eingestellt am 24. Mai 2011
Hallo,

habe im ersten Monat ca. 400€ Umsatz mit der Mastercard generiert. Diesen nach Erhalt der Rechnung komplett beglichen. Anschließend die Karte im 2. Monat erneut genuzt, hierzu kam ebenfalls eine Rechnung (vor rund einer Woche, ca. 70€).

Seit ca. einer Woche kann ich mich nicht mehr im Online Konto anmelden; erst dachte ich, es sei ein technischer Umstand der mir mein Login verweigert (Bitte wenden Sie sich telefonisch an den Kundensupport... welchen man aber kaum erreicht). Nun ist meine Karte aber ungültig, ich konnte nicht bezahlen.

Da ich den "Kundenservice" so gut wie nicht erreiche, meine Frage ob jmd. ein ähnliches Problem hat?!

2 Kommentare

Bisher funktioniert alles und den Kundenservice erreiche ich auch ohne Probele - gab’ ganz am Anfang ein kleines Problem, welches aber umgehend behoben wurde.

Vielleicht hast du die falsche Nummer?

Die Meldung mit der ungültigen Karte kommt üblicherweise nur, wenn dein Limit erschöpft ist oder die Karte tatsächlich gesperrt wurde.

Bei CCs ist es zwar üblicherweise kein großes Problem, sich Beträge wieder zurückbuchen zu lassen, wenn jemand unautorisiert mit der Karte gezahlt hat, aber da ja noch das nicht-einloggen dazukommt, würde ich auf jeden Fall weiter versuchen, nachzufragen (Wenn Telefon auch nicht klappt, dann notfalls per Fax oder Brief, dann hast du es schriftlich).
Für die Sperrung einer Kreditkarte gibt's glaube ich auch eine zentrale Nummer bzw das machen irgendwelche Servicefirmen, vielleicht kannst du bei denen nachfragen, ob die Karte tatsächlich gesperrt ist. Banken sperren Karten bei verdächtigen Transaktionen (Wettanbieter, kleinere Testbuchungen) auch schon mal von alleine.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gearbest Paket hängt in London fest!65224
    2. Was Kindern schenken?66
    3. Guter 55 Zoll Fernseher gesucht bis max. 1500€33
    4. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!21196

    Weitere Diskussionen