Navigon-Apps werden eingestellt

42
eingestellt am 18. Apr
Nur die Select Variante für Telekom Kunden bleibt wohl erhalten...

golem.de/new…tml
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Uhhhhh, what? Finde Navigon echt am besten

Jaja, Goggle Maps......

Ganz besonders haben die doch erst voriges Jahr die Motorrad App raus gebracht
42 Kommentare
Uhhhhh, what? Finde Navigon echt am besten

Jaja, Goggle Maps......

Ganz besonders haben die doch erst voriges Jahr die Motorrad App raus gebracht
Verfasser
Ich find se eigentlich auch geiler. Blöd war nur, dass die über Android Auto nicht lief
Bitter, jetzt wird TomTom noch schlechter, wo sie keine Konkurrenz mehr haben.
Hatte mich schon gewundert, warum man mir geschrieben hatte, ich sollte die Cruiser App über Apple zurückgeben. Nun wissen wir den Grund.
Wozu braucht man noch ein Navi, geschweige denn Navi APPs? Google Maps!
Verfasser
MalteFSvor 7 m

Wozu braucht man noch ein Navi, geschweige denn Navi APPs? Google Maps!


Und das ist keine Navi App?
ottinhovor 8 m

Und das ist keine Navi App?


klar, aber kostenlos. Oder gibt es Navigon auch kostenlos? sry kenn mich da nicht aus, nutze nur google maps.
Bearbeitet von: "MalteFS" 18. Apr
Moderator
MalteFSvor 4 m

klar, aber kostenlos. Oder gibt es Navigon auch kostenlos? sry kenn mich …klar, aber kostenlos. Oder gibt es Navigon auch kostenlos? sry kenn mich da nicht aus, nutze nur google maps.


Klar, wer die App noch aus Amazon Underground Zeiten besitzt, nutzt die App heute noch kostenlos.
MalteFSvor 5 m

klar, aber kostenlos. Oder gibt es Navigon auch kostenlos? sry kenn mich …klar, aber kostenlos. Oder gibt es Navigon auch kostenlos? sry kenn mich da nicht aus, nutze nur google maps.


Google Maps ist von den Ansagen echt doof und irgendwie viel zu leise. Gerade auf dem Motorrad war Navigon echt mega geil, selbst als normale und nicht spezielle Cruiser App.
mydealz_Helfervor 41 m

Klar, wer die App noch aus Amazon Underground Zeiten besitzt, nutzt die …Klar, wer die App noch aus Amazon Underground Zeiten besitzt, nutzt die App heute noch kostenlos.


Nur nicht dann, wenn man sie neu installieren möchte. Wer sie aber bereits installiert hatte, kann sie auch weiter nutzen.
Moderator
bear2vor 4 m

Nur nicht dann, wenn man sie neu installieren möchte. Wer sie aber bereits …Nur nicht dann, wenn man sie neu installieren möchte. Wer sie aber bereits installiert hatte, kann sie auch weiter nutzen.


Ich konnte die App vor zwei Monaten sogar auf mein neues Handy installieren.
Mein altes Handy hat die Freundin und jetzt läuft die App auf beiden Handys.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 18. Apr
Schade. Hat mich im Urlaub in Florida immer gut mit seinen Offline Karten und seiner deutschenglischen Sprachausgabe begeistert
MalteFSvor 1 h, 22 m

Wozu braucht man noch ein Navi, geschweige denn Navi APPs? Google Maps!


gescheite Offline Funktion?
Murmel1vor 6 m

gescheite Offline Funktion?


Ja.
KoKoJamBovor 20 m

Ja.


Wo ist denn die Funktion Karten eines Landes zu speichern?
Bearbeitet von: "Murmel1" 18. Apr
Murmel1vor 35 m

Wo ist denn die Funktion Karten eines Landes zu speichern?


Einfach oben neben der Adresszeile auf die 3 Striche klicken bzw das Menü öffnen und dann steht da schon "Offlinekarten"

Dann Bereich auswählen und einfach runterlanden
KoKoJamBovor 3 m

Dann Bereich auswählen


Dann versuch mal ein Land auszuwählen..
Geht nicht, also keine gescheite Offline Funktion. Muss man nicht außerdem mind. alle 7 Tage mal online gehen? Das verstehe ich nicht unter einem guten offline Navi.
Dann lieber here
Bearbeitet von: "Murmel1" 18. Apr
MalteFSvor 2 h, 36 m

Wozu braucht man noch ein Navi, geschweige denn Navi APPs? Google Maps!


Weil es Zeiten gab, da hatte Google keine offline Funktion und viele haben noch aus diesen Zeiten bzw. Telekom Deals die kostenlose App.

Zudem bietet GM nur einen bedingten Offline Modus an - allerdings habe ich bisher selten ein ganzes Land benötigt. Auch danke der Abschaffung von Roaming, günstigen Auslandsoptionen oder SIM Karten gehört für mich offline Karten größtenteils der Vergangenheit an.
mydealz_Helfervor 2 h, 13 m

Ich konnte die App vor zwei Monaten sogar auf mein neues Handy …Ich konnte die App vor zwei Monaten sogar auf mein neues Handy installieren.Mein altes Handy hat die Freundin und jetzt läuft die App auf beiden Handys.


Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem Handy Wechsel keine Chance mehr zum installieren gehabt....
MMcFly267vor 7 m

Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem …Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem Handy Wechsel keine Chance mehr zum installieren gehabt....


Nachdem ich Navigon bei Amazon Underground bezogen habe, wechselte ich schon 3 mal das Handy und hatte kein Problem bei der Installation. Einfach Amazon Underground installieren, mit dem Amazon Konto anmelden und unter "meine Anwendungen" -- "Cloud" ist es vorhanden.
MalteFSvor 3 h, 32 m

Wozu braucht man noch ein Navi, geschweige denn Navi APPs? Google Maps!


Danke für den Tipp.
Hab' jetzt mal Google Maps ausgedruckt und ins Auto gelegt, damit ich mein Handy nicht verleihen muss.
Ich weiß nur noch nicht, wie ich Lifetime Maps und Live Traffic auf die Zettel bekomme, ohne jeden Morgen die Karten neu ausdrucken zu müssen
Bedmanvor 12 m

Nachdem ich Navigon bei Amazon Underground bezogen habe, wechselte ich …Nachdem ich Navigon bei Amazon Underground bezogen habe, wechselte ich schon 3 mal das Handy und hatte kein Problem bei der Installation. Einfach Amazon Underground installieren, mit dem Amazon Konto anmelden und unter "meine Anwendungen" -- "Cloud" ist es vorhanden.


Dann guck dir die Bewertungen bei Amazon an. Auf einem weiteren Gerät, auch mit Amazon Underground und dem Amazon Konto ist es bei mir z.B. nicht möglich. Dort wird angezeigt, dass die App nicht für dieses Land zugelassen ist oder so ähnlich. Auf 3 anderen Geräten, auf denen Navigon vor längerer Zeit installiert wurde, läuft es hingegen noch.
G0LDBA3Rvor 14 m

Danke für den Tipp.Hab' jetzt mal Google Maps ausgedruckt und ins Auto …Danke für den Tipp.Hab' jetzt mal Google Maps ausgedruckt und ins Auto gelegt, damit ich mein Handy nicht verleihen muss.Ich weiß nur noch nicht, wie ich Lifetime Maps und Live Traffic auf die Zettel bekomme, ohne jeden Morgen die Karten neu ausdrucken zu müssen



Versteh ich nicht? Was willst du genau sagen?
Ich nehme sygic. Da gibt's das Live Traffic von TomTom für einmalig nen paar Euro und das ist schon super.
Gebannt
Here we go App ist die beste!
Hat Offline navi modus. Mann muss nur vorher die maps downloaden
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 18. Apr
Moderator
MMcFly267vor 1 h, 23 m

Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem …Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem Handy Wechsel keine Chance mehr zum installieren gehabt....


Habe die Umzugs-App von Samsung genutzt und wie gesagt, danach funktionierte die Navigon App auf beiden Handys.
Einfach Osmand benutzen. Ist sowieso besser und auch kostenlos.
Schade, für kürzere Strecken hab ich zwar auch Google genutzt, aber bei längeren dann schon Navigon. Kann man bei Maps eigentlich auch die Blitzerwarnungen anschalten?
bear2vor 2 h, 26 m

Dann guck dir die Bewertungen bei Amazon an. Auf einem weiteren Gerät, …Dann guck dir die Bewertungen bei Amazon an. Auf einem weiteren Gerät, auch mit Amazon Underground und dem Amazon Konto ist es bei mir z.B. nicht möglich. Dort wird angezeigt, dass die App nicht für dieses Land zugelassen ist oder so ähnlich. Auf 3 anderen Geräten, auf denen Navigon vor längerer Zeit installiert wurde, läuft es hingegen noch.


bei mir installiert es gerade. Du musst dir den Appstore von Amazon laden (https://www.amazon.de/androidapp) , dann auf "Meine Apps" oder so ähnlich klicken und dann installiert es
mydealz_Helfervor 5 h, 0 m

Ich konnte die App vor zwei Monaten sogar auf mein neues Handy …Ich konnte die App vor zwei Monaten sogar auf mein neues Handy installieren.Mein altes Handy hat die Freundin und jetzt läuft die App auf beiden Handys.


Ging das einfach aus dem Amazon Store heraus, ich meine aus deinem Kundenkonto?
MMcFly267vor 2 h, 49 m

Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem …Wie denn? Ich hab mir die App damals zwar "gesichert", aber nach einem Handy Wechsel keine Chance mehr zum installieren gehabt....


So ging es mir auch mit der Komoot App. Aber vielleicht kennt jemand einen Trick?
gutermannvor 1 m

So ging es mir auch mit der Komoot App. Aber vielleicht kennt jemand einen …So ging es mir auch mit der Komoot App. Aber vielleicht kennt jemand einen Trick?


siehe Kommentar über dir
Mr_Huntervor 9 h, 12 m

Ich nehme sygic. Da gibt's das Live Traffic von TomTom für einmalig nen …Ich nehme sygic. Da gibt's das Live Traffic von TomTom für einmalig nen paar Euro und das ist schon super.


Gibt es bei sygic die Funktionen, die TomTom in der neuen App selbst bisher nicht wieder umgesetzt hat? Navigation zur Adresse aus Terminkalendereintrag, tourenplanung mit mehreren zielen, die man abspeichern kann - also die Planung, nicht die Ziele
Kloppelmannvor 1 h, 27 m

Gibt es bei sygic die Funktionen, die TomTom in der neuen App selbst …Gibt es bei sygic die Funktionen, die TomTom in der neuen App selbst bisher nicht wieder umgesetzt hat? Navigation zur Adresse aus Terminkalendereintrag, tourenplanung mit mehreren zielen, die man abspeichern kann - also die Planung, nicht die Ziele


Keine Ahnung^^
Ich Tipp einfach nur die Adresse ein wo ich hin will und gut ist ^^
bei Android kannst das doch 7 Tages kostenlos testen.
Mr_Huntervor 49 m

Keine Ahnung^^Ich Tipp einfach nur die Adresse ein wo ich hin will und gut …Keine Ahnung^^Ich Tipp einfach nur die Adresse ein wo ich hin will und gut ist ^^bei Android kannst das doch 7 Tages kostenlos testen.


Gerade mal installiert. Es gibt eine fotonavigation (Foto auswählen und zu den gps Daten fahren), aber keine Option zu einem Kalendereintrag mit Adresse zu fahren. Welcher dieser Entwickler ist berufstätig und hat ein Auto? Scheinbar keiner...Hauptsache „aufregende“ Funktionen, bloß keine praktische. Obendrein funktioniert die fotonavigation bei mir nicht mal

Zudem preist man die App mit einem Preis von 99€ an, aber ich würde 78% Rabatt bekommen für wenige Tage. Also, seriös sieht für mich anders aus, aber vielleicht bin ich mir über 23 einfach schön zu alt
Kloppelmannvor 59 m

Gerade mal installiert. Es gibt eine fotonavigation (Foto auswählen und zu …Gerade mal installiert. Es gibt eine fotonavigation (Foto auswählen und zu den gps Daten fahren), aber keine Option zu einem Kalendereintrag mit Adresse zu fahren. Welcher dieser Entwickler ist berufstätig und hat ein Auto? Scheinbar keiner...Hauptsache „aufregende“ Funktionen, bloß keine praktische. Obendrein funktioniert die fotonavigation bei mir nicht mal Zudem preist man die App mit einem Preis von 99€ an, aber ich würde 78% Rabatt bekommen für wenige Tage. Also, seriös sieht für mich anders aus, aber vielleicht bin ich mir über 23 einfach schön zu alt


Ach, das mit den Rabatten ist da glaub ich immer ^^ gibt ja nicht so viele Alternativen.
Konntest noch das von alc testen. Vielleicht kann das ja Kalender navigation ^^
Echt unschöne News, nutze eigentlich seit Jahren Navigon für längere Routen, damals sogar noch auf PDA installiert als Navi-Ersatz. Mit LPG POI-Paket war das immer recht praktikabel.
Die Select Variante konnte man ja schon immer auch easy auch als Nicht-T-Kunde aktivieren.
Bearbeitet von: "chuckie" 19. Apr
ottinhovor 18 h, 59 m

Ich find se eigentlich auch geiler. Blöd war nur, dass die über Android A …Ich find se eigentlich auch geiler. Blöd war nur, dass die über Android Auto nicht lief



Ja, das hat mich auch zu google Maps getrieben.
Und wenn ich jetzt außerhalb des Roaming bin, gehe ich auf Navigon, weil die OfflineMaps von google in der Pampa nicht so recht funktioniert haben.
Aber Navigon hat mich da auch schon mal über einen Acker geschickt, wo ich besser einen Traktor hätte fahren sollen.
Macht nix... Bin mit sygic ganz zufrieden.
Lifetime Premium Dingsbums mit allem drum und dran mal aus ner Aktion für 15 Euro oder so.
GoogleMaps / AppleMaps, dazu BlitzerPro ist für mich die beste Kombi. Habe zwar noch ein kostenloses ADAC-Europabuch im Auto, sowie ein normales Navi - was allerdings überhaupt net mehr verwendet wird, finde es einfach ungemein praktisch zu sagen "Hey Siri, navigirie mich zu ....." oder direkt vom Smartphone aus beim Restaurant anrufen und gleich ein Button weiter ist die Routenplanung.
Zwar hat mein Navi auch Spracheingabe, was allerdings eher schlecht funktioniert..
Ginalisalolvor 44 m

GoogleMaps / AppleMaps, dazu BlitzerPro ist für mich die beste Kombi. Habe …GoogleMaps / AppleMaps, dazu BlitzerPro ist für mich die beste Kombi. Habe zwar noch ein kostenloses ADAC-Europabuch im Auto, sowie ein normales Navi - was allerdings überhaupt net mehr verwendet wird, finde es einfach ungemein praktisch zu sagen "Hey Siri, navigirie mich zu ....." oder direkt vom Smartphone aus beim Restaurant anrufen und gleich ein Button weiter ist die Routenplanung.Zwar hat mein Navi auch Spracheingabe, was allerdings eher schlecht funktioniert..


Ist auch ungemein praktisch für die Softwareanbieter die all deine Geo und Meta Daten abzapfen.
Bearbeitet von: "lolnickname" 9. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler