Net+ Virtual Prepaid MasterCard

4
eingestellt am 3. Nov 2016
Hallo Leute, habe eine Frage zu Neteller. Leider finde ich beim googlen keine wirkliche Antwort.
Meine Frage: Wenn ich per "Net+ Virtual Prepaid MasterCards" bezahle, wird dann der Kartennutzer an den Verkäufer übermittelt oder ist es wirklich 100% anonym?
Danke
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Natürlich wird der übermittelt.
Bzw. wird die Zahlung nicht funktionieren, wenn du beim Verkäufer einen anderen Namen angegeben hast.
Die Karte wird auch über den Namen autorisiert.

Der Sinn einer virtuellen CC ist es auch nicht irgendwo anonym damit zu bezahlen, sondern diese gleich wieder löschen zu können, damit keine weiteren Zahlungen damit erfolgen können.


Verfasser
Es gibt aber auch Zahlungen, bei denen keine Angabe des Karteninhabers notwendig ist. Weißt du wie es hierbei aussieht?
Also existieren anonyme Kreditkarten überhaupt nicht?
KeVe19833. Nov 2016

Natürlich wird der übermittelt.Bzw. wird die Zahlung nicht funktionieren, w …Natürlich wird der übermittelt.Bzw. wird die Zahlung nicht funktionieren, wenn du beim Verkäufer einen anderen Namen angegeben hast.Die Karte wird auch über den Namen autorisiert.Der Sinn einer virtuellen CC ist es auch nicht irgendwo anonym damit zu bezahlen, sondern diese gleich wieder löschen zu können, damit keine weiteren Zahlungen damit erfolgen können.


Das ist zumindenstens bei deutschen Kk falsch. Du kannst jeden beliebigen Namen und jede Anschrift angeben. Man muss nur die Nummer und das Ablaufdatum wissen und ggf. die Cvc und weil das ja wirklich unsicher ist, haben einige Internetseiten 3d Secure eingeführt bei der man die Zahlung per Tan bestätitigen muss.
Es gab/gibt Prepaidkreditkarten in Form von Geschenkgutscheinen, die überall einlösbar sind. Ist dann de facto eine anonyme Kreditkarte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler