Netzclub Alternative für Tablet?

20
eingestellt am 15. Jan
Hallo,

ich habe mir ein Tablet mit Cellular gekauft und würde mir gerne eine SIM Karte mit kostenloses mobilem Internet zulegen.

Die Surfgeschwindigkeit ist mir egal. Es geht nur um die Option surfen zu können, wenn man muss/will (vssl. sehr selten).

So wie ich das mitbekommen habe verbietet netzclub die Nutzung der SIM über Tablet und sperrt auch relativ zügig die SIM nach einem Verstoß.

Daher bin ich auf der Suche nach Alternativen. Bisher habe ich whatsapp SIM gefunden, da muss man allerdings alle 6 Monate 5€ aufladen, damit die SIM nicht gesperrt wird.

Freue mich über Vorschläge & danke vorab!
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Smartphone mit Hotspot keine Alternative?
Also ich hab schon seit ~2014/15 eine netzclub SIM in meinem iPad (erst iPad 2, dann Pro 2016) und noch keine Problemen gehabt.
holoX15.01.2019 14:44

Also ich hab schon seit ~2014/15 eine netzclub SIM in meinem iPad (erst …Also ich hab schon seit ~2014/15 eine netzclub SIM in meinem iPad (erst iPad 2, dann Pro 2016) und noch keine Problemen gehabt.


Hier das selbe. Seit Jahren im Tablet ohne Probleme.
ɢноѕтΘпе15.01.2019 14:41

Smartphone mit Hotspot keine Alternative?


Finde ich zu umständlich wenn man mal eben paar Minuten was in der U-Bahn schauen will.
5 Karten aktiv und 2x davon im Tablet, netzclub sperrt nie
flofreevor 3 m

Hier das selbe. Seit Jahren im Tablet ohne Probleme.


Ok... habe bisher nur oft Beschwerden im Internet gesehen Vielleicht probiere ich das dann einfach mal wenn es sonst keine Alternative gibt.

Ihr nutzt aber kein konkretes Programm um das irgendwie zu verdecken (falls das überhaupt möglich ist?!) ?
jodea15.01.2019 14:49

Finde ich zu umständlich wenn man mal eben paar Minuten was in der U-Bahn …Finde ich zu umständlich wenn man mal eben paar Minuten was in der U-Bahn schauen will.



Was musst Du denn auf dem Tablet nur ein paar Minuten in der Ubahn schauen, was auf dem Smartphone nicht geht?

Und Hotspot zu umständlich, das sind zwei/drei Klicks am Smartphone, das Tablet merkt sich die Verbindung eh.
jodea15.01.2019 14:49

Finde ich zu umständlich wenn man mal eben paar Minuten was in der U-Bahn …Finde ich zu umständlich wenn man mal eben paar Minuten was in der U-Bahn schauen will.


Was ist daran umständlich? Hotspot ist in 3 Sekunden eingeschaltet.
elmotius15.01.2019 14:56

Was musst Du denn auf dem Tablet nur ein paar Minuten in der Ubahn …Was musst Du denn auf dem Tablet nur ein paar Minuten in der Ubahn schauen, was auf dem Smartphone nicht geht?Und Hotspot zu umständlich, das sind zwei/drei Klicks am Smartphone, das Tablet merkt sich die Verbindung eh.


Erstmal steh ich sehr oft in einer vollen U-Bahn. Wenn ich dann links das Tablet halte und rechts mein Handy rauskramen muss ist das schon umständlich

Bspw. beim Lesen eines ebooks würde ich ne push-Nachricht bekommen die mich interessiert. Dafür muss ich dann vor meiner Fahrt den Hotspot anschalten, nach der Fahrt ausschalten und in 70% der Fälle brauche ich noch nichtmal Internet, d.h. die Prozedur wäre sehr oft umsonst.

Klar würde es gehen und vielleicht sind es auch nur Sekunden. Aber wenn ich eben die Möglichkeit habe auch so Internet auf dem Tablet zu haben ist es eben unkomplizierter. Wenn ich dann doch am Handy rumfummele und beide parallel nutze brauch ich ja kein/nur bedingt ein Tablet.
jodea15.01.2019 15:03

Erstmal steh ich sehr oft in einer vollen U-Bahn. Wenn ich dann links das …Erstmal steh ich sehr oft in einer vollen U-Bahn. Wenn ich dann links das Tablet halte und rechts mein Handy rauskramen muss ist das schon umständlich Bspw. beim Lesen eines ebooks würde ich ne push-Nachricht bekommen die mich interessiert. Dafür muss ich dann vor meiner Fahrt den Hotspot anschalten, nach der Fahrt ausschalten und in 70% der Fälle brauche ich noch nichtmal Internet, d.h. die Prozedur wäre sehr oft umsonst. Klar würde es gehen und vielleicht sind es auch nur Sekunden. Aber wenn ich eben die Möglichkeit habe auch so Internet auf dem Tablet zu haben ist es eben unkomplizierter. Wenn ich dann doch am Handy rumfummele und beide parallel nutze brauch ich ja kein/nur bedingt ein Tablet.


Für deinen skizzierten Einsatzzweck und Umstände (Enge) brauchst du aber auch kein Tablet, dafür ist dein Handy mehr als ausreichend
hopstore15.01.2019 16:08

Für deinen skizzierten Einsatzzweck und Umstände (Enge) brauchst du aber a …Für deinen skizzierten Einsatzzweck und Umstände (Enge) brauchst du aber auch kein Tablet, dafür ist dein Handy mehr als ausreichend


Ich lese ebooks und Zeitungen aber gerne auf einem größeren Display, insofern brauche ich ein Tablet.

Das soll aber auch keine Diskussion um meine persönliche Sinnhaftigkeit eines Tablets werden und die ursprüngliche Frage war auch eine andere.

Insofern danke für den Tipp bzgl. Hotspot, den ich gerne mal probiere. Vielleicht habe ich es auch nur kompliziert im Kopf.
Hauptsache mal nen Hunni mehr für Cellular bezahlt um dann mit einer grottigen 100mb Netzclubkarte „sehr selten“ zu surfen
0655355vor 3 m

Hauptsache mal nen Hunni mehr für Cellular bezahlt um dann mit einer …Hauptsache mal nen Hunni mehr für Cellular bezahlt um dann mit einer grottigen 100mb Netzclubkarte „sehr selten“ zu surfen


Warum gibt es denn immer welche die sich einbilden eine persönliche Situation besser einzuschätzen als man selbst? In dem Fall habe ich das Tablet günstiger bekommen als ein reines wifi Tablet. Verbunden mit dem Effekt, dass der Marktwert mit Cellular höher ist habe ich somit auch beim Verkauf des Tablets effektiv weniger Wertverlust.
ɢноѕтΘпеvor 4 h, 0 m

Was ist daran umständlich? Hotspot ist in 3 Sekunden eingeschaltet.


Ist doch dem TE überlassen, wenn er das nicht möchte...
Netzclub funktioniert bei mir seit zig Jahren im Tablet.
Habe sogar eine extra Karte nur für "Notfälle" in nem Surf Stick, funktioniert auch immer wenn ich die nutze.
"So wie ich das mitbekommen habe verbietet netzclub die Nutzung der SIM über Tablet und sperrt auch relativ zügig die SIM nach einem Verstoß."

Stimmt, steht in den AGBs, jedoch habe ich es ersatzweise mal jahrelang (!) in einem Netbook benutzt, sogar über Hotspot an mehrere (!) Notebooks verteilt, über Manager im Monat ca 3-4Gb gezogen, alles zuverlässig und stabil!
Werbesimse kamen überhaupt nicht, bis sehr selten, und die habe ich mir auch angeschaut. Internet kann sehr sehr günstig sein. Dank mydealz habe ich jetzt aber eine viel komfortable und vor allem schnellere Lösung gefunden!

Ich kann netzclub nur weiterempfehlen, und wer damit auskommt,hat eine zuverlässige Karte.
superkarivor 26 m

Dank mydealz habe ich jetzt aber eine viel komfortable und vor allem …Dank mydealz habe ich jetzt aber eine viel komfortable und vor allem schnellere Lösung gefunden!


Welche denn?
NC sind doch nur 100MB, oder? Ausser bei älteren SIM wo es noch mehr gab
rodcruiservor 8 m

NC sind doch nur 100MB, oder? Ausser bei älteren SIM wo es noch mehr gab



Ja, früher war alles besser.
jodea15. Jan

Ich lese ebooks und Zeitungen aber gerne auf einem größeren Display, i …Ich lese ebooks und Zeitungen aber gerne auf einem größeren Display, insofern brauche ich ein Tablet.Das soll aber auch keine Diskussion um meine persönliche Sinnhaftigkeit eines Tablets werden und die ursprüngliche Frage war auch eine andere.Insofern danke für den Tipp bzgl. Hotspot, den ich gerne mal probiere. Vielleicht habe ich es auch nur kompliziert im Kopf.




Was für einen Handyvertrag hast du denn...vielleicht bekommt man kostenlos eine Multisim dazu, O2 bietet z.B. mit Connect genau sowas an.



Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen