Netzteil Empfehlung

Hallo liebe MyDealzer,
ich weiß die Frage nach dem richtigen Netzteil kommt oft und ich habe mich da nun auch schon etwas eingelesen.
Was ist denn ein gutes und sicheres Netzteil welches aber noch in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis steht? Oft wird hier ja von der straight Power 10 Serie von be quiet! gesprochen oder von der Corsair vengeance serie die preislich aber schon etwas auseinander liegen.

Mein System bis jetzt:
Asus GTX 1070 turbo ( günstig bekommen)
be quiet! pure Rock
Aerocool Aero-800
G.Skill Ripjaws V 2x8GB
SSD crucial mx300
2x HDD
und ein Laufwerk

Dazu soll noch:
Asus Prime Z270-A
i5 7600K
und eben ein Netzteil

Ich will damit aktuelle und zukünftige Spiele möglichst flüssig spielen können und natürlich Standard office Sachen machen. Das System will ich auch leicht übertakten, vorallem CPU und die GPU.
Ich denke dass ein Netzteil mit 450-500 W ausreichen sollte. Kabelmanagement wäre natürlich toll aber kein Muss.

Vielen Dank schonmal für eure Anregungen.

9 Kommentare

Straight Power ist gut und verrichtet bei mir seit gut 5 Jahren den Dienst zuverlässig. Sparen sollte man definitiv nicht an falschen Ende, bei mir sind zwei Netzteile direkt nach einem Monat stillschweigend abgeraucht.
Ich habe bei Kollegen oft Netzteile von XFX eingebaut in der 550W Version, die waren laut diversen Plattformen und Tests identisch zu vielen teureren Geräten und basierten auf einer Seasonic Plattform. Die Geräte von Seasonic selbst sind ebenfalls super aber nicht ganz billig. Das von XFX hatte damals aber auch 5 Jahre Garantie.

Nutze seit 18 Monaten das 520 Watt Seasonic M12II-520 Evo Modular 80+ Bronze. Modular, leise und läuft. Kostet bei MF grad so 58€.

Verfasser

dusix1994vor 1 h, 43 m

Straight Power ist gut und verrichtet bei mir seit gut 5 Jahren den Dienst zuverlässig. Sparen sollte man definitiv nicht an falschen Ende, bei mir sind zwei Netzteile direkt nach einem Monat stillschweigend abgeraucht. Ich habe bei Kollegen oft Netzteile von XFX eingebaut in der 550W Version, die waren laut diversen Plattformen und Tests identisch zu vielen teureren Geräten und basierten auf einer Seasonic Plattform. Die Geräte von Seasonic selbst sind ebenfalls super aber nicht ganz billig. Das von XFX hatte damals aber auch 5 Jahre Garantie.



Vielen Dank! Ja sparen sollte man da nicht sonst kann das System Schaden nehmen. Ich frage mich nur ob es statsächlich ein Netzteil für über 100€ sein muss oder ob man da mehr die Marke bezahlt.
Dein Tipp mit XFX ist nicht schlecht, hast du da eine Empfehlung?
Ich hab nochmal geschaut und bin dabei auch auf das SuperFlower Platinum King gestoßen, hatte in meinem vorherigen Rechner eins drin ( SuperFlower 700 sf 700r14a ) das läuft nach nun über 8 oder 9 Jahren immernoch.
Was hälst du davon?

beQuiet!
Und was soll der Hinweis auf die günstige Grafikkarte???

stapelmeistervor 1 h, 2 m

Vielen Dank! Ja sparen sollte man da nicht sonst kann das System Schaden nehmen. Ich frage mich nur ob es statsächlich ein Netzteil für über 100€ sein muss oder ob man da mehr die Marke bezahlt.Dein Tipp mit XFX ist nicht schlecht, hast du da eine Empfehlung?Ich hab nochmal geschaut und bin dabei auch auf das SuperFlower Platinum King gestoßen, hatte in meinem vorherigen Rechner eins drin ( SuperFlower 700 sf 700r14a ) das läuft nach nun über 8 oder 9 Jahren immernoch.Was hälst du davon?

