[Netbank Preiserhöhung ab 1.4.2017] ohne Gehaltseingang 3,50€/Monat, ab 400€ Gehaltseingang 1€/ Monat statt bisher 0€

Hallo,

vorhin beim Surfen auf Netbank.de entdeckt das es ab 1.4.2017 Preiserhöhungen gibt

- ohne Gehaltseingang kostet es 3,50€/Monat statt bisher 0€

- mit Gehaltseingang ab 400€/Monat kostet es 1€/Monat statt bisher 0€


Link zum Preis & Leistungsverzeichnis ,Direktlink zur Preiserhöhung ab 1.4.2017


Direktlink zum Kündigungsformular


die 2 Direktlinks verlinken jeweils auf Pdf Dateien

Beste Kommentare

Bank wechseln - was sonst? Da haben wir doch alle Übung drin, gell?
37 Kommentare
Avatar

GelöschterUser94182

Das ist eben der Preis für Europa bzw. die EZB-Politik.
zeit.de/wir…one
weiterführend:
rottmeyer.de/kei…ns/
Zitat: "Zum anderen wird es auch 2017 wieder schwieriger für die meisten, mit dem Einkommen auszukommen, obwohl überall von einem Boom die Rede ist, es aber in den Geldbeuteln kaufkrafttechnisch „Bumm!“ machen wird. Wir werden höhere Preisen sehen, die mehr und mehr Leute nicht mehr bezahlen können – und dann nach dem Staat rufen."

Bearbeitet von: "averagejoe" 31. Jan

Wird es nicht wieder einfach reichen, der Änderung des P/L-Verzeichnisses zu widersprechen, um da raus zu kommen (Bank kündigt dann)?

Offiziell verschickt wurde jedenfalls noch nichts, oder?

Amber_Oombvor 7 m

Wird es nicht wieder einfach reichen, der Änderung des P/L-Verzeichnisses …Wird es nicht wieder einfach reichen, der Änderung des P/L-Verzeichnisses zu widersprechen, um da raus zu kommen (Bank kündigt dann)?



Genau, und so werde ich das auch machen. Die HVB etwa hat 2016 das Online-Konto nicht gekündigt, sondern es "bis auf weiteres" gratis belassen. Möglich, dass es bei der Netbank genauso ist.

Und ein Widerspruch sollte auch einfach formlos über das Kontaktformular möglich sein.

averagejoevor 1 h, 28 m

Das ist eben der Preis für Europa bzw. die EZB-Politik


Eher der Preis der Übernahme durch die Augsburger Aktienbank. Wie man an Comdirect, ING-DiBa, Consorsbank, usw. sehen kann, sind ohne Bedingungen kostenlose Konten durchaus noch realisierbar - die ING-DiBa etwa verdient sogar sehr gut damit.

Verfasser

Tonschi2vor 16 m

Offiziell verschickt wurde jedenfalls noch nichts, oder?



Nein steht bisher nur auf der Homepage

Bank wechseln - was sonst? Da haben wir doch alle Übung drin, gell?

Frechheit, das die noch mit einem Gratiskonto ohne Mindesteingang der Homepage werben.

13289162-LqNn9.jpg
Bearbeitet von: "mazepan" 1. Feb

Seit die Netbank als Marke an die Augsburger Bank gegangen ist herrscht dort ein ziemlicher Servicenotstand, wie ich selbst erfahren durfte. Es bleibt einem nur die Kündigung.

wothivor 8 h, 34 m

Seit die Netbank als Marke an die Augsburger Bank gegangen ist herrscht …Seit die Netbank als Marke an die Augsburger Bank gegangen ist herrscht dort ein ziemlicher Servicenotstand, wie ich selbst erfahren durfte. Es bleibt einem nur die Kündigung.




Na ja, davor war der Service auch schon der letzte Rotz, da hat sich nicht wirklich etwas geändert.

Der Telefonservice ist wirklich kompetent und gut.

Wegen der 12,00€ Kontoführungsgebühr pro Jahr würde ich wohl nicht wechseln.

Da mangels Cashpool-ATMs in der Nähe, die Bargeldversorgung über die Master-Card läuft, sind die Erhöhungen hier das KO-Kriterium für mich:
Statt bislang 5 weltweit kostenloser Abhebungen pro Monat, ist zukünftig nur noch die erste gebührenfrei.
Ab der 2. soll ich dann je 3,00€ zahlen.

Nach 16 Jahren bei der Netbank als alleiniges Giro-Konto ist eine Veränderung fällig ...

Per Onlinebanking der netbank erhalten:

Sehr geehrte XY,

mit diesem Schreiben zeigen wir Ihnen die Änderungen des Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG zum 01.04.2017 an.
Seit 1999 gibt es bei uns das kostenfreie Girokonto für Privatkunden. Um Ihnen auch weiterhin die umfangreichen Leistungen der Marke netbank bieten zu können, werden wir ab 1.April 2017 erstmals Kontoführungsgebühren erheben. Ausführliche Informationen erhalten Sie in Kürze postalisch. Die Änderung zum Preismodell betrifft Kapitel A, I.Absatz 1,2 und 5. Weitere Änderungen betreffen Kapitel B, I.Absatz 1 und II.Absatz 1, sowie IV.Absatz 1 und 2. https//netbank.de/pri…is/. Wie mit Ihnen im Kapitel A, I.Absatz 1.2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungenvereinbart, gilt Ihre Zustimmung zu den Änderungen als erteilt, wenn Sie uns Ihre Ablehnung nicht vor dem 01.04.2017 anzeigen.

Herzliche Grüße Ihre

netbank

Um die Kosten verschiedener Girokonten vergleichen zu können, wühle ich mich gerade durch das "Preis- und Leistungsverzeichnis ab dem 01.04.2017" der Netbank.

Bei der Master-Card "Classic" steht dort für die Kosten ab dem 2. Jahr:
(Gültig für Karten die bis 01.04.2017 ausgegeben wurden)
Wo stehen die Kosten für die Folgekarten ab dem 01.05.2017?

Amber_Oomb31. Januar

Wird es nicht wieder einfach reichen, der Änderung des P/L-Verzeichnisses …Wird es nicht wieder einfach reichen, der Änderung des P/L-Verzeichnisses zu widersprechen, um da raus zu kommen (Bank kündigt dann)?



Hat das schon jemand probiert? Bitte lass mich wissen, ob das was gebracht hat.

teStrotevor 28 m

Hat das schon jemand probiert? Bitte lass mich wissen, ob das was gebracht …Hat das schon jemand probiert? Bitte lass mich wissen, ob das was gebracht hat.



Zumindest wenn man das Konto möglichst lange nutzen will, ist das erst Ende März sinnvoll. Je früher man Widerspruch einlegt, desto früher kann die Netbank (mit Frist) kündigen.

Brillator2. Februar

Wegen der 12,00€ Kontoführungsgebühr pro Jahr würde ich wohl nicht wech …Wegen der 12,00€ Kontoführungsgebühr pro Jahr würde ich wohl nicht wechseln.Da mangels Cashpool-ATMs in der Nähe, die Bargeldversorgung über die Master-Card läuft, sind die Erhöhungen hier das KO-Kriterium für mich:Statt bislang 5 weltweit kostenloser Abhebungen pro Monat, ist zukünftig nur noch die erste gebührenfrei.Ab der 2. soll ich dann je 3,00€ zahlen. Nach 16 Jahren bei der Netbank als alleiniges Giro-Konto ist eine Veränderung fällig ...



genau das ist für mich auch der faktor, der mich zum wechsel bewegen wird. bis dato war ich ansonsten echt zufrieden

Die Bargeld-Beschaffung mit der Master-Card ist sogar noch teuer, als von mir oben beschrieben!
Ich hatte neben der Pauschale von 3,00 € den prozentualen Satz von 2% übersehen, der sich ab der zweiten Abhebung auf mindestens 8,11 € summiert:

13357804-XclBM.jpg
Bearbeitet von: "Brillator" 5. Feb

Heute mal die Kündigung rausgehauen, mit dem Widerspruch gegen die AGb muss ich mich dann nicht rumschlagen.

Hat schon jemand den Widersprochen?
Ich möchte noch bis ende des Monats warten, da ich im Kündigungsfall noch möglichst lange (mind. 2 Monate lt. AGB) das Konto haben möchte (Cashback). -Ich eghe davon aus, das die Bank das Konto dann kündigt.

Ich habe "per sofort" gekündigt, aber warte seit zwei Wochen auf eine Reaktion.

Verfasser

asmodeonvor 19 m

Ich habe "per sofort" gekündigt, aber warte seit zwei Wochen auf eine …Ich habe "per sofort" gekündigt, aber warte seit zwei Wochen auf eine Reaktion.


Frag am besten mal per Telefon oder Email nach, ich hatte nach einer Woche eine Kündigungsbestätigung per Mail bekommen & etwas später kamen die letzten Kontoauszüge

asmodeonvor 4 h, 4 m

Ich habe "per sofort" gekündigt, aber warte seit zwei Wochen auf eine …Ich habe "per sofort" gekündigt, aber warte seit zwei Wochen auf eine Reaktion.




Ist bei dem Saftladen leider normal. Laut Facebook warten manche sogar schon 2 Monate auf die Kündigungsbestätigung.

2 Kündigungsschreiben (Fax, Brief) und 2 E-Mails und noch keine Reaktion. Wird eigentlich das Tagesgeldkonto automatisch auch aufgelöst? Das finde ich eigentlich ganz praktisch und würde es noch behalten, sollte ja von den Gebühren nicht betroffen sein...

short_roundvor 10 m

2 Kündigungsschreiben (Fax, ...


Solange Du einen qualifizierten Faxbeleg (mit Abbild der ersten Seite) hast, ist doch alles OK.

Ich habe gestern per Fax/Brief widersprochen, bin aber schon beim Umzug zur DKB, wo für mich bislang nur die fehlende mTAN als Verschlechterung zu den alten Netbank-Konditionen erkennbar ist.

short_roundvor 20 m

2 Kündigungsschreiben (Fax, Brief) und 2 E-Mails und noch keine Reaktion. …2 Kündigungsschreiben (Fax, Brief) und 2 E-Mails und noch keine Reaktion. Wird eigentlich das Tagesgeldkonto automatisch auch aufgelöst?


Müsste es, da es nicht ohne Girokonto eröffnet werden kann, also sollte es auch nicht allein bestehen können.

Brillatorvor 34 m

Solange Du einen qualifizierten Faxbeleg (mit Abbild der ersten Seite) …Solange Du einen qualifizierten Faxbeleg (mit Abbild der ersten Seite) hast, ist doch alles OK.Ich habe gestern per Fax/Brief widersprochen, bin aber schon beim Umzug zur DKB, wo für mich bislang nur die fehlende mTAN als Verschlechterung zu den alten Netbank-Konditionen erkennbar ist.


DKB ist auch gut. Finde die TAN App als Alternative nicht schlecht, die ist immerhin im Vergleich zu anderen Banken passwortgeschützt.
Bearbeitet von: "short_round" 28. Mär

short_roundvor 21 m

DKB ist auch gut. Finde die TAN App als Alternative nicht schlecht, ...


Ein "historisches" Android 4.x von 2011 ohne ein einziges Update wird ungerootet (meist) unterstützt, ein aktuelles OS mit root wird ausgesperrt.
Die Bewertungen der DKB-Apps im Playstore sind eine Hall-Of-Shame!

Brillatorvor 6 m

Ein "historisches" Android 4.x von 2011 ohne ein einziges Update wird …Ein "historisches" Android 4.x von 2011 ohne ein einziges Update wird ungerootet (meist) unterstützt, ein aktuelles OS mit root wird ausgesperrt. Die Bewertungen der DKB-Apps im Playstore sind eine Hall-Of-Shame!


Das stimmt, das ist das große Manko. Hatte das Problem auch, mTan kostet dann halt Geld. Etwas eigenartig ist auch, dass man für die Verwendung der App ein _p an seine Kontonummer anhängen muss, sonst wird automatisch iTan ausgewählt. Die Trennung von Visa und Girokonto finde ich auch nicht optimal. Ansonsten ist der DKB Service sehr gut.

Hat hier überhaupt schon jemand eine Kündigungsbestätigung erhalten? Und wenn ja, wie lange braucht die netbank für diesen Akt?

Verfasser

Falco3vor 10 m

Hat hier überhaupt schon jemand eine Kündigungsbestätigung erhalten? Und we …Hat hier überhaupt schon jemand eine Kündigungsbestätigung erhalten? Und wenn ja, wie lange braucht die netbank für diesen Akt?


Ich habe im Februar zum Ende des Monats gekündigt & Kündigungsbestätigung kam nach 2 Wochen, grade sind die komplett überfordert da viele auf den letzten Drücker gekündigt haben

Ich kann ohne Lastschriftmandat gar nicht kündigen
mydealz.de/dis…711

Heute kamen nun plötzlich und erstmalig Kontoauszüge per Post?!

Von einer Kündigungsbestätigung ist immer noch nichts zu sehen...

Weiterhin keine Kündigungsbestätigung erhalten, dafür habe ich gerade gemerkt, dass zumindest der Onlinezugang gesperrt wurde bzw. kein Login mehr möglich ist.

Bin gespannt, ob ich noch jemals eine Bestätigung erhalten werde - drei Monate sind mittlerweile rum.

Unser Widerspruch (Gemeinschaftskonto) wurde nach 2 Wochen (mein Kontakt) und 5 Wochen (Kontakt meiner Frau) mit Durchhalte-Textbausteinen per E-Mail bedacht.

Zwei Wochen nach dem Widerspruch hatten wir aber bereits gekündigt.
Als Reaktion kamen nach einem knappen Monat finale Kontoauszüge per Post, die das Wort "Kontolöschung" enthielten.
Direkt nach Erhalt dieser Kontoauszüge haben wir dem für die Kündigung notwendigen SEPA-Mandat widersprochen.

Wir hatten 16 Jahre unser Hauptkonto dort und ohne die "Profis" der Augsburger hätte sich daran wohl auch nichts geändert ...

Falco3vor 35 m

Weiterhin keine Kündigungsbestätigung erhalten, dafür habe ich gerade ge …Weiterhin keine Kündigungsbestätigung erhalten, dafür habe ich gerade gemerkt, dass zumindest der Onlinezugang gesperrt wurde bzw. kein Login mehr möglich ist.Bin gespannt, ob ich noch jemals eine Bestätigung erhalten werde - drei Monate sind mittlerweile rum.




Auf dem Kontoauszug, den du im April per Post bekommen hast, steht bestimmt die Kontolöschung drauf', das war's dann schon. Eine extra Kündigungsbestätigung gibt es nicht und braucht es auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mietwagen Hilfe311
    2. Allyouneedfresh - Kein Gutschein geht mehr - Ehrmann Aktion1725
    3. Einfach mal DANKE sagen1819
    4. Zattoo Premium-Angebot der Schweiz auf dem Fire TV kostenlos2035

    Weitere Diskussionen