NBB Thread, was geht da ab?

57
eingestellt am 12. Dez 2014
Hallo. Ich hab das mit Notebooksbilliger nur bis S.80 verfolgt. Einer hier der am Ball blieb und mal zusammen fassen kann was da noch ab ging?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Außer dem üblichen Geflame? Ein Mitarbeiter von NBB fing ab Seite 121(?) an mit Beleidigungen um sich zu werfen. Dann tauchten im Thread noch mehr User auf, die NBB Schützenhilfe leisteten, was wiederum zu Vorwürfen gegenüber NBB führte, da die in der Vergangenheit öfter Mitarbeiter in "Zivil" hier Deals posten ließen. Ab Seite 130 irgendwann haben sich noch n Chef von NBB und der admin hier dazu gepostet.

NBB entschuldigt sich und will auf keinen Fall die Ware liefern. Behauptet, dass es keinen Kaufvertrag gebe, will aber für jeden Kauf 5,99€ spenden. Die Käufer beharren darauf, dass in den AGB steht, dass ein Kaufvertrag zustande kam und wollen die Ware.

Ich hoffe, ich konnte es richtig zusammenfassen.

Erbärmlich und peinlich, mehr ist nicht zu sagen über die kindischen Reaktionen mancher (Mydealzer + NBB)

Bei so vielen Koch-Metaphern gehts sicher vor Gericht *badabummtzzz*

Als ob das der erste Preisfehler überhaupt gewesen wäre, einige sind aber auch asozial hoch Drei hier

57 Kommentare

War ein Fehler im System. Artikel mit Preis von 5,99€ werden oder wurden storniert. Geld wird zurück überwiesen.

Hab das alles verpennt. Aber so wie sich die Stellungnahme liest, wurde wohl Mydealz auch irgendwie zur Verantwortung gezogen?

Verfasser

Ja keine Ahnung was genau da noch abgegangen ist. Vllt hat ein Mitarbeiter MyDealz gedroht. Denke ohne die vielen “netten“ Leute hier wäre das auch nicht so aus dem Ruder gelaufen. Öl ins Feuer gießen.


horscht

War ein Fehler im System. Artikel mit Preis von 5,99€ werden oder wurden storniert. Geld wird zurück überwiesen.


Na das ist der Stand von 30 Seiten
Hast mal selbst rein geguckt und nur die Deal-Edits gelesen?

Link zum Thread? Absolut nichts von mitbekommen irgendwie..

bladerunner

Link zum Thread? Absolut nichts von mitbekommen irgendwie..


hukd.mydealz.de/dea…746

Außer dem üblichen Geflame? Ein Mitarbeiter von NBB fing ab Seite 121(?) an mit Beleidigungen um sich zu werfen. Dann tauchten im Thread noch mehr User auf, die NBB Schützenhilfe leisteten, was wiederum zu Vorwürfen gegenüber NBB führte, da die in der Vergangenheit öfter Mitarbeiter in "Zivil" hier Deals posten ließen. Ab Seite 130 irgendwann haben sich noch n Chef von NBB und der admin hier dazu gepostet.

NBB entschuldigt sich und will auf keinen Fall die Ware liefern. Behauptet, dass es keinen Kaufvertrag gebe, will aber für jeden Kauf 5,99€ spenden. Die Käufer beharren darauf, dass in den AGB steht, dass ein Kaufvertrag zustande kam und wollen die Ware.

Ich hoffe, ich konnte es richtig zusammenfassen.

Also das Übliche bloß mit einem Schuss "Mitarbeiter" und ner Prise "Stellungnahme"

Ab Seite 80 wird es doch erst richtig spannend. Auf Seite 98 wird enthüllt, dass ...
Nee, ich spoiler lieber nicht.

Jep, absolut der übliche Kindergarten, nur dass halt jetzt noch eine Priese Salz in Form von Undercover NBB-Mitarbeiter hinzugekommen ist.

Bei so vielen Koch-Metaphern gehts sicher vor Gericht *badabummtzzz*

Schöne gute Nacht Lektüre, vielen Dank.

Erbärmlich und peinlich, mehr ist nicht zu sagen über die kindischen Reaktionen mancher (Mydealzer + NBB)

willusch

Schöne gute Nacht Lektüre, vielen Dank.


Daran liest morgen noch X)

Die Kommentare im NBB-Thread werden auch immer besser:

(...) Ich will nicht meinen Lapi haben den ich bestellt habe, aber für jeden einen Gutschein im Wert von über 300 Euro halte ich ok. (...)



X) X) 300€ Gutschein X) X) wtf *facepalm*

Ne Stornomail und Geld zurück und gut ist.

ramtam

Erbärmlich und peinlich, mehr ist nicht zu sagen über die kindischen Reaktionen mancher (Mydealzer + NBB)



Obwohl ich auch manchmal nicht "kampflos" bei Preisfehlern aufgebe, möchte ich mich von dem Verhalten im genannten Thread distanzieren.
Ich kann deiner Aussage nur zustimmen.

Am 8.5.14 war NBB doch gesperrt

und trotzdem wird das hier ein treffen von NBB Mitarbeitern ? Fabian wie wurde dir das denn schmackhaft gemacht ?

NBB wurde jetzt auch wieder auf die Blacklist gesetzt ( Edit im Ursprungspost ).

Stellungnahme von uns: So, da Fabian gerade verhindert ist, möchte ich nochmal kurz Stellung zu der ganzen Angelegenheit beziehen. Zunächst kann man mit Sicherheit behaupten, dass hier viele Dinge schief gelaufen sind. Der menschliche Fehler, der für die falschen Preise bei eBay verantwortlich ist, die mangelhafte Unterstützung seitens eBay bei der Behebung dieses Problems, die fehlende bzw. zu spät erfolgte Reaktion seitens NBB, die Aktionen einiger weniger User hier im Thread, die Kommentare eines NBB-Mitarbeiters, der damit den Hass der gesamten Community auf sich und auch NBB gezogen hat und letztendlich auch unser verspätetes Eingreifen hier, das zu einem früheren Zeitpunkt vielleicht dazu geführt hätte, dass sich die Situation nicht ganz so aufgeschaukelt hätte. Aber jetzt ist das Kind nunmal bereits in den Brunnen gefallen und wir haben heute zusammen gesessen und überlegt, wie wir mit der Situation umgehen sollen. Da unsere Rechtsberatung nach wie vor mit der Angelegenheit beschäftigt ist und uns noch keine weiteren Infos geben konnte und wir uns natürlich auch nach den Äußerungen des NBB-Mitarbeiters - auch wenn er sich inzwischen meiner Meinung nach glaubwürdig entschuldigt hat - gezwungen sehen zu reagieren, haben wir uns entschlossen, Notebooksbilliger als Händler bis zu einer Klärung der Situation zu sperren. - David


Verfasser

Danke für die Aufklärung.
Das ganze Mimimi selbst zu lesen, darauf hab ich kein Bock.


Claud

Am 8.5.14 war NBB doch gesperrt


Na das ist ja auch unterstes Niveau.
Lol, geschieht ihnen dann aber auch beinahe Recht dass sie es nun mit dem letzten **** von MyDealz zu tun haben. Aber auch nur beinahe.

Claud

Am 8.5.14 war NBB doch gesperrt und trotzdem wird das hier ein treffen von NBB Mitarbeitern ? Fabian wie wurde dir das denn schmackhaft gemacht ?



Das Partnerprogramm kann es nicht sein. Die zahlen (wenn es keine Sondervereinbarung gibt) nur 4€ - 8€für einen "vermittelten" Laptop

War vermutlich einfach die berühmte "zweite Chance", die jeder auch verdient haben sollte (und jetzt gründlich verkackt hat!)

Lol das ist ja völlig an mir vorbei gegangen. Mal sehen wie das weiter geht.

Avatar

GelöschterUser75293

Schade, ebenfalls verpasst. Aber klingt unterhaltsam.

Danke für die super Zusammenfassung, hatte auch keine Lust mehr den Thread weiterzuverfolgen.

Dieses pack hat schon einiges im internet geschafft. Denkt doch nur an die Telekom.

Als ob das der erste Preisfehler überhaupt gewesen wäre, einige sind aber auch asozial hoch Drei hier

messibarca

Als ob das der erste Preisfehler überhaupt gewesen wäre, einige sind aber auch asozial hoch Drei hier


Willkommen im #Neuland! ^^

messibarca

Als ob das der erste Preisfehler überhaupt gewesen wäre, einige sind aber auch asozial hoch Drei hier



Es ist eben nur ein völlig anderer Preisfehler als sonst

razputin

Ab Seite 80 wird es doch erst richtig spannend. Auf Seite 98 wird enthüllt, dass ... Nee, ich spoiler lieber nicht.



Ich habe mir jetzt Seite 98 durchgelesen. Meintest du die 10 Euro Gebühren, die jetzt pro Kauf berechnet wurden?

Und wo bleiben eigentlich die ganzen negativen Bewertungen?

Wieso benötigt mydealz in dem Fall eine Rechtsberatung?

cggdvj

Und wo bleiben eigentlich die ganzen negativen Bewertungen?



Man kann erst nach sieben Tagen negativ bewerten.

QNO

Wieso benötigt mydealz in dem Fall eine Rechtsberatung?



Sie tun es wohl für die User. Für eventuell aufkommende ähnliche Fälle auch eine gute Sache. Daumen hoch!

Verfasser

DerRexxer

Sie tun es wohl für die User. Für eventuell aufkommende ähnliche Fälle auch eine gute Sache. Daumen hoch!


Du meinst für die A...nderen die Preisfehler lesen, 10 Gamer Laptops für je 6€ kaufen, dann nach Anwalt schreien wenn der ungerechtfertigte Storno kommt, wo nicht mal ein erhoffter Gutschein bei abfällt, und nach Betrug weil das Geld nicht 20 Sekunden später schon zurück überwiesen wurde?
Immerhin konnte sich NBB einen ganzen Tag an ihren hunderten von Euros bereichern.

Avatar

GelöschterUser272838

Oh Mann, die ganze Action verpennt

cggdvj

Und wo bleiben eigentlich die ganzen negativen Bewertungen?

QNO

Wieso benötigt mydealz in dem Fall eine Rechtsberatung?



Ich denke es geht hier weniger um die User sondern eher darum das MyDealZ nicht verklagt wird bzw. rechtlich abgesichert ist.
MyDealZ hatte ja schon sehr oft Probleme mit diversen Anbietern weil hier Aktionen/Fehler/Gutscheine bekannt gemacht wurden die zum Teil nicht veröffentlicht werden durften/sollten/etc.pp.

Welche Beleidigungen sind denn gefallen?

cggdvj

Und wo bleiben eigentlich die ganzen negativen Bewertungen?



Gibt es da nähere Infos? Würde mich freuen, weil ich gerne wissen würde, auf welcher Grundlage da Unternehmen Probleme bereiten. Habe gerade etwas Interesse an dem Thema.

Für 5,99€ das hundertfache zu bekommen war zu schön, um wahr zu sein. Ich wollte den ganzen Rummel nicht haben und habe nicht mit bestellt. Stress pur?

Verfasser

keloglu

Für 5,99€ das hundertfache zu bekommen war zu schön, um wahr zu sein. Ich wollte den ganzen Rummel nicht haben und habe nicht mit bestellt. Stress pur?


Ich hab bestellt, jetzt keine mehrfachen Laptops, hab ja einen, eher Dinge die ich brauchen kann und war kein Stress.
Am nächsten Tag kam die Stornomail und am Tag darauf das Geld zurück. Der Gedanke den Storno anzufechten kam mir gar nicht. Bin zwar nicht heilig, aber da würd ich Schuldgefühle bekommen.

Das einzige was ich noch gemacht hab, ist NBB in den Käufen bei eBay auszublenden weil das schon störte - aus den Augen aus dem Sinn.

Es braucht doch nun nicht in zwei Threads diskutiert werden -.-

FuXx

Es braucht doch nun nicht in zwei Threads diskutiert werden -.-


ist hier aber viel viel sachlicher!

Außerdem ist der andere Thread geschlossen. Die Diskussion sollte auch auf keinen Fall hier her verlagert werden. Dennoch wäre es wünschenswert, wenn hier neue und sachliche Fakten ausgetauscht werden könnten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text