[NAS] QNAP TS-230 vs Synology DS220j

7
eingestellt am 21. Feb 2021
Hallo zusammen,
da Google Fotos leider in Zukunft kostenpflichtig wird, suche ich eine NAS. Die soll nicht nur Fotos dienen, sondern auch Videos und andere Dateien. Allerdings brauche ich nicht unbedingt ein E-Mailserver oder so. Also mehr Datensicherung und etwas Streaming (hauptsächlich Fotos).

Viel Geld möchte ich allerdings auch nicht unbedingt ausgeben und ich glaube die günstigen Modelle sollten für meinen Fall reichen.
Gefunden habe ich die QNAP TS-230 und Synology DS220j.

Welches von den beiden würdet ihr empfehlen? Preislich liegen die beiden ja sehr nah. Von der Bedienung habe ich gelesen, dass die Synology ziemlich gut ist. Aber die QNAP hat bei dieser NAS einen besseren Prozessor und mehr RAM.

Auf Amazon macht Synology von den Bewertungen einen deutlich besseren Eindruck als QNAP, aber das muss ja nichts heißen.

Ich tendiere eher zur QNAP, da sie aufgrund der besseren Hardware wahrscheinlich auch zukunftssicherer ist. Oder sollte man doch eher zur Synology greifen? Wenn ja, weshalb? Sowas wie Stromverbrauch würde mich auch interessieren, aber die scheinen auch keine riesen Unterschiede aufzuzeigen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
7 Kommentare
Dein Kommentar