Abgelaufen

Netzclub - werbefinanziertes Telefonieren und Surfen von o2 *UPDATE3*

Admin 330
eingestellt am 20. Sep 2010
Update 3

Damit der Tarif nicht in Vergessenheit gerät, hole ich den Artikel nochmal hoch. Wer einfach mal das o2-Netz testen will ist oder oder bei der o2 o Freikarte (in Kombination mit dem kostenlosen 1-monatigen UMTS Test) genau richtig.


Der Rufnummernmitnahme zu Netzclub stehe ich weiterhin etwas skeptisch gegenüber, denn vor nicht allzulanger Zeit wurde auch das sehr ähnliche, aber für den Netzbetreiber sicherlich um einiges günstigere Konzept von E-Plus eingestellt.


Update 2

Netzclub hat jetzt nachgebessert und gestaltet den Tarif etwas fairer. Reagiert man nun nicht innerhalb von einem Monat auf eine der Werbenachrichten, wird man nicht gekündigt, sondern verliert einfach nur das kostenlose Paket und fällt in den Standardtarif zurück. Sobald man dann wieder auf eine Werbenachricht reagiert, wird innerhalb von 48 Stunden der gewählte Tarif wieder reaktiviert. Das selbe gilt auch für die Deaktivierung der Werbung, wenn man z.B. mal einen Monat Ruhe haben will. Allerdings muss man nach der Deaktivierung mindestens 30 Tage warten, bevor man seinen Status wieder ändern kann.


Update 1

In den Kommentaren wird aktuell öfter mal das Vodafone Gewinnspiel erwähnt, wo es sozusagen als Trostpreis (anscheinend für alle nicht D2’ler, die alle Fragen beantworten) eine Call Ya Karte mit 10€ Startguthaben und 3 Monate kostenlosem Handy-Surfen gibt. Bei dem Handy-Surfen handelt es sich aller Vorraussicht nach allerdings um die Happy Live! Option (ist nämlich aktuell 3 Monate kostenlos bei jeder Call Ya Karte dabei). Damit kann man aber nur im Vodafone live! Portal surfen. Jede andere Website würde Geld kosten.


Eine komplett kostenlose Alternative wäre eben Netzclub mit dem 200MB Tarif oder die o2 Freikarte und dem 1-monatigen UMTS Test (obwohl es 200MB heißt, wird aktuell wohl nicht gedrosselt). Die große Klarmobil Testaktion ist ja leider vorbei.


Ursprüngliches UPDATE vom 02.06.2010:

Ursprünglicher Artikel vom 21.05.2010:


Nachdem E-Plus mit Gettings ihr werbefinanziertes Angebot ja schon recht lange am Markt hat, hat o2 vor wenigen Tagen mit Netzclub ebenfalls ein ähnliches Konzept eingeführt, wobei man in eine etwas andere Richtung geht, wodurch es meiner Meinung nach nicht ganz so attraktiv ist, aber da ich momentan mit Emails zu dem Angebot überflutet werde, stelle ich das neue Konzept und Alternativen vor.


Also die Idee ist, dass man 3 verschiedene Prepaid-Tarife zur Auswahl hat und man ein recht hohes Startpaket monatlich hat, welches vollständig von o2 übernommen wird. Voraussetzung ist allerdings, dass man sich per SMS mit Werbung zuballern lässt (max. 30 SMS pro Monat) und mindestens einmal pro Monat auch auf die Werbung reagiert. Ein Klick auf einen enthaltenen Link oder eine Antwort-SMS reicht und auch hierbei fallen wohl keine Kosten an. Macht man das nicht – Zitat AGB: “Falls der Kunde trotz mehrmaliger Aufforderung durch o2 mindestens 30 aufeinander folgende Tage nicht auf Produktwerbung reagiert hat, wird o2 seine SIM-Karte am darauffolgenden Kalendertag deaktivieren und der Vertrag wird zu diesem Zeitpunkt automatisch beendet.”.


[Fehlendes Bild]


Folgende Pakete stehen bei Netzclub zur Auswahl:


Handy Internet-Flat – Im Endeffekt nichts anderes als ein o2 Internet Paket M (200MB danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
Telefon Flat 100 – 100 Freiminuten in alle dt. Netze
Kombi Flat – 30 Freiminuten in alle dt. Netze, 30 SMS und 30MB (Bei Überschreitung der MB fallen weitere Kosten an)

Jede weitere Minute / SMS wird mit 0,11€ berechnet.


Das Angebot ist auf jeden Fall ganz gut und kann auch praktisch sein, aber zumindest momentan gibt es zu allem effektiv kostenlose oder sehr günstige Angebote mit Auszahlung und das ganze ohne Werbung.


Am attraktivsten ist wohl die Handy Internet-Flat, wenn man z.B. ein 2. Handy zum Surfen hat/nutzen will, aber auch das kann man ohne Werbung sehr günstig oder kostenlos haben. So kann man weiterhin 2-3 Monate kostenlos, bzw. für sehr wenig Klarmobil im o2-Netz testen. Die andere Alternative wären die o2 o-Freikarten in Kombination mit dem 1-monatigen kostenlosen o2 UMTS-Test (funktioniert immer noch – SMS mit “START SURFEN” an 5667 schicken).


Aber wenn es gerade keine Angebote gibt, kann Netzclub doch ganz praktisch sein.


Ursprüngliches UPDATE2 vom 18.06.2010:

Zusätzliche Info
330 Kommentare
Verfasser Admin

Vielen Dank für die ganzen Einsendeungen!

was passiert wenn ich die SIM in den UMTS Stick packe - kommen die SMS dann überhaupt bei mir an?

Verfasser Admin

Bei meinem Stick schon.

Hab die Karte schon ein paar Tage und es funktioniert sehr gut. (Handy Internet-Flat)

im kleingedruckten für die inet-flat steht das es ausschließlich für den betrieb im handy freigegeben ist
könen die das irgendwie spitzkriegen wenn ich die karte in nen umts-stick packe oder ist das unbedenklich? auch tethering scheinen die nicht zu erlauben, wird aber wohl kaum zu verhindern sein, oder?

Ich würde sie auch gerne im Stick nutzen... denn dafür gibts ja nichts besseres. Hoffe das klappt

its prepaid Garikapati! no fear.

Avatar
Anonymer Benutzer

can anyone explain me what is this offer? is it postpaid or prepaid. i am not able to understand thisoffer. Thank you

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

hallo,
suche nach ner 2. sim für mein htc hd2!
möchte gerne irgendwie günstig internet nutzen!
denke die 200mb internet flat für 0 euro ist schon echt nice!
kommt man mit 200mb gut hin?
und wenn ich über 200mb komme und es das drosselt auf GPRS muss ich dann promb was zahlen?
oder ist es praktisch ne flatrate aber ab 200mb wird es deutlich langsamer?
lg

Admin

man erklärt sich auch für die werbung per post einverstanden nein danke!

prepaid



Garikapati: can anyone explain me what is this offer? is it postpaid or prepaid. i am not able to understand thisoffer. Thank you

Ohne bislang entsprechend recherchiert zu haben, würde ich mich über Hinweise freuen, ob es ähnlich gelagerte Angebote (insbesondere was die kostenfreie UMTS-Nutzung angeht) auch im europäischen Ausland gibt - besonders gerne in Spanien. Die beiden letzten Wochen fühlte ich mich so uninformiert ohne myDealZ :-)

Avatar
Anonymer Benutzer


Win: prepaid


thanks for the quick reply. what is this offer? is it like i will not be needed to pay any money every month?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Sie KÖNNTEN den Unterschied erkennen, aber da o2 das eigentlich i.d.R. nicht technisch unterbindet, wird es hier doch wahrscheinlich auch nicht getan.

Ich nutze bereits seit ein paar Wochen meine Klarmobil (auch o2) Karte in meinem Milestone, und bis jetzt klappts auch einwandfrei...
Ich habs mal bestellt, wäre schon ein gutes Angebot...

Ganz vergessen: Milestone als Hotspot für mein Notebook, fürs Surfen unterwegs... jetzt macht der Post auch Sinn ^^

achso... also o2 drosselt meistens gar nicht?
ich würde das hd2 auch als router für mein netbook nutzen wollen!
überlege aber ob 200mb wirklich in ordnung sind.. und wie langsam ist es denn mit gprs?
oder ob ich lieber zu dem klarmovbil angebot greife? 3monate 4 free 500mb!
lg

Avatar
Anonymer Benutzer

o2 drosselt natürlich auch, aber wohl nicht strikt nach 200MB. Bei mir im Test waren es knapp 400MB, bevor gedrosselt wurde.
Und bei GPRS kannst du jede "normale" Internetseite echt vergessen. "Lite" Websites und API Apps (Twitter etc.) laufen noch einigemaßen ok.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Wäre ja echt intressant für den Laptop. Wobei ich glaube da bekomme ich die Werbesms nicht... Und was passiert wenn O2 das mitbekommt?

Ich stimme zu, lieber nen Angebot mit Auszahlung wahrnehmen als sich mit nerviger Werbung zumüllen lassen wo man immer aufs Handy schaut ob die SMS nun Werbung oder von Freunden kommt. Die Werbenachrichten werden also ein stückweit den Alltag bestimmen, und das versucht man doch anderswo um jeden Preis zu verhindern. Und dann für einen lächerlich kleinen Betrag dem man sich angeblich, Augenwischerei, spart.

es handelt sich hier also definitv um einen neuen "vertrag" mit neuer sim?. find ich so bisschen dumm.
hab IP100+100 + Internetpack M als 3xmulticard.
ich kann dort nicht nochmal 100 freiminuten aufbuchen?

öööhm sehe ich das richtig?

ich melde mich beim Netzclub an und nehme das Internet Pack M, hab damit UMTS flat für 0€ und drücke alle 10 Tage mal auf nen Link mit Werbung....
Durch das Internet Pack M krieg ich über das O2 Communication Center jeden monat 50 frei SMS die ich mit Web2SMS auf meinem Android Handy direkt vom Handy ausschreiben kann, als ob es ne "normale" SMS wär?

alles für 0€ ????? O_O

da drück ich meinetwegen auch jeden Tag einmal auf den Link

Avatar
Anonymer Benutzer

Schade das man die Flat nicht bei einer normalen O² Freikarte bekommt, vielleicht ja in naher Zukunft =)

Lg

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

also an sich ist das ja ganz gut, ich suche eh einen kompletten Datendarif, also nur einen um ins Internet zu gehen mitm dem Handy. Da gibt es ja "nur" die Verträge mit Auszahlung, bei denen man auf min. 6 €/Monat rauskommt. Von daher eine interessante Sache.
Ein reiner Datentarif mit Auszahlung wäre super interessant.
Anders ginge es ja nur durch monatlichen Kauf einer o2o-Karte, oder?

Danke mydealz und liebe Grüße



david: zitiere


Kann man abstellen !

Ja das nehme ich gerne mit. Lege mir dann noch einen Dual Sim Adapter zu und dann kann ich bequem beides nutzen. Habe mich für die 30min/30sms/30mb entschieden. Passt genau in mein Nutzerverhalten.

Also ich find das klasse.

Besser als mir jeden Monat eine neue Karte zu besorgen.
Die Tarife mit Auszahlung sind auch nur die ersten 24 Monate attraktiv. (Kündigen nicht vergessen...gell...sonst wirds teuer). Alle 24 Monate eine neue Nummer ist auch nicht jedermann Sache.

Okay....niemand weiß, ob es die Angebote von Netzclub in 24 Monaten noch gibt.




Garikapati: can anyone explain me what is this offer? is it postpaid or prepaid. i am not able to understand thisoffer. Thank you


1. there are no cost for activation
2. there are no monthly fees
3. you have to agree to receive promotion offers (by sms, email or postal)
4. you will receive at least 10 and max. 30 offers
5. you have to response to at least one promotional offer (either by clicking a link or responding a sms). response is for free
6. if you do not respond within 30 days they will deactivate your account
7. 30 days later you can create a new one

they have 3 rates:
1. internet flatrate (200 MB with full HSPDA speed, >200MB GPRS)
2. 100 minutes included (within germany mobile + landline)
3. 30 sms + 30 minutes + 30 MB

Beyond your rate you have to pay 0,11 EUR / min or sms

ich interessiere mich für das 100 freiminuten-angebot, gibt es zurzeit ein besseres angebot, wo ich monatlich auch nichts bezahlen muss?

Werden die Micro SIMs anbieten??

Finde das Angebot ganz interessant, vor allem weil die Folgeminuten im Gegensatz zum D2 Angebot recht günstig sind, mit ihren 11 cent/Minute.

Noch ne Info aus der FAQ von Netzclub:

"Wie kann ich den Empfang von Produktwerbung abbestellen?
Produktwerbung via SMS/MMS und E-Mail kannst Du nur durch Kündigung Deines NetzClub Tarifs abbestellen. Den Empfang von Produktwerbung per Post kannst Du unter netzclub.net im Bereich "Mein Profil" unter dem Menüpunkt "Werbeprofil" deaktivieren."

hallo,

mal ne frage die flat kann die auch für nen umts stick benutzt werden??

lies doch einfach die kommentare. da steht es.



timo: hallo,mal ne frage die flat kann die auch für nen umts stick benutzt werden??

@timo Ja, wie jede andere o2 SIM auch. Dürfen is was anderes

Weiß jemand ob man zu NetzClub auch noch Packs buchen kann?
Würde das ganze am liebsten auch mit meine o2 o Karte nutzen aber das scheint ja nicht möglich zu sein. Das ist bei Gettings bisschen besser gelöst.

Hi,

danke admin für diese info.

Das ist genau das, was ich gesucht habe.

Für diejenige, die eine zweitkarte zum günstigen bzw. kostenlosen Surfen suchen, ist das am besten geeignet.

Alle anderen kostenlosen Angebote laufen entweder nur 1 Monat - 3 Monate.
Dann muß man immer wieder wechseln , kündigen etc. Ich finde das nervig.
Nerviger als Werbung, die über eine SIM läuft, die man als Zweit-SIM nur zum Surfen nutzt.
Diese kann man leicht ignorieren, vor allem, wenn man einen DualSim-Adapter benutzt. Will man surfen, schaltet man um, wenn man fertig ist, wiederr zurück.
Und die Werbung per Post kann man abschalten im Profil.

Gruss
Bernd

Avatar
Anonymer Benutzer


Bastian:
hallo,
suche nach ner 2. sim für mein htc hd2!
möchte gerne irgendwie günstig internet nutzen!
denke die 200mb internet flat für 0 euro ist schon echt nice!
kommt man mit 200mb gut hin?
und wenn ich über 200mb komme und es das drosselt auf GPRS muss ich dann promb was zahlen?
oder ist es praktisch ne flatrate aber ab 200mb wird es deutlich langsamer?
lg


Meist gibt es noch nicht mal eine Sperre, versuch es, sonst kanst du ja noch eine Karte anbrechen und nein, du surfst aber dann nur noch mit GPRS.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


Coder:
Wäre ja echt intressant für den Laptop. Wobei ich glaube da bekomme ich die Werbesms nicht… Und was passiert wenn O2 das mitbekommt?



Meist wird dann der normale Preis, also 0,09 € die Minute abgezogen. Wenn nichts mehr drauf ist gehts nicht. Die alten Router für Laptops erkennt O2 aber oft nicht.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wobei man erwähnen sollte, dass Werbung per Post standardmäßig deaktiviert ist.



Johnny: Noch ne Info aus der FAQ von Netzclub:“Wie kann ich den Empfang von Produktwerbung abbestellen?
Produktwerbung via SMS/MMS und E-Mail kannst Du nur durch Kündigung Deines NetzClub Tarifs abbestellen. Den Empfang von Produktwerbung per Post kannst Du unter netzclub.net im Bereich “Mein Profil” unter dem Menüpunkt “Werbeprofil” deaktivieren.”

Meine Karte ist heute eingetroffen, ich kann die aber nicht aktivieren

Bei prepaid hört dann das Gespräch mitten drin auf, wenn die Freiminuten um sind bzw. das Guthaben aufgebraucht ist oder wie geht das?

Avatar
GelöschterUser5409

Die Werbung per Post ist standardmäßig (zum Glück) deaktiviert!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler