NETFLIX über VPN

17
eingestellt am 30. Mai
Guten Morgen,

eine kurze Frage in die Gruppe:

Kann man noch über die Türkei (VPN) Netflix nutzen oder unternimmt Netflix momentan etwas dagegen?

Die Deals, die ich gefunden habe, sind zum Teil sehr wirr.
Bei manchen muss man online Guthaben kaufen und andere User sagen, dass das noch mit Kreditkarte geht.

Freue mich über jede Hilfe.
PS. Ja das ist eventuell illegal, aber ich kenne bisher kein Urteil dazu.
Zusätzliche Info
Netflix AngeboteSonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Na klar unternimmt Netflix etwas dagegen. Letzte Tage stand der Erdowahn mit ein paar Polizisten aus der Türkei vor meiner Tür. Habe seine Augen geküsst und alles war wieder gut
17 Kommentare
mydealz.de/dea…246

Da steht alles was man wissen muss.
Na klar unternimmt Netflix etwas dagegen. Letzte Tage stand der Erdowahn mit ein paar Polizisten aus der Türkei vor meiner Tür. Habe seine Augen geküsst und alles war wieder gut
Argentinien kann ich empfehlen dort kostet das größte Paket gerade 6€/ Mon
Bin sehr zufrieden mit meinen 6,70€ fürs UHD Paket über die Türkei und habe bisher noch keine Meldung von Netflix erhalten.
Auch wenn ich mich mit einem VPN anmelde zeigt der mir in der Türkei oder Argentinien beim Komplettpaket den höheren Preis an (15.99$) (NordVPN) jemand eine Idee ?
mascarPWNe30.05.2019 12:29

Na klar unternimmt Netflix etwas dagegen. Letzte Tage stand der Erdowahn …Na klar unternimmt Netflix etwas dagegen. Letzte Tage stand der Erdowahn mit ein paar Polizisten aus der Türkei vor meiner Tür. Habe seine Augen geküsst und alles war wieder gut


Ehrenmann!
Megarush30.05.2019 13:38

Auch wenn ich mich mit einem VPN anmelde zeigt der mir in der Türkei oder …Auch wenn ich mich mit einem VPN anmelde zeigt der mir in der Türkei oder Argentinien beim Komplettpaket den höheren Preis an (15.99$) (NordVPN) jemand eine Idee ?



Welchen VPN-Anbieter nutzt du?
imran2189430.05.2019 15:04

ich rate mal: NordVPN


Ja welchen sollte ich nehmen ? Kann ich auch einen Account den ich in Deutschland registriert habe erst mal die 30 Tage gratis testen und dann auf Türkei wechseln ?
Anleitung für Neukunden:



1. Netflix.com abrufen und einen neuen Account anlegen/einloggen.
2. Einen VPN zur Türkei/Mexiko/Kanada verbinden und Netflix.com neu laden
3. Es werden Preisangaben in fremden Währungen angezeigt.
4. Das gewünschte Paket auswählen > mit Kreditkarte zahlen

(Kanada klappt mit Paypal ansonsten nur Kreditkarte/Prepaid Karte/Virtuelle Karte)
Ausgeschlossene Zahlungsweise: PayPal (manche Länder), iTunes und Deutsche Netflix Guthabenkarten.

Anleitung für Bestandskunden:



1. Das bestehende Abo kündigen und abwarten, dass es ausgelaufen ist.
2. Einen VPN zur Türkei/Mexiko/Kanada verbinden.
3. Mit dem Account einloggen und auf Abo reaktivieren klicken.

Jetzt kann es sein, dass ihr nicht bezahlen könnt, da ihr im alten, deutschen Abo PayPal drin hattet. Dann schaltet ihr einfach den VPN aus und geht nochmal normal auf Netflix. Jetzt ändert ihr erstmal eure Zahlungsmethode auf eine Kreditkarte.

Danach wieder VPN aktivieren, Netflix.com aufrufen und das Abo reaktivieren.

Hinweis: Achtet immer auf die Währung! Steht sie in Euro wählt einen anderen VPN!


So steht’s im Deal den @Garcia verlinkt hat und so funktioniert es auch. Ist doch echt nicht schwer.
Megarush30.05.2019 13:38

Auch wenn ich mich mit einem VPN anmelde zeigt der mir in der Türkei oder …Auch wenn ich mich mit einem VPN anmelde zeigt der mir in der Türkei oder Argentinien beim Komplettpaket den höheren Preis an (15.99$) (NordVPN) jemand eine Idee ?



Gerade Windscribe Argentinien ausprobiert
21860882-OzbPU.jpg
Poesi30.05.2019 16:17

Anleitung für Neukunden:1. Netflix.com abrufen und einen neuen Account …Anleitung für Neukunden:1. Netflix.com abrufen und einen neuen Account anlegen/einloggen.2. Einen VPN zur Türkei/Mexiko/Kanada verbinden und Netflix.com neu laden3. Es werden Preisangaben in fremden Währungen angezeigt.4. Das gewünschte Paket auswählen > mit Kreditkarte zahlen(Kanada klappt mit Paypal ansonsten nur Kreditkarte/Prepaid Karte/Virtuelle Karte)Ausgeschlossene Zahlungsweise: PayPal (manche Länder), iTunes und Deutsche Netflix Guthabenkarten.Anleitung für Bestandskunden:1. Das bestehende Abo kündigen und abwarten, dass es ausgelaufen ist. 2. Einen VPN zur Türkei/Mexiko/Kanada verbinden.3. Mit dem Account einloggen und auf Abo reaktivieren klicken.Jetzt kann es sein, dass ihr nicht bezahlen könnt, da ihr im alten, deutschen Abo PayPal drin hattet. Dann schaltet ihr einfach den VPN aus und geht nochmal normal auf Netflix. Jetzt ändert ihr erstmal eure Zahlungsmethode auf eine Kreditkarte.Danach wieder VPN aktivieren, Netflix.com aufrufen und das Abo reaktivieren.Hinweis: Achtet immer auf die Währung! Steht sie in Euro wählt einen anderen VPN!So steht’s im Deal den @Garcia verlinkt hat und so funktioniert es auch. Ist doch echt nicht schwer.



Eigentlich macht man das Account erstellen eher so -> mit VPN einen neuen Acc erstellen.
Gilt allgemein für ausländische Streaming-Dienste oder IP-TV Anbieter.
Nordvpn funktioniert bei der Türkei nicht. Weil der Server zwar jeweils türkisch ist aber den Standort anonymisiert.
Psychotics30.05.2019 19:52

Nordvpn funktioniert bei der Türkei nicht. Weil der Server zwar jeweils …Nordvpn funktioniert bei der Türkei nicht. Weil der Server zwar jeweils türkisch ist aber den Standort anonymisiert.


mydealz.de/com…222
Über einen anderen VPN wurden die türkischen Preise angezeigt, nächste Seite Kreditkarte eingegeben, und dann auf der nächsten Seite hat er nach der Handynummer gefragt. Dann kam die Fehlermeldung das ein Text gesendet wird, kam nichts und beim erneuten eingeben kam dann das die Zahlungsweise ungültig ist. Habe gelesen das die neuerdings wohl auch eine handsnummer verifizieren wollen ?!
Megarush02.06.2019 21:12

Über einen anderen VPN wurden die türkischen Preise angezeigt, nächste Se …Über einen anderen VPN wurden die türkischen Preise angezeigt, nächste Seite Kreditkarte eingegeben, und dann auf der nächsten Seite hat er nach der Handynummer gefragt. Dann kam die Fehlermeldung das ein Text gesendet wird, kam nichts und beim erneuten eingeben kam dann das die Zahlungsweise ungültig ist. Habe gelesen das die neuerdings wohl auch eine handsnummer verifizieren wollen ?!


Das ist nicht immer so. Schau dir mal die Kommentare bei mydealz.de/dea…246 an.
Garcia02.06.2019 21:23

Das ist nicht immer so. Schau dir mal die Kommentare bei …Das ist nicht immer so. Schau dir mal die Kommentare bei https://www.mydealz.de/deals/neu-bestandskunden-netflix-uber-vpn-1215246 an.


Habe das mit 2 Accounts versucht mit 2 unterschiedlijen Karten. Habe dann wieder VPN ausgeschaltet und versucht offiziell mit Paypal zu verbinden auch Zahlungsweise abgelehnt lediglich mit einer guthaben karte ging es.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen