Negativfilme digitalisieren

4
eingestellt am 30. Mär 2015
Habe hier noch haufenweise Negativfilme (dürften schätzungsweise 10000+ Bilder sein) rumfliegen und würde diese gerne mal digitalisieren lassen. Vielleicht kennt zufällig jemand einen Laden (bspw. im Raum Köln oder Frankfurt/Main) wo man dies in vernünftiger Qualität zu angemessenen Preisen machen lassen kann... oder ist vielleicht der Kauf von so einem Negativ-Scanner in Erwägung zu ziehen? Jemand Erfahrungswerte?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
4 Kommentare

Wenn du viel Zeit hast, kauf dir einen Scanner, da du auf jeden Fall günstiger kommst; zumindest finanziell, zeitlich nicht.

Verfasser

Murmel1

Wenn du viel Zeit hast, kauf dir einen Scanner, da du auf jeden Fall günstiger kommst; zumindest finanziell, zeitlich nicht.


Mh ok. Eine Idee welche da taugen? Zeit wäre nicht so wild. Kann man ja immer mal wieder machen wenn das Wetter draußen mies ist.

Canon canoscan. Top Gerät. Aber nicht ganz billig.

Murmel1

Wenn du viel Zeit hast, kauf dir einen Scanner, da du auf jeden Fall günstiger kommst; zumindest finanziell, zeitlich nicht.

such dir einen mit einem Monat Rückgaberecht, dann kannst du ihn wieder retournieren, wenn du fertig bist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text