Netflix beendet Abo nicht

13
eingestellt am 25. Sep
Hey, vielleicht kann mir mal jemand seine Kündigungsbestätigung von Netflix rauskramen? Ist dort ein Hinweis, dass erst etwaiges Guthaben aufgebraucht wird bevor der Account beendet wird? Wollte eigentlich pausieren, habe auch eine Kündigungsbestätigung erhalten mit dem gewünschten Datum, aber leider ist die schon gelöscht. Und nun sehe ich heute durch Zufall, dass von meinem Guthaben munter weiter abgebucht wird.
Zusätzliche Info
Netflix AngeboteSonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die Kündigungsfrist unterläuft. Danke für den Hinweis, werde mich hüten, Guthaben darauf zu laden!
Zockermann25.09.2019 11:39

Wollte nur nicht so viel schreiben, inzwischen habe ich es auch …Wollte nur nicht so viel schreiben, inzwischen habe ich es auch gelesen.Wundere mich nur: Gekündigt und zu lesen war in meinem Konto: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.Kündigungsbestätigung: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.App: Sie wollen uns verlassen? So reaktivieren Sie ihr KontoTVapp (LG): Heute ist der letzte Tag an dem Sie Netflix genießen könnenAm 30.08. aus Gewohnheit Netflix am TV gestartet: Möchten Sie ihr Konto reaktivieren? Nein und abbrechen...Inzwischen bin ich schlauer (nach 51 Minuten Telefonat mit Netflix), aber dennoch sehr über dieses Vorgehen verwirrt.


Dafür muss man nicht 51 Minuten(!) mit dem Support telefonieren. Da reicht in kurzer Blick in die Netflix Hilfe.
13 Kommentare
Dass ist so. Wenn man kündigt endet das Abo erst nachdem das Guthaben aufgebraucht wurde. Steht auch auf der Netflix Seite.
Bearbeitet von: "Garcia" 25. Sep
Was passiert, wenn ich Netflix kündige und noch Guthaben von einer Geschenkkarte oder einer Werbeaktion auf meinem Konto habe?
Ihr Konto wird erst gekündigt, wenn das Guthaben von Ihrer Netflix-Geschenkkarte oder der Werbeaktion vollständig aufgebraucht ist. Nach Ihrer Kündigungsmitteilung können Sie unseren Dienst noch für die Zeit nutzen, für die Guthaben von Ihrer Netflix-Geschenkkarte oder der Werbeaktion auf Ihrem Konto vorhanden ist. Wenn Ihr Guthaben aufgebraucht ist, tritt die Kündigung in Kraft und Sie können nicht mehr streamen.
Wollte nur nicht so viel schreiben, inzwischen habe ich es auch gelesen.
Wundere mich nur: Gekündigt und zu lesen war in meinem Konto: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.
Kündigungsbestätigung: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.
App: Sie wollen uns verlassen? So reaktivieren Sie ihr Konto
TVapp (LG): Heute ist der letzte Tag an dem Sie Netflix genießen können
Am 30.08. aus Gewohnheit Netflix am TV gestartet: Möchten Sie ihr Konto reaktivieren? Nein und abbrechen...

Inzwischen bin ich schlauer (nach 51 Minuten Telefonat mit Netflix), aber dennoch sehr über dieses Vorgehen verwirrt.
Zockermann25.09.2019 11:39

Wollte nur nicht so viel schreiben, inzwischen habe ich es auch …Wollte nur nicht so viel schreiben, inzwischen habe ich es auch gelesen.Wundere mich nur: Gekündigt und zu lesen war in meinem Konto: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.Kündigungsbestätigung: Ihre Mitgliedschaft endet am 29.08.App: Sie wollen uns verlassen? So reaktivieren Sie ihr KontoTVapp (LG): Heute ist der letzte Tag an dem Sie Netflix genießen könnenAm 30.08. aus Gewohnheit Netflix am TV gestartet: Möchten Sie ihr Konto reaktivieren? Nein und abbrechen...Inzwischen bin ich schlauer (nach 51 Minuten Telefonat mit Netflix), aber dennoch sehr über dieses Vorgehen verwirrt.


Dafür muss man nicht 51 Minuten(!) mit dem Support telefonieren. Da reicht in kurzer Blick in die Netflix Hilfe.
Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die Kündigungsfrist unterläuft. Danke für den Hinweis, werde mich hüten, Guthaben darauf zu laden!
tehq25.09.2019 12:00

Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die …Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die Kündigungsfrist unterläuft. Danke für den Hinweis, werde mich hüten, Guthaben darauf zu laden!


Möchte auch meinen, dass die entweder das Guthaben auszahlen oder aber eben auf dem Konto (auf Wunsch) durch Pausierung belassen müssen.

Kann mir nicht vorstellen, dass diese Regelung einer AGB-Inhaltskontrolle (§§ 307 ff. BGB) standhält.
Bearbeitet von: "Produkttester" 25. Sep
Garcia25.09.2019 11:41

Dafür muss man nicht 51 Minuten(!) mit dem Support telefonieren. Da reicht …Dafür muss man nicht 51 Minuten(!) mit dem Support telefonieren. Da reicht in kurzer Blick in die Netflix Hilfe.



Haha, danke für deinen super freundlichen Hinweis. Der hilft weiter, zumal du bei dem Gespräch dabei warst und weißt warum es 51 Minuten und 2 Sekunden lt meines Routers ging.
Sehe gerade du hast 11681 Kommentare hier gelassen. Waren alle so hilfreich?
Bearbeitet von: "Zockermann" 25. Sep
Produkttester25.09.2019 12:03

Möchte auch meinen, dass die entweder das Guthaben auszahlen oder aber …Möchte auch meinen, dass die entweder das Guthaben auszahlen oder aber eben auf dem Konto (auf Wunsch) durch Pausierung belassen müssen. Kann mir nicht vorstellen, dass das AGB-konform ist.



Alles per Telefon versucht zu klären, leider sah weder die Dame, noch der Techniker, noch die Rechnungsabteilung noch der Vorgesetzte eine Möglichkeit das "anderweitig" zu lösen.
tehq25.09.2019 12:00

Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die …Uiuiuiui, imho rechtlich extrem bedenklich, da es faktisch die Kündigungsfrist unterläuft. Danke für den Hinweis, werde mich hüten, Guthaben darauf zu laden!


Freut mich das ich scheinbar nicht der einzige Unwissende hier bin.
Zockermann25.09.2019 12:28

Alles per Telefon versucht zu klären, leider sah weder die Dame, noch der …Alles per Telefon versucht zu klären, leider sah weder die Dame, noch der Techniker, noch die Rechnungsabteilung noch der Vorgesetzte eine Möglichkeit das "anderweitig" zu lösen. Freut mich das ich scheinbar nicht der einzige Unwissende hier bin.


Abhängig davon, um welchen Guthabensbetrag es in Summe geht, würde ich mich schon mit denen streiten.
tehq25.09.2019 12:31

Abhängig davon, um welchen Guthabensbetrag es in Summe geht, würde ich m …Abhängig davon, um welchen Guthabensbetrag es in Summe geht, würde ich mich schon mit denen streiten.

Sind nur läppische 10 Euro. Mir ging es bei meiner Frage hier nur darum ob es in der Kündigungsmail erwähnt wird, weil dies wurde ich am Telefon nun gefragt und leider konnte ich es nicht beantworten. Ist für mich nun eigentlich auch nur noch interesse halber.

Und - Gutmensch komm raus - vielleicht um den Einen oder Anderen hier nochmal darauf aufmerksam zu machen.
Produkttester25.09.2019 12:03

Möchte auch meinen, dass die entweder das Guthaben auszahlen oder aber …Möchte auch meinen, dass die entweder das Guthaben auszahlen oder aber eben auf dem Konto (auf Wunsch) durch Pausierung belassen müssen. Kann mir nicht vorstellen, dass das AGB-konform ist.


Die AGB sind da nicht einmal so entscheidend...die Frage ist, ob das rechtlich haltbar wäre...
Zockermann25.09.2019 12:41

Sind nur läppische 10 Euro. Mir ging es bei meiner Frage hier nur darum ob …Sind nur läppische 10 Euro. Mir ging es bei meiner Frage hier nur darum ob es in der Kündigungsmail erwähnt wird, weil dies wurde ich am Telefon nun gefragt und leider konnte ich es nicht beantworten. Ist für mich nun eigentlich auch nur noch interesse halber.Und - Gutmensch komm raus - vielleicht um den Einen oder Anderen hier nochmal darauf aufmerksam zu machen.


Danke für den Hinweis, hab ich auch nicht gewusst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen