Lösung: Mit unterdrückter Nummer anrufen und die Nummer trotz (mehrfacher) Anforderung nicht eingeben. Dann den richtigen Bereich wählen (Mobilfunk, DSL...) und die Nummer dort im Gespräch angeben.

Für unterdrückte Nummer einfach ein #31# vor die Nummer setzen, also z.B. #31#017688855333

Viele Grüße

zdeals

Die Erklärung ist einfach: o2 markiert dich mit Eingang des Kündigungsschreibens als Kunden mit aktiver Kündigung. Damit geht nun zuerst immer die Kündigungsabteilung ran, und da die dort meist ewige Wartezeiten haben, kommt man nicht mehr einfach so zur Kundenbetreuung, selbst wenn dort normalerweise kurze Wartezeiten sind. Meine Lösung: Mit unterdrückter Nummer anrufen und die Nummer trotz (mehrfacher) Anforderung nicht eingeben. Dann den richtigen Bereich wählen (Mobilfunk, DSL...) und die Nummer dort im Gespräch angeben. Für unterdrückte Nummer einfach ein #31# vor die Nummer setzen, also z.B. #31#017688855333 Viele Grüße



Du hast vollkommen Recht. So war es auch. Ich bin tatsächlich nicht in die normale Service-Hotline gekommen, sondern in die Kündigungsabteilung. Vielen Dank für den Tipp. Wieder etwas dazugelernt

Gern geschehen! :-)

Würde die 6 x 5 Euro Rabatt übrigens noch mitnehmen, kannst ja dann noch bis Mitte Dezember neu kündigen, theoretisch sogar schon ziemlich bald. ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?2429
    2. MD Kopie?1925
    3. Wo ist der Dashcam Deal hin?812
    4. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…712

    Weitere Diskussionen