NAS Festplatte für Desktop PC einsetzen?

Im Titel steht ja bereits, was ich vor habe. Im Internet findet man dazu eig nichts, das jetzt ausdrücklich dagegen sprechen würde. Die meisten sagen einfach, dass es nicht gut sei, wenn man eine NAS Festplatte täglich ein und aus schaltet. Aber ich hab so das Gefühl, dass die Leute das nur sagen, weil es einfach am naheliegendsten ist.
Grundsätzlich sind solche Festplatten ja einfach mit "besseren" Komponenten ausgestattet, damit sie den Dauereinsatz überleben. Demnach dürfte die ja wohl auch meinen Desktop überleben, oder?
Vielen Dank schonmal (:

7 Kommentare

Also ich hab im NAS WD Red Platten, und als ich das NAS im ECO Betrieb hatte, hatte es sich öfters mal gemeldet wegen weil es die Vermutung gehabt hat das eine Platte Fehler haben könnte. der SMART Scan hat dann zwar ergeben das alle Platten OK sind aber als ich den Eco Modus ausgeschaltet habe gab es diese Meldung nicht mehr...
Deswegen würde ich davon abraten aber es ist auch nur eine Vermutung von mir...

Also meine WD RED fühlen sich im NAS wohl auch nicht so wirklich wohl. Die werden standardmäßig nach einer halben Stunde ohne Aktivität in den Ruhemodus geschickt, was im einem Privathaushalt bei Nacht öfters vorkommt. Schaue ich durchs Protokoll, werden die am Tag 10-15x aus- und eingeschaltet, die hätten es also sogar in einem Desktop Rechner besser. Von daher, ich würde ganz beruhigt einkaufen.

// Sehr schön, zwei Beiträge, zwei ziemlich verschiedene Meinungen. I like Mydealz
Bearbeitet von: "meloen360" 28. Feb

Verfasser

meloen360vor 4 m

Also meine WD RED fühlen sich im NAS wohl auch nicht so wirklich wohl. Die …Also meine WD RED fühlen sich im NAS wohl auch nicht so wirklich wohl. Die werden standardmäßig nach einer halben Stunde ohne Aktivität in den Ruhemodus geschickt, was im einem Privathaushalt bei Nacht öfters vorkommt. Schaue ich durchs Protokoll, werden die am Tag 10-15x aus- und eingeschaltet, die hätten es also sogar in einem Desktop Rechner besser. Von daher, ich würde ganz beruhigt einkaufen.// Sehr schön, zwei Beiträge, zwei ziemlich verschiedene Meinungen. I like Mydealz

​Und Ruhemodus heißt, dass sie ganz still stehen?:o Dann hätten die es ja echt besser ^^ Vielen Dank dafür

_Cane_vor 3 m

​Und Ruhemodus heißt, dass sie ganz still stehen?:o Dann hätten die es ja e …​Und Ruhemodus heißt, dass sie ganz still stehen?:o Dann hätten die es ja echt besser ^^ Vielen Dank dafür


Die sind dann definitiv ganz aus. Startet man nun irgendeine Anfrage und steht daneben, hört man schön wie jede der vier Platten halbwegs gleichzeitig startet und nach gut 10 Sekunden das große Rattern beginnt. #Nerdthings

Klar geht das. Technisch nehmen sich die Platten doch de facto kaum was. Ich verwende z.B. schon immer ganz normale Desktop Platten im Dauerbetrieb, war auch nie ein Problem. Mach einfach und fertig.

die ganzen NAS Platten sind doch eh nur ein Marketing-Gag. Ok, die haben eine andere Firmware drauf und eine längere Garantie, mehr aber auch nicht. Bei uns in der Firma laufen die die Rechner 24/7. Und da sind auch nur ganz normale Platten drin. Meine Kiste ist bestimmt schon 4-5 Jahre im Dauerbetrieb und die Platte läuft und läuf und läuft... ganz ohne spezielle NAS-Platte...

danny123vor 11 h, 16 m

die ganzen NAS Platten sind doch eh nur ein Marketing-Gag. Ok, die haben …die ganzen NAS Platten sind doch eh nur ein Marketing-Gag. Ok, die haben eine andere Firmware drauf und eine längere Garantie, mehr aber auch nicht. Bei uns in der Firma laufen die die Rechner 24/7. Und da sind auch nur ganz normale Platten drin. Meine Kiste ist bestimmt schon 4-5 Jahre im Dauerbetrieb und die Platte läuft und läuf und läuft... ganz ohne spezielle NAS-Platte...


so siehts aus kommen alle vom selbem band...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verlustlose Vorbis Konvertierung22
    2. Beratung Handytarif - GMX?22
    3. Geld sparen bei Paypalzahlung in Fremdwährung. Kreditkarte erforderlich.2532
    4. Globus-Baumarkt / Hela - hat da einer irgendwo gerade 20% ?43

    Weitere Diskussionen