ABGELAUFEN

Nachberechnung bei Cargo International?

Hallo,

mal ne Frage an euch.

Gibt es zufälligerweise hier welche die schon mal mit Cargo International versendet haben und Probleme damit hatten?

Ich habe dort einen Auftrag aufgegeben welcher über UPS abgewickelt worden ist..

Ich habe auf der Seite die exakten Maßen eingegeben und nun eine Nachberechnung bekommen, weil mein Paket angeblich an 2 Seiten ein paar Zentimeter zu viel waren.

Ich musste knapp 13 EUR für den Auftrag zahlen und die wollen mir jetzt über 40 Euro deswegen nachberechnen.

Hat jemand ne Ahnung wie ich da jetzt vorgehen soll? Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Maßen korrekt sind, weil ich das Paket mehrmals vermessen habe und dann dementsprechend den Auftrag erteilt habe.

Danke für eure Hilfe ;-)

6 Kommentare

Habe zwar noch keine Erfahrung mit denen, aber wenn es möglich ist würd ich das Paket zurück holen und mit einem anderen Dienstleister versenden.
Vllt. auch ein laden wo das beim Versand nochmals kontrolliert wird.

Ich würd mich da nicht ver*****en lassen, wenn deine Maße wirklich stimmen.

Das Paket ist bereits zugestellt worden.

Und die Maßen stimmen definitiv. Ich habe das mehrfach nachgemessen. Wegen 2-3 cm die UPS mehr gemessen hat soll ich 40 Euro nachzahlen? Sehr sehr fragwürdig. Müssen die mir nicht nachweisen, dass die Maßen falsch sind?

Lass es sie nachweisen...

Vielleicht irgendwie verformt o.ä. das Paket? Irgendetwas drauf gelegt und in die Breite gegangen oder soetwas.

wenn die gleich 40€ verlangen, können die nicht seriös sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen