Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Gepostet 10 Dezember 2022

Nach Nummerportierung iMassage/FaceTime falsche Nummer

Moin,

meine Frau ist von AldiTalk zu sim.de gewechselt.
Sie hat eine vorläufige Nummer bekommen und Ende November wurde die alte Rufnummer portiert.
Anrufen/WhatsApp etc geht alles über die alte Rufnummer, nur iMassage/FaceTime hat immer noch die vorläufige Nummer drin.
Die Apple ID hat ebenfalls die alte Nummer gespeichert. Ändern kann die Nummer in Telefon nicht.
Neu starten ohne Sim hat nicht geholfen, iCloud Abmelden/anmelden auch nicht.
Im Internet gibt es zwar ein paar Themen aber nichts hilft.
Laut sim.de ist bei denen alles korrekt.

Hat jemand eine Idee?
Zusätzliche Info
Sag was dazu

4 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. BOFHELL's Profilbild
    Wähl mal *135# was sagt er da.
    Generell. iMessage aus. iPhone Neustarten. Und dann iMessage annelden
  2. JxnLexn's Profilbild
    Einfach bei der Apple ID die korrekte Rufnummer unter „Erreichbar unter“ hinterlegen, (ggf. die falsche löschen) darüber läuft iMessage/FaceTime


    39064664_1.jpg (bearbeitet)
    kalle111's Profilbild
    Beim Problem "Falsche Rufnummer in iMessage", "iOS, iPhone Rufnummer nicht änderbar", in Verbindung mit Rufnummerportierung...

    ---

    Etwas spät, aber als Hilfe für alle die dieses Problem nach einer Rufnummerportierung haben:

    - Einstellungen > Telefon > Meine Nummer: versucht diese zu ändern

    Falls das nicht klappt:

    - Einstellungen > Nachrichten > bei iMessage: Haken rein und raus nehmen, danach unter Senden & Empfangen die "falsche" Telefonnummer auswählen. Das dauert ein paar Sekunden und die hinterlegte Rufnummer wird zur derzeitigen, "richtigen" Rufnummer abgeändert (bearbeitet)
  3. hYtas's Profilbild
    Autor*in
    War alles korrekt. Hab’s eben hinbekommen. iMassage FaceTime aus, Nummer unter Telefon löschen und dann wieder alles einschalten
's Profilbild