Abgelaufen

Netzclub – kostenlos surfen und günstig telefonieren durch Werbe-SMS und 5€ Cashback *UPDATE*

Admin 88
eingestellt am 19. Dez 2012
Update 4

Der qipu Adventskalender hat heute Netzclub versteckt und es gibt nur heute 8€ Cashback bei Bestellung einer Netzclub Karte über qipu. Leider funktioniert Netzclub nicht mehr für o2 more.


Update 3

atahualpa hat darauf hingewiesen, dass es momentan auch noch eine ganz nette Aktion für alle Bestandskunden gibt:


Für alle nicht Netzcluber ist vielleicht noch ganz interessant, dass es momentan wieder 5€ Cashback gibt.

Update 2



Netzclub finde ich persönlich inzwischen ja nicht mehr ganz so spannend wie früher, aber aktuell gibt es 5€ Cashback und allein für die o2more Aktionen (wobei aktuell echt ziemlich lange flaute ist) lohnt es sich eigentlich eine o2 Karte zu haben. Und für einige reicht der Tarif vielleicht auch wirklich aus (dann natürlich super günstig).

Update 1

Das Cashback bei qipu wurde leider wieder auf 1,60€ reduziert.

UPDATE 4

Der qipu Adventskalender hat heute Netzclub versteckt und es gibt nur heute 8€ Cashback bei Bestellung einer Netzclub Karte über qipu. Leider funktioniert Netzclub nicht mehr für o2 more.


UPDATE 3

atahualpa hat darauf hingewiesen, dass es momentan auch noch eine ganz nette Aktion für alle Bestandskunden gibt:


Für alle nicht Netzcluber ist vielleicht noch ganz interessant, dass es momentan wieder 5€ Cashback gibt.

UPDATE 2



Netzclub finde ich persönlich inzwischen ja nicht mehr ganz so spannend wie früher, aber aktuell gibt es 5€ Cashback und allein für die o2more Aktionen (wobei aktuell echt ziemlich lange flaute ist) lohnt es sich eigentlich eine o2 Karte zu haben. Und für einige reicht der Tarif vielleicht auch wirklich aus (dann natürlich super günstig).

UPDATE 1

Das Cashback bei qipu wurde leider wieder auf 1,60€ reduziert.

Ich habe gerade mal geschaut wann es die nächste o2more Preview gibt und in 11 Tagen gibt es mal wieder kostenlose Kinokarten für Sherlock Holmes. Da man bei o2more ja o2 Kunde sein muss und Netzclub gerade das Cashback bei qipu auf 4,80€ erhöht hat, dachte ich, dass es mal wieder ein guter Zeitpunkt wäre über Netzclub zu schreiben.


Netzclub ist der werbefinanzierte Telefontarif von o2 und sollte den meisten ja ein Begriff sein. Vor einiger Zeit hat man das Modell von 3 freiwählbaren Tarifen auf einen einzigen eingeschränkt.


Fakten:


  • 100MB kostenlos surfen (danach wird man auf extrem langsame 32kbit/s gedrosselt)
  • 9 Ct / Min. pro SMS oder Minute in alle dt. Netze
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • Startkosten: 0€
  • Cashback: 5€ 8€ bei Bestellung über qipu

Wer mal mehr Volumen braucht, kann für 5€ monatlich 300MB buchen. Bevor ihr das aber durchgängig nutzen wollt, greift ihr am besten beim nächsten guten Tarifangebot zu, denn für 5€ pro Monat gibt es bessere Tarife.


560710.jpg


Netzclub ist ein echter Prepaid Tarif, wobei man natürlich auch auf automatische Abbuchung umstellen kann. Natürlich will o2 aber auch nicht einfach die 100MB ganz “verschenken” und so gibt es einen kleinen Haken. Voraussetzung zur Nutzung von Netzclub ist wie in der Überschrift erwähnt der Werbeempfang von SMS. Wenn man die Erfahrungen so liest, hält sich der Versand aber wirklich extrem in Grenzen und man wird nur seltenst belästigt. Einmal im Monat muss man auf so eine SMS auch reagieren, wobei auch dabei keine Kosten anfallen:


Einmal pro Monat musst du auf eine Werbe-SMS reagieren. Dafür antwortest du entweder einfach per SMS oder du klickst auf den Link in der SMS oder MMS und wirst auf die mobile Internetseite unseres Markenpartners geführt. Dafür entstehen dir keine Kosten.


Macht man dies nicht, wird man sozusagen in den Grundtarif geschoben ohne die kostenlosen 100MB. Sobald man dann wieder auf eine Werbenachricht reagiert, wird innerhalb von 48 Stunden der gewählte Tarif wieder reaktiviert (natürlich bleibt es bei max. 100MB pro 30 Tage).

Ursprüngliches UPDATE3 vom 26.09.2012:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 04.07.2012:

Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 08.12.2012:

Zusätzliche Info
88 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Wie wahrscheinlich ist es, dass das Angebot nach ein paar Monaten zurückgezogen wird, weil es sich überhaupt nicht rentiert? Genauso lief es damals schon bei... eplus? Oder war das auch O2?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

meine 100mb sind wech, werbung hab ich noch nie bekommen. hab ich nächsten monat wieder 100mb?

Schade für die neuen User, dass man nur noch 100mb statt 200mb bekommt.

Aber sonst ist netzclub nur zu empfehlen. Zusammen mit dem forfone Guthaben zahlt man nur noch fürs Telefonieren

Avatar
Anonymer Benutzer

Man muss auf die WerbeSMS nicht mehr reagieren, das wurde bei der Umstellung von 200MB/Monat auf 100MB/Monat umgestellt.
Es ist aber natürlich weiterhin ratsam immer mal wieder doch mal zu klicken, denn so finanziert sich der Service nun mal...

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ist man mit Netzclub berechtigt an die Freikarten von O2 zu kommen ?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Das steht bereits im ersten Satz

Avatar
GelöschterUser50

Hehe, was du als "extrem langsam" bezeichnest, ist bei mir Standart :(h

Kann man sich den eine 2. Netzclubkarte holen (irgendwie)?

Also, wenn ich die AGBs und Datenschutz-Hinweise im Bestellprozess so lese, sträuben sich mir die Nackenhaare! Ohne mich, so nötig habe ich's dann doch nicht, liebe Leute...

Avatar
Anonymer Benutzer


isch: Das steht bereits im ersten Satz


Mein Guter.
steht da nicht wirklich.
Also nochmal die Frage ob man als Netzclub Kunde (was ja zu O2 gehört) wirklich Kinokarten abstauben kann.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Habe die Karte seit knapp 'nem halben Jahr:
1. Man bekommt derzeit max. 1 Werbe-SMS innerhalb eines Monats. Die sind also weit entfernt von den angegebenen, maximalen 30 sms pro Monat.
2. Reagieren (Link klicken oder per sms antworten) muss man auf die Werbe-sms NICHT mehr. Das ist geändert worden mit der Einführung des 100MB Tarifs (ich habe noch 200MB inkl.). Man soll laut faq nur auf Werbung reagieren, die einem gefällt ... ;-)

Der Tarif ist für ein Smartphone wirklich nett und die 9ct pro Minute / pro sms sind absolut ok, wenn es auch billigere Anbieter gibt, die dann aber keine kostenlose Internet-Flat bieten.
Solange man sich nicht per UMTS die Zeit mit youtube vertreiben möchte, ist der Tarif absolut tauglich für die "normale" Nutzung und eigentlich zu schade nur als Zugang zu O2-Kino-Freikarten ...

@hairobw: ja, kann man

und von mir noch eine frage: inwiefern lassen sich die langsamen 32Kbits/s nutzen? für whatsapp oder so sollte es doch reichen, oder? die mydealz app wäre dann schon zu groß, sodass man gut merkbar länger warten muss?
danke im voarus für die antworten.

grüße

Die Pflicht zur Reaktion auf mindestens eine Werbe-SMS ist doch abgeschafft worden. Man muss nur noch empfangen, aber nicht mehr antworten.

Hätte es schon lange gemacht:
Aber Netzclub möchte die Bankdaten (trotz Prepaid :-( )



PilliG: Hätte es schon lange gemacht:
Aber Netzclub möchte die Bankdaten (trotz Prepaid )



Ich weiß dass das mal so war (und irgendwann war es auf deren facebook-Seite mal als Extra-Aktion beworben, dass man es für ein paar Tage nicht machen musste), habe allerdings vorgestern eine Karte bestellt und musste keine Bankdaten angeben (man konnte auswählen dass man mit Aufladekarten auflädt).

Juuuunge,
ich hab jetzt die meine Netzclub Karte ca. nen Jahr (Jan. 2011) und muss sagen ich hab seitdem ca. 2x ne Werbe SMS bekommen (echt ohne scheiß). Iss also total geil.

Bankdaten hinterlegen:
Ja das machen die weil du auch die Möglichkeit hast einfach mit ner SMS an die deine Prepaid wieder aufzuladen und dann buchen die 10 EUR direkt von deinem Konto ab. Ist aus meiner Sicht wirklich "pretty handy" weil man nich mehr irgendwelche blöden Zahlenkolonnen eintragen muss.

O2more Tickets gewinnen:
also bei kinotickets funktioniert das suuper mit der Netzclubkarte weil man immer nur eine Karte für sich selber gewinnen kann. Wo es NICHT funktioniert ist das gewinnen von Konzert / Event Karten weil dort muss man immer eine Gruppe erzeugen und Freunde dazu einladen (bei Rammstein waren es 2 Leute in einer Gruppe aber bei Kitty,Daisy & Lewis waren es 5). DAS geht aber nur mit ner ECHTEN o2 Karte. Hab mir dafür einfach ne Freikarte bei o2 besorgt

Also Netzclub iss geil Leudde kann ich nur so sagen!!!

Howard

shit, bei Netzclub gibts payback? wäre ich im Traum nicht darauf gekommen.

ja, man kann sich IRGENDWIE eine zweite Karte holen.

ja, man kann mit Netzclub Sims Kinokarten abstauben

nein, Netzclub will und hat von mir keine Bankdaten.

Zum Beitrag selbst: Man muss auf Werbe-SMS inzwischen NICHT mehr antworten! Das wurde geändert, als der Tarif von 200MB auf 100MB Freivolumen mit maximaler Geschwindigkeit geändert wurde. Man muss nur noch zustimmen, dass einem Werbung per SMS oder Email zugeschickt wird. (Übrigens habe ich in inzwischen mehr als 2 Monaten noch nicht eine einzige Werbe-SMS erhalten!)

Zu Qipu: Statt der versprochenen 1,60€ (angezeigt zum Zeitpunkt, als ich damals die SIM bestellt habe) wurden nur 1,33€ vorgemerkt, obwohl ich sofort 15€ Guthaben aufgebucht habe und die Karte auch aktiv zum Telefonieren und SMS-Schreiben nutze. - Außerdem ist der Cashback-Status nach über 2 Monaten immer noch "vorgemerkt", also nicht "bestätigt" oder gar "erhalten". - Ich bin gespannt, ob ich das Geld überhaupt jemals bekomme...

Zum Tarif: Da es sich um "echtes" Prepaid handelt, kann man in einigen Ländern (z.B. Island oder Kanada) NICHT mit dem Handy telefonieren, sondern nur angerufen werden und SMS schreiben. - Und generell gilt: Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, wenn man sich gerade im Ausland aufhält, hat man ein Problem, da die Aufladung per SMS dort nicht funktioniert. (Es gibt KEINE Möglichkeit festzulegen, dass automatisch aufgeladen wird, sobald ein bestimmtes Guthaben auf der Karte unterschritten wird.) - Die Hotline ist für halbwegs faire 14ct./Min. erreichbar. Per Email geht das auch, aber dann wartet man auch schon einmal 1-2 Wochen auf eine Antwort. Und die SIM in einem Surfstick oder Tablet zu nutzen bzw. das Smartphone als "Hotspot" für andere Geräte zu betreiben, ist offiziell nicht erlaubt.

Positiv: Telefonate ins Festnetz der meisten europäischer Länder, sowie in alle Netze in den USA und Kanada kosten lediglich 9ct/Min. und auch SMS ins Ausland sind mit 19ct./Min. akzeptabel. Bei Vertragskündigung wird unverbrauchtes Guthaben zudem vollständig (ohne den Abzug einer bei anderen Anbietern erhobenen "Bearbeitungsgebühr") erstattet.

Servus,

welcher Vetrag/Angebot ist denn mit:

"Bevor ihr das aber durchgängig nutzen wollt, greift ihr am besten beim nächsten guten Tarifangebot zu, denn für 5€ pro Monat gibt es bessere Tarife."

gemeint?

Der Link führt zu lediglich zu den Handyveträgen im Allgemeinen?

Danke

Grüße

Ich bin seit der Umstellung auf 100MB dabei und habe noch nie eine sms bekommen. Ausserdem der monatlichen Verlängerung natürlich!

Die haben von netzclub schon 2 mal befristete Aktionen gehabt, wo die auch ohne Bankdaten die Registrierung zugelassen haben. Als ich den Tarif damals abgeschlossen habe, war das auch noch ohne Angabe der Bankdaten.
So wirklich schlimm finde ich das mit den Bankdaten aber eigentlich nicht.
"Anonym" zu bleiben ist einem Vertragspartner gegenüber sowieso nicht angebracht bzw. angemessen und Kontoauszüge gelegentlich zu checken ist sowieso Pflicht.
Das ist ein seriöses Unternehmen und warum sollte man da Angst haben, dass die unberechtigt und ohne Auftrag abbuchen? Damit würden die sich doch selber ins Knie schießen. Und wenn, dann könnte man problemlos rückbuchen lassen.
Zig wenn nicht hunderte Menschen / Firmen besitzen sowieso deine Bankdaten - zumindest, wenn du bargeldlosen Zahlungsverkehr nutzt. Meine Bankdaten haben sie, seit ich per Überweisung das Prepaid-Konto aufgeladen habe ... ;-)
Ich vermute, dass die das mit der Angabe der Bankdaten machen um Fake- oder Vielfachanmeldungen zu vermeiden.

Ich habe bislang *keine* Werbe-Email oder -SMS bekommen, lediglich kommt einmal im Monat "der Tarif wurde verlaengert". Fuer mich ein optimaler Tarif, da ich im Monat hoechsten eine handvoll Gespraeche fuehre, gleichzeitig das Handy aber zur Navigation mit aGPS nutzen kann.

benutz das jetzt schon seit mehr als einem Jahr und bin regelmäßig über meinem datenbudget. Für whatsapp und ähnliches reicht das locker noch.



gnimak: @hairobw: ja, kann manund von mir noch eine frage: inwiefern lassen sich die langsamen 32Kbits/s nutzen? für whatsapp oder so sollte es doch reichen, oder? die mydealz app wäre dann schon zu groß, sodass man gut merkbar länger warten muss?
danke im voarus für die antworten.grüße

Hey,

ich habe auch noch den 200Mb Tarif. Wenn ich jetzt die 5€ investiere - habe ich dann auch nur 300 oder sogar 400MB?

Viele grüße,
Ich verbrauche immer so 10€/monat bei netzclub. Gibt es da bessere Smartphone-Prepaid-Pauschalangebote?

Frage:

Kann man die Karte auch in einem UMTS Netbook nutzen...oder bekommt o2 das raus?

Ich musste gestern bei der Netzclub-Anmeldung keine Bankdaten angeben. Ich hab' einfach Aufladung via Guthabenkarte ausgewählt.

Avatar
Anonymer Benutzer

Also auf qipu.de/cas…ub/ steht nur 1,60 € Cashback.... schade

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hallo ich habe dieses Sim schon sehr lange, habe meinem Bruder und einer Freundin davon erzählt die vor einigen Wochen dann ebenfalls eine Sim angefordert haben.
Allerdings habe bis jetzt weder mein Bruder ca 8 Wochen noch meine Freundin ca. 3 Wochen eine Sim.
Ich vermute auch das der Tarif bald eingestellt wird ich warte schon auf den 11.12 da müßte die Verlängerung für den nächsten Monat kommen.
Gruß

Bei qipu steht aber 1,60€ nicht 4,80!
Schon vorbei?

Hat jemand noch eine SIM mit 100 Freiminuten frei zur Verfügung??!

Wäre echt nett wenn so eine SIM mein Dad erhalten würde..

Melds euch

@Admin:
Qipu zeigt nur einen Cashback von 1,60 € an.

Nein du hast dann 300MB und wenn du die Pro Variante dann nicht mehr haben willst, bekommst du nur noch 100MB im Monat gratis Also die 200MB gratis gehen dir dann flöten.





NakedBike: Hey,ich habe auch noch den 200Mb Tarif. Wenn ich jetzt die 5€ investiere – habe ich dann auch nur 300 oder sogar 400MB?Viele grüße,
Ich verbrauche immer so 10€/monat bei netzclub. Gibt es da bessere Smartphone-Prepaid-Pauschalangebote?



martin12345:
Servus,
welcher Vetrag/Angebot ist denn mit:
“Bevor ihr das aber durchgängig nutzen wollt, greift ihr am besten beim nächsten guten Tarifangebot zu, denn für 5€ pro Monat gibt es bessere Tarife.”
gemeint?
Der Link führt zu lediglich zu den Handyveträgen im Allgemeinen?
Danke
Grüße


Hallo, würde mich auch stark interessieren. ??
Im Moment zahle ich noch um die 40€ im Monat... Brauche was zum Telefonieren, paar SMS und so viele MB wie möglich
Avatar
Anonymer Benutzer

Schon einmal gefragt - für mich auch interessant geht die SIM auch im Laptop zum surfen?

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

@Klaus Stapler:
Lesen ist nicht so dein Ding, oder?
Unter "Rechtliche Hinweise" steht: Datenvolumen darf ausschl. mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden;

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

hey,
kann ich wenn ich bei netzclub "aufladung mit guthabenkarte" auswähle trotzdem noch eine normale Überweisung machen um aufzuladen ?

lg

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe eine Karte bestellt. Kam auch an. Aber ich hatte dieses blöde Passwort vergessen, und es lies sich nicht zurücksetzen. Es blieb mir nur die 20€-Hotline anzurufen oder die Entsorgung.
Ich habe mich dann für das 2. entschieden, um nicht noch an weiteren frustrierenden Hürden zu scheitern.

Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann wäre ich sofort zum ALDI gegangen, und hätte mir den 3,90€-Tarif zugelegt. OHNE FRUST UND ÄRGER !

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Zitat: "Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 08.12.2012:"

Beste Dealzseite ever. Inkl. Glaskugel

der 30/30/30 tarif war eigentlich der beste.
mit dem aktuellen tarif und dem wachsenden werbevolumen lohnt sich das ganze als hauptnummer nicht mehr!

die 5 eur sollte man allerdings nicht liegen lassen

Hallo,
also ich nutze die Netzclub Karte seit ca. 1 Jahr. Ich schreibe nicht mehr viele SMS wegen Watts App, Facebook Messenger und E-Mail. Und telefoniert hab ich noch nie viel. Also für mich ist die Karte völlig ausreichend.
WLAN hab ich zu Hause und surfe da mit dem Handy drüber und unterwegs reicht die Geschwindigkeit völlig. Selnst Vodafon hat bei uns hier kein UMTS ausgebaut, dafür aber LTE. Ganz toll, da kann ich auch kostenlos mit 32KBit die Netzclub Karte nutzen. Also ich bin voll zufrieden und hatte auch noch keine Probleme damit.
Werbung hab ich bis jetzt vielleicht 5 oder 6 mal bekommen und nie drauf reagiert. Da hab ich von Vodafon weit mehr Werbung und vor allem nervige Werbeanrufe bekommen.
MfG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler