NAS System für Streaming

9
eingestellt am 10. Mai
Nabend Leute,

könnt ihr mir ein NAS System empfehlen was sich gut fürs Streaming von Filmen eignet ohne ruckler etc. oder kennt sich hier jmd mit der Thematik aus und kann mir sagen worauf ich achten muss?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
Da kannst du eigentlich jede nas für nehmen.
Ich bin seit Jahren begeistert von Synology. Da du aber nur schreibst streaming kann ich die leider kein Modell empfehlen. Dafür müssten noch ein paar Infos her wie z.B. Welches Endgerät wird benutzt?
DeltaAC10.05.2019 07:18

Nein.http://lmgtfy.com/?q=nas+f%C3%BCr+streaming


Doch wenn er die richtigen Endgerät nimmt ja. Da reichen sogar Festplatten am Router für. Ausser für super super 4k Filme nicht, weil der USB Port limitiert 😋

Aber etwas über setting zu erfahren würde helfen
Bearbeitet von: "Larry" 10. Mai
Larry10.05.2019 08:08

Doch wenn er die richtigen Endgerät nimmt ja. Da reichen sogar Festplatten …Doch wenn er die richtigen Endgerät nimmt ja. Da reichen sogar Festplatten am Router für. Ausser für super super 4k Filme nicht, weil der USB Port limitiert 😋Aber etwas über setting zu erfahren würde helfen


Haha. Aber im Bezug auf die Informationen, die er bereitgestellt hat, weiß man nicht, was er braucht.
DeltaAC10.05.2019 08:13

Haha. Aber im Bezug auf die Informationen, die er bereitgestellt hat, weiß …Haha. Aber im Bezug auf die Informationen, die er bereitgestellt hat, weiß man nicht, was er braucht.


Stimmt
Es gibt wirklich sehr viele Details die man beachten sollte. Da Du aber wirklich überhaupt gar keine Punkte lieferst, wird es schwer Dir zu helfen.

Wie viel willst Du ausgeben?
Eigenbau oder "von der Stange"?
Welche Inhalte sollen gestreamt werden?
Welcher Client/Player nimmt die streams an?
Auf welchem Wege (WLAN, LAN) kommen die streams zum Client?
...
Trancoding Unterstützung notwendig? Die schränkt die Auswahl dann stark ein.
DeltaAC10.05.2019 07:18

Nein.http://lmgtfy.com/?q=nas+f%C3%BCr+streaming


Und nun?
Er kann auch eine Festplatte an den Router klatschen und das würde funktionieren.
Ich hab eine zeitlang eine externe Platte an einer fritzbox betrieben und konnte sogar 1080p Filme abspielen ohne Probleme.
Jetzt hab ich eine 100€ NAS, mit der kann ich selbst 20-30gb große Filme ohne ruckeln abspielen.
Abspielgerät ist ein Apple TV mit Infuse. Zuvor FireTV.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen