ABGELAUFEN

Netzclub 2 Euro Guthaben aufladen

Moin, habe mal eine Frage und vielleicht hat einer von euch eine Idee, über Google konnte ich leider nicht das finden was ich suche.

Töchterchen hat eine Netzclub Karte. Nun möchten wir Ihr gerne, damit mal Mama oder Papa angerufen werden können, einen kleinen Betrag auf das Handy drauf machen.

Ist es möglich 2 Euro aufzuladen oder müssen es gleich die vollen 10 Euro sein? Die würden geschätzt 15 Jahre halten, so lange wird die Karte wohl nicht aktiv sein.

Danke.

11 Kommentare

prepaid-wiki.de/ind…lub

https://www.netzclub.net/;fitScript=0/faq/guthaben/#collapse-36-12

Lade einfach 10€ drauf und wenn die Karte dann stillgelegt wird kann man sich das Restguthaben einfach wieder auszahlen lassen. Das ist alles kein Problem. Aber um die 10€ wurst du wohl nicht herum kommen!

Einfach den gewünschten Betrag überweisen und fertig!
Hab ich bei Netzclub und Simyo schon gemacht-funktioniert!

Hab ich auch schon mit 1€ gemacht: Gib auf der Überweisung den gewünschten Aufladebetrag und als Verwendungszweck nur deine netzclub Mobilfunknummer an.
Hast du beispielsweise die Rufnummer 0176 1234567 und möchtest 22,79 € aufladen, dann musst Du auf der Überweisung folgende Angaben machen:

Empfänger: netzclub
Bank: HypoVereinsbank München
BLZ: 700 202 70
Konto: 65 47 54 055
Verwendungszweck: 0176 1234567
Betrag: 22,79 €

Beachte jedoch, dass die Gutschrift des Aufladebetrags je nach Bearbeitungszeit einige Zeit benötigen kann. Wir empfehlen dir daher, die Möglichkeiten der Komfortaufladung zu nutzen, um den gewünschten Aufladebetrag innerhalb kürzester Zeit auf deinem netzclub Guthabenkonto zu haben.

Wie großzügig: Ganze 2,-€

kartoffelkaefer

Wie großzügig: Ganze 2,-€



Ja, hab die Spendierhosen an. Bevor wir hier eine lange Debatte starten: Das Kind ist 6 (!) und soll das Handy für Notfälle nutzen, insbesondere geht es mir um die Ortung, und nicht das ganze Taschengeld abtelefonieren.

Womit wir wieder in der schönsten Debatte bezgl. Erziehung wären... Feuer frei.

kartoffelkaefer

Wie großzügig: Ganze 2,-€




Dann volle Zustimmung (6 Jahre altes Kind).

kartoffelkaefer

Wie großzügig: Ganze 2,-€



aber dann wollen wir mal hoffen das es mindestens ein iphone 5s ist :-P

schneller geht aber mit einem online Service zum Beispiel mit diesem prelado.de/de/…den

Hier ist ein Bericht darüber: http://www.prepaid-flat.net/prepaid-guthaben-bequem-per-app-aufladen-prelado/

Leider kann man bei Netzclub mindestens 15 Euro aufladen

fpm1712

aber dann wollen wir mal hoffen das es mindestens ein iphone 5s ist :-P



Ach, man kennt es ja auf Schulhöfen bei 6-jährigen. Was bei uns damals die Schuhe waren, sind heute die Handys.
Ich würde mich nie wagen mein Kind mit einem veralteten 5S los zu schicken!!!

Dann lieber gleich einen Chinakracher wie das Zopo 600 aus dem Deal vor ein paar Tagen.
Und Spaß beiseite - Das ist es auch tatsächlich.

Danke an alle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…2660
    2. An alle Matratzenkäufer von gestern Abend47
    3. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay22
    4. Krokojagd 201679168

    Weitere Diskussionen