​Ich habe damals immer die XFX Core Edition verbaut, dazu gibt es eine sehr ausführliche Review hier: jonnyguru.com/mod…216
Das Modell ist soweit ich sehe aber leider nur noch vereinzelt verfügbar und eher ein Auslaufmodell.
Mit SuperFlower habe ich persönlich noch keine Erfahrungen gemacht, waren aber damals eher unter den günstigen Modellen zu finden. Über 100€ müssen es natürlich nicht sein, um ein ordentliches Produkt zu bekommen - nur 30€ ist zu wenig

Verfasser

puzzle123vor 24 m

beQuiet!Und was soll der Hinweis auf die günstige Grafikkarte???



Danke dir, be quiet generell alle Modelle oder bestimmte ? Könnte für 45€ ein Pure Power 9 500W haben, was hier aber nicht den besten Ruf besitzt bzw. von abgeraten wird.
Und der Hinweis deswegen, da sonst sowas käme wie: Warum Referenzdesign...
Bearbeitet von: "stapelmeister" 9. Jan

be quiet


Bearbeitet von: "Viog" 9. Jan

Also mir empfahl man im Hardwareluxx Forum:

BQ Straight Power E10 400W
Corsair Vengeance ATX 400W
BitFenix Whisper M 450W

HardwareLuxx Netzteil-Kaufberatung (1. Post lesen!)

Ich hab auch zurzeit noch ein 5 1/2 Jahre altes Coolermaster GX 650W, aber grad dabei einen neuen Rechner zusammenzukaufen, deswegen wurde es bei mir ein BQ E10 400W (ca. 60€ - Digitalo.de + Gutschein).

Ob jetzt 400W bei dir reichen, ich würde jetzt schon sagen, evtl. kann sich noch ein Profi dazu äußern oder du fragst im HWLuxx unverbindlich mal nach
Was ich jetzt schon öfters zum BQ PurePower gelesen habe, hier auf MD und in anderen Foren, dass dort alte Technik verbaut wird. (Alte Dealz mal kurz durchlesen!)

Ob es vernünftig ist bei einem 1000€ Rechner, am Netzteil um 10-30€ zu "geizen", muss jeder selber entscheiden. Mir wäre es aber nicht wert, wenn vom NZ die Schutzschaltungen nicht richtig funktionieren und somit andere Komponenten beschädigt werden könnten.

Verfasser

Obermuftivor 2 h, 4 m

Also mir empfahl man im Hardwareluxx Forum:BQ Straight Power E10 400W Corsair Vengeance ATX 400WBitFenix Whisper M 450WHardwareLuxx Netzteil-Kaufberatung (1. Post lesen!)Ich hab auch zurzeit noch ein 5 1/2 Jahre altes Coolermaster GX 650W, aber grad dabei einen neuen Rechner zusammenzukaufen, deswegen wurde es bei mir ein BQ E10 400W (ca. 60€ - Digitalo.de + Gutschein).Ob jetzt 400W bei dir reichen, ich würde jetzt schon sagen, evtl. kann sich noch ein Profi dazu äußern oder du fragst im HWLuxx unverbindlich mal nach Was ich jetzt schon öfters zum BQ PurePower gelesen habe, hier auf MD und in anderen Foren, dass dort alte Technik verbaut wird. (Alte Dealz mal kurz durchlesen!)Ob es vernünftig ist bei einem 1000€ Rechner, am Netzteil um 10-30€ zu "geizen", muss jeder selber entscheiden. Mir wäre es aber nicht wert, wenn vom NZ die Schutzschaltungen nicht richtig funktionieren und somit andere Komponenten beschädigt werden könnten.



Vielen Dank auch dir! Die verlinkten Netzteile sind ja die altbekannten und dann das BitFenix So war zumindest mein erster Gedanke, aber nach dem lesen der zwei Tests ist es auf einmal ganz interessant geworden und hat den Bonus vollmodular zu sein. Das macht die ganze Sache nicht gerade leichter....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sind "Erotik-Film" Deals hier erlaubt1622
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581766
    3. Amazo FR Retoure nicht zustellbar1212
    4. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???81193

    Weitere Diskussionen