NAS Anfänger, Fragen zur Volumenerstellung

5
eingestellt am 15. Aug 2017Bearbeitet von:"Mietzekatze"
Hallo,
ich möchte mir das Qnap 251+ holen, dazu habe ich bereits 2x4TB Seagate Ironwolf HDD.
Diese sollen dann im Raid1 und zudem Volumenverschlüsselt angelegt werden.
Aber ich bin als Nas Neuling und überfordert was das Anlegen der Volumes betrifft.
Hier gibt es 3 Auswahlmöglichkeiten, und ich weiß nicht welche ich dann nehmen sollte.
Das 251+ kann zudem Snapshots anlegen ab 4GB Ram welchen ich dann noch aufrüste, dazu hab ich noch vom alten HP Elitebook folgenden Ram (siehe Bild)
Samsung, 4GB PC3L 1200S CL 11
Ist der für das Nas kompatibel und der richtige?
Müsste dann ja auch ein Low Ram sein, oder?
Steht nicht ob der 1.35V hat.

Welches Volumen soll ich nun nehmen?
Statisch erlaubt wohl keine Snapshots!
1. Statisches einzelnes Volume
2. Thick-Multi-Volume
3. Thin-Multi-Volume


1035081.jpg

Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Hmmm das ist echt kompliziert, also Thin-Multi-Volume!
Das Nas kommt die Tage.
Hoffentlich kriege ich das alles hin!
Beim Thin Volumen kann man nachträglich Platten hinzufügen?
Da ich doch nur ein 2 Bay Nas habe und beide Slots belegt sind, ist dann Thin in meinem Falle doch auch evtl. nicht das richtige?
Bearbeitet von: "Mietzekatze" 15. Aug 2017
den richtigen Ram findest du mit dieser Liste:

docs.google.com/spr…dit

Ist eine Auflistung von getestetem RAM in verschiedenen QNAP-Modelle. Vielleicht ist deins dabei
eMptY081515. Aug 2017

den richtigen Ram findest du mit dieser …den richtigen Ram findest du mit dieser Liste:https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ULE2__BzUGz9xWXlrrVncD8OSRkhSBHn7lqesMD11xM/edit#gid=1394698712Ist eine Auflistung von getestetem RAM in verschiedenen QNAP-Modelle. Vielleicht ist deins dabei


Super, danke, mein Samsung Ram ist mit in der Liste beim 251+, zwar das 8GB Ram Modul, aber selbe Bezeichnung.
Dann spare ich 32 Euro. Ich hoffe das der dann mit dem im Gerät schon verbauten Ram zusammen läuft.
Oder ist es schlecht 2 Unterschiedliche Firmen zu verbauen? Ich weiß ja nicht welcher Ram im 251+ verbaut ist.
Bearbeitet von: "Mietzekatze" 15. Aug 2017
Mietzekatze15. Aug 2017

Super, danke, mein Samsung Ram ist mit in der Liste beim 251+, zwar das …Super, danke, mein Samsung Ram ist mit in der Liste beim 251+, zwar das 8GB Ram Modul, aber selbe Bezeichnung.Dann spare ich 32 Euro. Ich hoffe das der dann mit dem im Gerät schon verbauten Ram zusammen läuft.Oder ist es schlecht 2 Unterschiedliche Firmen zu verbauen? Ich weiß ja nicht welcher Ram im 251+ verbaut ist.


soweit ich weiß ist ein Betrieb mit unterschiedlichem Ram nicht möglich, aber sicher bin ich mir dabei nicht.. Standardmäßg ist eher No-Name Ram (Apacer) verbaut, kann aber auch mal was besseres wie Transcend oder ähnliches sein..


Kannst mal hier im Forum im jeweiligen Post unter "besondere Anmerkungen" schauen:
forum.qnapclub.de/thr…o=1
Bearbeitet von: "eMptY0815" 15. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler