Nachfolger vom ZUK Z1 angekündigt: ZUK Z2 pro

Das Z1 war hier ja des öfteren als Deal eingestellt. Der Nachfolger verspricht auch interessant zu werden.

Laut offizieller Website ist einer der häufigsten Kritikpunkte wohl ausgemerzt: Es gibt jetzt LTE-Band 20 !

Interessant finde ich auch, dass es wohl 960fps Aufnahmen bieten soll...

Bisher noch keine Ankündigung ob's auf den europäischen Markt kommt.. aber das ZUK Z1 lässt natürlich hoffen..

7 Kommentare

aha

960fps Crazy

Super slowmo

Jetzt mit LTE Band 20 ist es auch interessant geworden

Wird interessant wie die Kamera so wird. Die IMX214 war ja nicht der Brüller.
Akku ist leider auch um einiges kleiner geworden...

Soll seit heute in China vorbestellbar sein. Einziger Kritikpunkt den ich bisher ausmachen konnte ist fehlendes NFC. Hinzu kommt die Frage ob der Speicher erweiterbar ist. Bisher finde ich dazu keine wirkliche Aussage. Von Zuk selbst und auf der Spec-Site ist einfach nicht die Rede von Micro SD oder erweiterbarem Speicher.
WinFuture ist die einzige Seite die behauptet, dass beide Varianten (64 GB & 128 GB) zusätzlich durch MicroSD erweiterbar seien. Auf allen anderen Plattformen wird höchstens erwähnt, dass es dazu bisher keine Aussage gibt.
Da es aber nicht erwähnt ist, genauso wie NFC gehe ich davon aus, dass der Speicher nicht erweiterbar sein wird. Bei 128 GB wohl verschmerzbar.
Dual-SIM unterstützt es laut Spec-Site - auf englischen Foren wurde teilweise das Gegenteil angenommen und für manche als K.O.-Kriterium angeführt.
Kritisiert wird auch, dass im Gegensatz zum Z1 beim Akku etwas gespart wurde.
Ich persönlich finde noch schade, dass nicht wieder auf CM sondern offensichtlich auf eigenes Android mit "ZUI 2.0" gesetzt wird. Aber dank SnapDragon, wird CM wohl nicht lange auf sich warten lassen (wobei anfangs vermutlich Fingerprint-Sensor nicht funktionieren wird, sofern ZUK den Quellcode nicht freigibt).
Das Design ist leider vor allen Dingen auf der Front etwas einfallslos und kein besonderer Blickfang.

Zusammenfassend für mich absolutes Top-Smartphone, das vermutlich vor allen Dingen aufgrund des Preises so ziemlich alle anderen Hersteller mit ihren aktuellen Flagships das Fürchten lehren wird: Je nach Version fast die Hälfte der aktuellen Preise von HTC 10, Samsung Galaxy S7 oder LG G5. Dabei steht natürlich der Release auf dem europäischen Markt und damit auch der letztendliche Preis bei uns Europäern noch in den Sternen.
Ich werde schauen, ob ich einen guten Preis aus China bekomme und dann vermutlich von da bestellen (gibt ja offensichtlich keine unterschiedlichen Versionen hinsichtlich Frequenzbänder).

- Edit -
Als Kamera-Sensor wird wohl ein ISOCELL-Sensor verbaut, der auch schon im Samsung Galaxy S5 werkelte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Satvision Abo11
    2. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]68
    3. Lenovo K6 als einsteiger Smartphone22
    4. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen1213

    Weitere Diskussionen