Neue Bank - DKB oder ING DiBa

Meine Sparkasse nervt mich mit den mtl. kosten. Will jetzt schon länger mal die Bank wechseln, als hauptkonto mit mtl. Geldeingang.
Die Auswahl fiel nun auf die DKB oder ING DiBa.

Bei der ING DiBa erhalte ich momentan 75€ beim eröffnen eines Kontos.

Bisher hatte ich keine Kreditkarte. Bei der DKB gibts scheinbar ein extra Konto, bei der ING wird's direkt vom Girokonto abgebucht. Was ist da der Vorteil/Nachteil?

Gibt es hier sonst jemanden der schon beim Konten hatte/hat und kann sagen wo die Online Banking Bedienung besser ist?
Gibts sonst noch signifikante unterschiede?
Wichtig wäre mir auch das Geld abheben, aber da nehmen die beiden sich durch die Visa ja nicht viel.

53 Kommentare

Wäre norisbank nichts? Beim kwk gibt es 50€ für werber und geworbenen und qipu auch nochmal zur zeit 40€

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?


...bei der ING wird's direkt vom Girokonto abgebucht.

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?



Und was wäre das für ein Nachteil? Kann dann ein Händler z.B. keine Beträge auf der Karte Blockieren?

Bei der DKB hast du halt eine echte Kreditkarte. Bei der ING muss das Geld schon vorher auf dem Konto sein.

Die DKB kenne ich nicht aber ich bin damals auch von meiner lokalen Sparkasse (offline) zu der Ing DiBa (online) wegen mehreren Umzügen gewechselt und habe es seit jeher nie bereut bei der DiBa zu sein eine sehr Kundenorentierte Bank immer klasse Service am Telefon

Kann ich nur empfehlen

[es gibt auch nen KwK Programm bei der DiBa da gibt es für den Werber auch nochmal 20€ die man teilen kann^^]

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?

doch ich glaub das müsste bei der DiBa auch gehen bin mir aber nicht ganz sicher wie das abläuft. Vor paar Monaten habe ich nen Transporter bei Sixt gemietet da wurde (wenn mich nicht alles täuscht) auch ein gewisser Betrag auf der Karte bzw Konto blockiert für die Kaution des Transporters
Bearbeitet von: "Barron" 22. August

Waffeln

Und was wäre das für ein Nachteil? Kann dann ein Händler z.B. keine Beträge auf der Karte Blockieren?



Geld wurde direkt abgebucht und nach Rückgabe wieder gutgeschrieben.

Dann spricht ja im moment mehr für die ing diba. Muss mich mal informieren wie das mit dem konto wechseln am einfachsten ist.

Habe mein Hauptkonto bei der 1822direkt. Sehr funktionales Online-Banking und auch smsTAN mit liebe zum Detail (z. B. steht die PIN sehr weit vorne, so dass man bei Androiden direkt aus der Statuszeile das Dingens abtippen kann und nicht erst die ganze SMS öffnen muss um nach der tan zu suchen)...

gibt 120€ bei Nutzung als Gehaltskonto zur Eröffnung dazu... aktuell glaube ich auch noch 50€ Freundewerben für den Werber..

Dazu die Santander 1plus Visa Card.

Die 1822direkt ist im Sparkassenverband. Normale Girokarte die überall akzeptiert wird.
Zum Geld abheben an nicht Sparkassenautomaten dann die 1plus Visa der Santander (bucht vollen Betrag autom von 1822direkt Giro ab)

1822direkt mit 150€ Eröffnungsprämie (+50€ für den Werber oder 40€ über Aklamio.de)
Santander mit 25€ Qipu-Cashback

Bearbeitet von: "muhkuhmd" 22. August

DKB hatte ich noch nicht, aber DiBa ist auf jeden Fall gut. Ich bin jedenfalls zufrieden seit Jahren. Die direkte Abbuchung der Visa-Umsätze empfinde ich als vorteilhaft, weil man den Überblick behält. Ich hoffe die kostenlose Abhebemöglichkeit überall bleibt trotz Niedrigzinspolitik noch eine Weile erhalten, denn das ist wirklich sehr praktisch und entspannt. Das einzige, was mir zum Sorglos-Paket da noch fehlen würde, wäre 0% Fremdwährungsgebühr, aber naja, man kann nicht alles haben...

Edit: Oh, klasse, die Sandander-Karte gibt es wieder mit Qipu? Ich glaub dann probiere ich das jetzt auch mal (wegen Fremdwährungsgebühr)...

Bearbeitet von: "hqs" 22. August

Eröffne einfach beide und schau was dir besser passt oder behalt beide.

Die anderen hier wollen nur deine Kwk Prämie.

muhkuhmd

Habe mein Hauptkonto bei der 1822direkt.


Werde ich mir mal ansehen

hqs

Das einzige, was mir zum Sorglos-Paket da noch fehlen würde, wäre 0% Fremdwährungsgebühr, aber naja, man kann nicht alles haben...


1.75% stören mich jetzt nicht so, so viel bin ich jetzt auch nciht im ausland

gamer4all

Eröffne einfach beide und schau was dir besser passt oder behalt beide.Die anderen hier wollen nur deine Kwk Prämie.


Nichtmal für 75€ Prämie hätte ich lust darauf 2 konten zu eröffnen und 1 wieder zu kündigen

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?

Seit April 2016 Kunde der 1822direkt und bin mega zufrieden!

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



Bei der DKB mit der Visa, ja.

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


Das stimmt so nicht mehr. An vielen. Aber längst nicht mehr an allen.

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


bei der diba auch^^ ebenfalls mit der Visakarte

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


Und auch hier gilt das gleiche. An vielen, nicht mehr an Automaten aller Volksbanken oder Sparkassen seitdem Visa Gebühren dafür nicht mehr verbietet.. Daher bin ich auch zur 1822direkt+Santander..
1822direkt ist 100% der Frankfurter Sparkasse.. bietet keine schicken Etraxs aber ne solide Girocard die überall funktioniert und bei allen Sparkassenautomaten auch noch in Zukunft kostenloses Geldabheben ermöglicht..

Reicht einem das als Bargeldbezugsquelle nicht -> z. B. Santander 1 Plus Visa oder ähnliches dazu.. ne KK ist schneller mal gewechselt wenn sich die Konditionen verschlechtern als das Gehaltskonto..
Bearbeitet von: "muhkuhmd" 9. September

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



Habe Ing-Diba und ja, es ist kostenlos. Man kann auch in Discountern Geld abheben, Ing-Diba hat eine Landkarte dazu, bei welchem Discounter in deiner Nähe.

wurde hier nicht letztens was über 1822direkt diskutiert. Meine auch was darüber in News-Seiten gelesen zu haben, komme aber leider gerade nicht drauf? vielleicht weiß ja es jemand gerade aus dem Stegreif

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3642
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen