eingestellt am 20. Nov 2021
Moin Leute,

bin gerade am einfuchsen in das Thema NAS für Privatanwendung und einige Fragen sind offen geblieben. Ich hoffe die Mydealz Schwarmintelligenz kann mir weiterhelfen Anwendungszweck ist primär Datenspeicher, Online Cloud, automatische Synchronisation von Fotos mit allen Computern/Smartphones und Anfertigung von Backups. Wer weiß, vielleicht in Zukunft auch mehr. Aktuell habe ich ca. 4 TB an Daten, daher würde ich 8 TB Speicher anpeilen.

1. Frage: Welches NAS? Ich habe mich relativ schnell auf Synology festgelegt, aber schwanke noch zwischen DS220+ und 720+. So richtig klar sind mir die Nachteile der 220+ noch nicht, aber vielleicht ist die 720 zukunftssicherer in irgendeiner Form?

2. Frage: Reicht eine externe Festplatte, die man regelmäßig verbindet als Datensicherung? USB oder SATA? Von der Idee her müsste ja eine externe Festplatte als cold storage ja sicher sein, da ohne Internetanbindung und am besten noch Lagerung an einem anderen Ort. Zumal man sich das Geld für eine ganze weitere "unnötige" 8 TB Platte spart. Was denkt ihr?

3. WD Red plus oder doch lieber die Ironwolf? Oder einfach nehmen was gerade billiger/im Angebot ist?

Vielen Dank schon mal und bin gespannt auf eure Meinungen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
17 Kommentare
Dein Kommentar