Netzteil ausreichend?

14
eingestellt am 19. Sep
Habe zur Zeit das Netzteil: Thermaltake Berlin 630 WATT.

Die Woche kommt meine RTX 2080 Super, welche mind. 650 Watt benötigt laut technischen Daten.

Hat jemand Erfahrung ob die 20 Watt den Kohl fett machen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Wenn man bedenkt, dass deine restlichen Komponenten (z.b. Die CPU) auch noch etwas Saft braucht, dann wird es wohl nicht so ganz hinhauen
Die Karte nimmt im Test der PCGH nicht mehr als ~250 Watt auf, insofern sehe ich da kein Problem.
Sowas hab ich gesucht, danke Barney
Außerdem leisten die Netzteile ca. 20% mehr als drauf steht.
Habe 600 Watt und eine 2080. Reicht dicke.
Krasse Stromverbräuche Bei Laptops reden wir darüber, dass sich nominelle 45-Watt-Laptops wie der Dell XPS 13 auch mit 30-Watt-Netzteilen von Anker laden lassen, und dann redet ihr hier über das 20-fache
KK0719.09.2019 07:57

Krasse Stromverbräuche Bei Laptops reden wir darüber, dass sich n …Krasse Stromverbräuche Bei Laptops reden wir darüber, dass sich nominelle 45-Watt-Laptops wie der Dell XPS 13 auch mit 30-Watt-Netzteilen von Anker laden lassen, und dann redet ihr hier über das 20-fache


30 Watt und laden? Im ausgeschalteten Zustand vielleicht. Oder wenn du nichts großartiges damit machst.


An den Threadhersteller: Deine Grafikkarte braucht nicht mindestens 650 Watt. Das ist für das Gesamtsystem eine Empfehlung. Je nachdem, was alles in dem Rechner verbaut ist.

Vielleicht hilft dir der Rechner weiter:
Watt Rechner
Beogradjanin19.09.2019 09:14

30 Watt und laden? Im ausgeschalteten Zustand vielleicht. Oder wenn du …30 Watt und laden? Im ausgeschalteten Zustand vielleicht. Oder wenn du nichts großartiges damit machst. An den Threadhersteller: Deine Grafikkarte braucht nicht mindestens 650 Watt. Das ist für das Gesamtsystem eine Empfehlung. Je nachdem, was alles in dem Rechner verbaut ist. Vielleicht hilft dir der Rechner weiter:Watt Rechner


30 Watt im ganz normalen Betrieb. Aber lass uns jetzt nicht streiten - war nur echt erstaunt gerade, aber tut ja hier in dieser Diskussion nichts zur Sache
Ja sollte locker reichen, ne RTX 2080 kannst du auch problemlos mit 550W betreiben.

Das Thermaltake Berlin ist aber nicht unbedingt super hochwertig, je nachdem wie alt das ist, würde ich also dennoch über einen Austausch nachdenken.
Man kann hier eigentlich keine richtige Aussage machen ohne das Restsystem zu kennen. Auch kommt es auf die Effizienz des Netzteils an und was es am Ende tatsächlich an Saft auf den einzelnen Schienen liefert.
Ich betreibe eine ROG Strix RTX 2080 mit einem 400W Netzteil (System Power 8 ) und habe keine Probleme (i5 7600K dazu) - wie hier ja schon gesagt wurde, kommt es auf die Gesamtheit der Komponenten an.
Bearbeitet von: "noahhhh" 19. Sep
Dann sage ich es auch noch einmal: es kommt auf die Gesamtheit der Komponenten an, also zieh mal blank und Pack aus
I7 9700K
ASRock Z390 GAMING 4S
Zotac RTX 2080 Super Twin
2x 8GB DDR4 3200 MHZ
250GB Samsung 970 M.2 PCI-e NVME SSD
2 x EVO 860 SSD
1x Hybrid SSD
2x Gehäuselüfter
1x AIO WaKü +1 120er Lüfter



Würde mir das BeQuiet! pure Power11 700 Watt CM zulegen wollen.
Bearbeitet von: "Starty" 19. Sep
Computer_Jay19.09.2019 10:07

Man kann hier eigentlich keine richtige Aussage machen ohne das Restsystem …Man kann hier eigentlich keine richtige Aussage machen ohne das Restsystem zu kennen.


Snipzer19.09.2019 10:53

Dann sage ich es auch noch einmal: es kommt auf die Gesamtheit der …Dann sage ich es auch noch einmal: es kommt auf die Gesamtheit der Komponenten an, also zieh mal blank und Pack aus



Wie kommt ihr auf so was?

Hauptstromverbraucher ist bei einer Gaming Kiste die GPU, die CPU zieht etwa rund 100W, der rest der noch Drin steckt ist völlig Irrelevant, im Verhältnis zu GPU und CPU.

Starty19.09.2019 11:19

I7 9700K ASRock Z390 GAMING 4SZotac RTX 2080 Super Twin2x 8GB DDR4 3200 …I7 9700K ASRock Z390 GAMING 4SZotac RTX 2080 Super Twin2x 8GB DDR4 3200 MHZ250GB Samsung 970 M.2 PCI-e NVME SSD2 x EVO 860 SSD1x Hybrid SSD 2x Gehäuselüfter1x AIO WaKü +1 120er LüfterWürde mir das BeQuiet! pure Power11 700 Watt CM zulegen wollen.


Zu viel Watt, so viel brauchst du einfach nicht, wenn man ein Netzteil im Deal mit Super Preis Kauft kann man auch 700W+ Kaufen, aber Regulär, nein, da gibst du das ganze Geld für viel unnütze Watt aus, und weniger in bessere Technik, alternativen:

geizhals.de/sea…tml

geizhals.de/sea…tml

geizhals.de/be-…tml

Alle Gold, alle Nötigen Schutzschaltungen, Ordentlich Verbaute Technik, und entsprechend auch alle Leise, grade Seasonic ist gut da die Ihre Netzteile selbst Herstellen und entsprechend absurd hohe Garantie darauf geben(10 Jahre statt wie bei Be Quiet 5 Jahre)

Grob und das schon Großzügig Gerechnet, Verbraucht dein System an die 450W, vorausgesetzt die CPU würdest du irgendwie noch mit auf Hohe Auslastung bekommen, was zumeist eher Unrealistisch ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen