Nachträgliche Rufnummerportierung bei md möglich?

eingestellt am 6. Jan 2015
Hallo,
folgender Fall:
Neuer Vertrag bei mobilcom debitel läuft bereits seit September.
Alter Vertrag ist gekündigt und läuft im April aus.

Bei Vertragsabschluss wurde keine Rufnummerportierung beantragt.

Habt ihr Erfahrungswerte, ob eine Rufnummermitnahme noch im Nachhinein möglich ist?

Ein Anruf bei der Hotline sagt zwar "Nein", aber laut Aussagen in Foren seit es über den Weg in die shops dennoch möglich. Da werde ich auch nachfragen, komme ich aber so bald nicht hin.

in before "warum nicht beantragt": Nicht mein Vertrag, meine Schwester meinte damals"brauch ich nicht", jetzt will sie doch die Nummer behalten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
14 Kommentare
Dein Kommentar