eingestellt am 14. Jun
Kam heute per Mail rein:

"Ab dem 13.06.2017 treten neue EU-Roaming Konditionen in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt kannst du deine im Tarif oder in deinen gebuchten Zusatzoptionen enthaltenen Inklusiv-Einheiten für Gespräche und SMS sowie dein Inklusiv-Datenvolumen ohne Aufpreis auch im EU-Ausland nutzen – dies gilt auch für alle kostenlosen Inklusiv-Einheiten bzw. Inklusiv-Datenvolumen von netzclub (bspw. für das 100 MB Highspeed-Datenvolumen im Sponsored Surf Basic). Ohne Inklusiv-Einheiten/-Volumen bzw. nach deren Verbrauch nutzt du netzclub im EU-Ausland für günstige 9 ct. pro Minute oder SMS und 24 ct./MB bzw. mit gedrosselter Datengeschwindigkeit. Bitte beachte, dass du die netzclub Community-Flat nur innerhalb Deutschlands nutzten kannst. "

Ich habe den Sponsored Basic Tarif mit den 100 mb im Monat mit Drosselung für komplett lau. Heißt das, dass ich in Italien beispielweise das Datenvolumen kostenlos weiternutzen kann, auch wenn die 100 MB weg sind? Muss ich einen bestimmten ausländischen Netzanbieter dafür einwählen?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Hast du gelesen, was du kopiert hast? Wohl nicht, oder?
Die Antwort auf deine Frage steht im Text, eindeutig.
10 Kommentare

Hast du gelesen, was du kopiert hast? Wohl nicht, oder?
Die Antwort auf deine Frage steht im Text, eindeutig.

Verfasser

Pustemannvor 3 m

Hast du gelesen, was du kopiert hast? Wohl nicht, oder?Die Antwort auf …Hast du gelesen, was du kopiert hast? Wohl nicht, oder?Die Antwort auf deine Frage steht im Text, eindeutig.


Dachte, es gäbe da irgendwie ein Hintertürchen und Roaming soll(te) ja bekanntlich nicht günstig sein..Deswegen nochmal die Nachfrage. Aber danke für deine nette Antwort, weiter so :-)

Hast du die ganze Mail gelesen?

Mehr Informationen hierzu findest du in den FAQs.

Ja, Du kannst kostenlos mit gedrosselter Geschwindigkeit weiter surfen, bei welchem Anbeiter Du Dich einwählst ist egal.

"Mobiles Datenvolumen kann im EU-Ausland ohne Aufpreis genutzt werden. Verfügt dein Tarif über eine Drossel nach Nutzung des inkludierten Highspeed-Datenvolumens, so kannst du mit gedrosselter Geschwindigkeit auch im EU-Ausland mobile Daten nutzen, andernfalls bezahlst du günstige 24ct/MB (z. B. im Sponsored Combi oder im Sponsored Phone ohne Zusatzpack „Surf-Pack“)."
netzclub.net/faq…nd/

Fragt sich nur was sich mit 32kbit/s so anstellen lässt. Zum Texte empfangen reicht es. Außer für aktuelle Meldungen bei Offline Maps zu empfangen wird es nicht reichen. Der größte Vorteil...keine Kostenfalle, und digital erreichbar sein.

cityhawkvor 1 h, 5 m

Fragt sich nur was sich mit 32kbit/s so anstellen lässt. Zum Texte …Fragt sich nur was sich mit 32kbit/s so anstellen lässt. Zum Texte empfangen reicht es. Außer für aktuelle Meldungen bei Offline Maps zu empfangen wird es nicht reichen. Der größte Vorteil...keine Kostenfalle, und digital erreichbar sein.


Wer noch den alten 200MB gratis Tarif hat, surft übrigens danach mit 64 kBit/s.
Reicht natürlich trotzdem nicht für viel mehr als Whatsapp-Textnachrichten.

Thyraelvor 33 m

Wer noch den alten 200MB gratis Tarif hat, surft übrigens danach mit 64 …Wer noch den alten 200MB gratis Tarif hat, surft übrigens danach mit 64 kBit/s.Reicht natürlich trotzdem nicht für viel mehr als Whatsapp-Textnachrichten.



den Luxus haben ja nur noch eher weniger. Aber bleibt es weiterhin echt bei den 64 kbit/s ja?
Dachte o2 hätte da den Hahn auch schon zugedreht.

cityhawkvor 3 m

den Luxus haben ja nur noch eher weniger. Aber bleibt es weiterhin echt …den Luxus haben ja nur noch eher weniger. Aber bleibt es weiterhin echt bei den 64 kbit/s ja?Dachte o2 hätte da den Hahn auch schon zugedreht.


Ich habe so nen alten Tarif. Noch ist die Drossel bei 64kbit, rechne allerdings auch damit das O2 das zeitnah ändern wird.

Opera Mini lässt sich bei 64kbit wunderbar surfen
Fast schon wie ohne Drossel. Der Nachteil ist hier allerdings, dass alles über Opera geroutet wird. Einloggen würde ich mich daher nicht über deren Server.
Aber auch sonst läuft gedrosselt eigtl. erstaunlich viel gut. Zumindest die wichtigsten Dinge im Alltag wie online Banking, Email, Whatsapp, über Opera surfen (kein LOGIN irgendwo machen, nur zur Informationsbeschaffung nutzen), Apps & Spiele die online Zugang brauchen. Usw.

Was nicht gut geht ist der normale Browser sowie Streaming & Cloud.

Wer das aber über Wlan macht und unterwegs nur das wichtigste braucht, ist mit Netzclub bestens bedient (geht mal in Euch, die meisten benötigen unterwegs nicht wirklich High Speed ) und oft hat man fast überall Wlan worüber man sich dann Updates ziehen kann oder die intensiven sachen erledigt.

Viel kann man sich zuvor bei Streaming Diensten auch runterladen und dann unterwegs anschauen.

Die neue EU Roaming Option von Netzclub ist erste Sahne. Es gilt innerhalb der gesamten EU gleiches wie zuhause. 9ct. Min Telefon/SMS (letzteres nutzt ja keiner mehr) sowie die Surf Option.

Und mal ganz ehrlich, 9ct. die Min sind sehr fair. Wenn man mal 1-2 EUR monatlich vertelefoniert, weil wichtig und nicht über Messenger zu erledigen, dann bleibt es einfach unschlagbar günstig. Wenn man weiß, dass man ein längeres Telefonat nun hat, bucht man die 100min Option für 3,95 EUR und hat 4 ct. die Min (kündigt sich wieder selbst nach 30 tagen).

Wenn nun noch LTE kommt (einfach wegen dem Netz), dann ist das die vollkommende Karte in meinen Augen.

Nun gut, ich hab Wlan zuhause und unterwegs hab ich besseres zutun als die Handysucht auszuleben. Wer zuhause kein Wlan hat und unterwegs viel streamt, der sollte tatsächlich was anderes nehmen.
Bearbeitet von: "altaso" 28. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Die besten Dating-Portale sind..?2937
    2. Eure Meinung zur Gran Turismo Sport Demo44
    3. Dreht Zattoo den Hahn zu?77251
    4. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)336823

    Weitere Diskussionen