Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Netflix/Youtube auf dem Monitor - SmartTv?

11
eingestellt am 16. Aug 2020Bearbeitet von:"ohnoitsyou"
Hallo ihr Lieben,

ich habe was TV angeht keine Ahnung, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir hilft.

Folgendes, ich habe einen 42er Monitor als TV Gerät im Einsatz. Der seit Jahren nurnoch als Deko rumsteht, da statt TV, Netflix/Amazon und Co. auf meinen Laptop läuft.

Nun habe ich schon öfters gesehen, dass man sich auf einen TV bei Youtube und Netflix anmelden kann via Fernbedingung, und dann von dort aus alles schauen kann. Nennt sich glaube ich SmartTV.

Nun, meine Frage: Ist das bei mir auch irgendwie möglich?
Und wenn ja, welche Geräte brauche ich dafür?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Ein FireTV-Stick wäre ne einfache und günstige Option, das nachzurüsten, sofern der Monitor über einen HDMI-Eingang verfügt.
Alf8916.08.2020 13:23

Ein FireTV-Stick wäre ne einfache und günstige Option, das nachzurüsten, so …Ein FireTV-Stick wäre ne einfache und günstige Option, das nachzurüsten, sofern der Monitor über einen HDMI-Eingang verfügt.



Aha, habe mich eh immer schon gewundert wofür die gut sind.
Hat einen HDMI-Eingang.
Danke schön!
Wenn, dann nimm auch gleich den FireTV Stick in der 4k Version, der normale ist recht lahm. Alternativ gibts noch einige kleine Boxen aus Fernost, z.B. von Xiaomi, die sind ab und an auch hier in den Angeboten zu finden.
ChrisM24316.08.2020 13:43

Wenn, dann nimm auch gleich den FireTV Stick in der 4k Version, der …Wenn, dann nimm auch gleich den FireTV Stick in der 4k Version, der normale ist recht lahm. Alternativ gibts noch einige kleine Boxen aus Fernost, z.B. von Xiaomi, die sind ab und an auch hier in den Angeboten zu finden.



Ay, Ay, jefe!

Oh, wie heißen die denn von Xiaomi?
Edit: Nvm, gefunden: Xiaomi Mi TV Stick
Bearbeitet von: "ohnoitsyou" 16. Aug
Wenn, dann bitte unbedingt die 4K Version, unabhängig davon, was der Monitor auflöst. Der Stick ist einfach performanter als der kleine Bruder und abwärtskompatibel.
Aushilfsmafiosi16.08.2020 13:47

Wenn, dann bitte unbedingt die 4K Version, unabhängig davon, was der …Wenn, dann bitte unbedingt die 4K Version, unabhängig davon, was der Monitor auflöst. Der Stick ist einfach performanter als der kleine Bruder und abwärtskompatibel.



Ja, keine Sorge. Habe schon die Kommentare gelesen unter den abgelaufenen Deals. Danke.
Es gibt auch eine Mi Box (ich meine auch irgendwas mit 4k im Namen, die dürfte noch besser sein, als der Stick.
Chromecast sollte auch noch eine Alternative sein. Ist sogar etwas günstiger
Bearbeitet von: "Tok3n" 16. Aug
Ist das ein Monitor oder schon ein vollwertiger Fernseher ohne Smart Funktionen?

Ich möchte nur kurz anmerken:
Nicht alle Monitore haben Lautsprecher. Wenn ja, dann sind diese nicht allzu gut bzw. laut.
Ich kenne deinen Monitor nicht, aber eventuell brauchst du noch externe Lautsprecher, die du per Klinke (wenn verfügbar) anschließen musst.
Bearbeitet von: "Hunterkiller" 16. Aug
Ui, so viele Infos noch.
Tok3n16.08.2020 17:00

Chromecast sollte auch noch eine Alternative sein. Ist sogar etwas …Chromecast sollte auch noch eine Alternative sein. Ist sogar etwas günstiger


Ok, schau ich mir auch an.

ChrisM24316.08.2020 15:34

Es gibt auch eine Mi Box (ich meine auch irgendwas mit 4k im Namen, die …Es gibt auch eine Mi Box (ich meine auch irgendwas mit 4k im Namen, die dürfte noch besser sein, als der Stick.



Suche ich mir auch mal raus.

Hunterkiller16.08.2020 17:05

Ist das ein Monitor oder schon ein vollwertiger Fernseher ohne Smart …Ist das ein Monitor oder schon ein vollwertiger Fernseher ohne Smart Funktionen?Ich möchte nur kurz anmerken:Nicht alle Monitore haben Lautsprecher. Wenn ja, dann sind diese nicht allzu gut bzw. laut.Ich kenne deinen Monitor nicht, aber eventuell brauchst du noch externe Lautsprecher, die du per Klinke (wenn verfügbar) anschließen musst.



K. A. ist ein Industriemonitor von NEC. Ob das jetzt vollwertig ist, k. A. Mir reichts auf jeden Fall.
Boxen sind dabei. und geben ausreichend Ton, jedenfalls in meinen Ohren.
Edifier PC Lautsprecher habe ich im Notfall auch.
Bearbeitet von: "ohnoitsyou" 16. Aug
Ich habe mir jetzt die Xiaomi Mi TV Box geholt.
Alles wunderbar. Das einzige was ich zu bemängeln habe ist die nicht Kompatibilität mit meiner Alexa und das Sie nicht ausschaltbar ist.
Letzteres konnte ich umgehen mit einer Smart-Wlan-Steckdose. Fernseher und Box schalten sich mit Alexa an und aus ("Alexa, schalte Smart-TV an/aus)", dabei achte ich darauf dass die Box vorher in ihren Standbye Modus ist... Ob das so gut für das Gerät ist bezweifel ich allerdings.^^

Google Assistant sucht auch immer nur auf Youtube. Obwohl ich Netflix und Prime Account habe. Da muss ich mich dann nochmal einlesen.
Bearbeitet von: "ohnoitsyou" 4. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text