Neue Bank - DKB oder ING DiBa

Meine Sparkasse nervt mich mit den mtl. kosten. Will jetzt schon länger mal die Bank wechseln, als hauptkonto mit mtl. Geldeingang.
Die Auswahl fiel nun auf die DKB oder ING DiBa.

Bei der ING DiBa erhalte ich momentan 75€ beim eröffnen eines Kontos.

Bisher hatte ich keine Kreditkarte. Bei der DKB gibts scheinbar ein extra Konto, bei der ING wird's direkt vom Girokonto abgebucht. Was ist da der Vorteil/Nachteil?

Gibt es hier sonst jemanden der schon beim Konten hatte/hat und kann sagen wo die Online Banking Bedienung besser ist?
Gibts sonst noch signifikante unterschiede?
Wichtig wäre mir auch das Geld abheben, aber da nehmen die beiden sich durch die Visa ja nicht viel.

53 Kommentare

Wäre norisbank nichts? Beim kwk gibt es 50€ für werber und geworbenen und qipu auch nochmal zur zeit 40€

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?


...bei der ING wird's direkt vom Girokonto abgebucht.

Verfasser

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?



Und was wäre das für ein Nachteil? Kann dann ein Händler z.B. keine Beträge auf der Karte Blockieren?

Bei der DKB hast du halt eine echte Kreditkarte. Bei der ING muss das Geld schon vorher auf dem Konto sein.

Die DKB kenne ich nicht aber ich bin damals auch von meiner lokalen Sparkasse (offline) zu der Ing DiBa (online) wegen mehreren Umzügen gewechselt und habe es seit jeher nie bereut bei der DiBa zu sein eine sehr Kundenorentierte Bank immer klasse Service am Telefon

Kann ich nur empfehlen

[es gibt auch nen KwK Programm bei der DiBa da gibt es für den Werber auch nochmal 20€ die man teilen kann^^]

Waffeln

Was ist da der Vorteil/Nachteil?

doch ich glaub das müsste bei der DiBa auch gehen bin mir aber nicht ganz sicher wie das abläuft. Vor paar Monaten habe ich nen Transporter bei Sixt gemietet da wurde (wenn mich nicht alles täuscht) auch ein gewisser Betrag auf der Karte bzw Konto blockiert für die Kaution des Transporters
Bearbeitet von: "Barron" 1. Jul 2016

Waffeln

Und was wäre das für ein Nachteil? Kann dann ein Händler z.B. keine Beträge auf der Karte Blockieren?



Geld wurde direkt abgebucht und nach Rückgabe wieder gutgeschrieben.

Verfasser

Dann spricht ja im moment mehr für die ing diba. Muss mich mal informieren wie das mit dem konto wechseln am einfachsten ist.

Habe mein Hauptkonto bei der 1822direkt. Sehr funktionales Online-Banking und auch smsTAN mit liebe zum Detail (z. B. steht die PIN sehr weit vorne, so dass man bei Androiden direkt aus der Statuszeile das Dingens abtippen kann und nicht erst die ganze SMS öffnen muss um nach der tan zu suchen)...

gibt 120€ bei Nutzung als Gehaltskonto zur Eröffnung dazu... aktuell glaube ich auch noch 50€ Freundewerben für den Werber..

Dazu die Santander 1plus Visa Card.

Die 1822direkt ist im Sparkassenverband. Normale Girokarte die überall akzeptiert wird.
Zum Geld abheben an nicht Sparkassenautomaten dann die 1plus Visa der Santander (bucht vollen Betrag autom von 1822direkt Giro ab)

1822direkt mit 150€ Eröffnungsprämie (+50€ für den Werber oder 40€ über Aklamio.de)
Santander mit 25€ Qipu-Cashback

Bearbeitet von: "muhkuhmd" 1. Jul 2016

DKB hatte ich noch nicht, aber DiBa ist auf jeden Fall gut. Ich bin jedenfalls zufrieden seit Jahren. Die direkte Abbuchung der Visa-Umsätze empfinde ich als vorteilhaft, weil man den Überblick behält. Ich hoffe die kostenlose Abhebemöglichkeit überall bleibt trotz Niedrigzinspolitik noch eine Weile erhalten, denn das ist wirklich sehr praktisch und entspannt. Das einzige, was mir zum Sorglos-Paket da noch fehlen würde, wäre 0% Fremdwährungsgebühr, aber naja, man kann nicht alles haben...

Edit: Oh, klasse, die Sandander-Karte gibt es wieder mit Qipu? Ich glaub dann probiere ich das jetzt auch mal (wegen Fremdwährungsgebühr)...

Bearbeitet von: "hqs" 1. Jul 2016

Eröffne einfach beide und schau was dir besser passt oder behalt beide.

Die anderen hier wollen nur deine Kwk Prämie.

Verfasser

muhkuhmd

Habe mein Hauptkonto bei der 1822direkt.


Werde ich mir mal ansehen

hqs

Das einzige, was mir zum Sorglos-Paket da noch fehlen würde, wäre 0% Fremdwährungsgebühr, aber naja, man kann nicht alles haben...


1.75% stören mich jetzt nicht so, so viel bin ich jetzt auch nciht im ausland

gamer4all

Eröffne einfach beide und schau was dir besser passt oder behalt beide.Die anderen hier wollen nur deine Kwk Prämie.


Nichtmal für 75€ Prämie hätte ich lust darauf 2 konten zu eröffnen und 1 wieder zu kündigen

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?

Seit April 2016 Kunde der 1822direkt und bin mega zufrieden!

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



Bei der DKB mit der Visa, ja.

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


Das stimmt so nicht mehr. An vielen. Aber längst nicht mehr an allen.

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


bei der diba auch^^ ebenfalls mit der Visakarte

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?


Und auch hier gilt das gleiche. An vielen, nicht mehr an Automaten aller Volksbanken oder Sparkassen seitdem Visa Gebühren dafür nicht mehr verbietet.. Daher bin ich auch zur 1822direkt+Santander..
1822direkt ist 100% der Frankfurter Sparkasse.. bietet keine schicken Etraxs aber ne solide Girocard die überall funktioniert und bei allen Sparkassenautomaten auch noch in Zukunft kostenloses Geldabheben ermöglicht..

Reicht einem das als Bargeldbezugsquelle nicht -> z. B. Santander 1 Plus Visa oder ähnliches dazu.. ne KK ist schneller mal gewechselt wenn sich die Konditionen verschlechtern als das Gehaltskonto..
Bearbeitet von: "muhkuhmd" 1. Jul 2016

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



Habe Ing-Diba und ja, es ist kostenlos. Man kann auch in Discountern Geld abheben, Ing-Diba hat eine Landkarte dazu, bei welchem Discounter in deiner Nähe.

wurde hier nicht letztens was über 1822direkt diskutiert. Meine auch was darüber in News-Seiten gelesen zu haben, komme aber leider gerade nicht drauf? vielleicht weiß ja es jemand gerade aus dem Stegreif

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



Bisher haben 4 Automaten die Visa-Karte verweigert und kein Geld ausgespuckt.

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?

Danke für die Info da ist an mir komplett vorbeigegangen aber auf wieviel Automaten bist du schon gestoßen dir direktes Kundenentgeld beim abheben mit der Visa berechnen?
Bearbeitet von: "Barron" 1. Jul 2016

Ing Diba - für mich die number one seit 11 Jahren. Meine Geworbenen sagen und leben dasselbe. Natürlich muss man ab und zu auf's neue prüfen, vergleichen. Ing Diba blieb.

Bearbeitet von: "cguy" 22. Aug 2016

SEELE01

frage: kann man mit der dkb oder ingdiba an jedem automaten zb. volksbank oder sparkasse ohne gebühren geld abheben?



wo denn nicht? (Inland)
Bearbeitet von: "flekki" 1. Jul 2016

Diba Diba du ...(creep)


Ist wirklich super! Kann bei Interesse gerne werben!

Danke für die Infos.

Was würdet ihr den empfehlen?

Meine dorfische Volksbank ist halt extrem teuer geworden. seit der letzten anhebung habe ich da kontoführungsgebüren von 5-10€ im monat und das will ich mir einfach nicht gefallen lassen.

Ich möchte gerne auch in zukunft geld überall an allen automaten kostenlos abheben können und nicht noch extra von girokonto auf visakonto etc. zahlen und überwachen das ja genug geld auf dem visakonto zb. ist.

wenn ich dkb verstanden habe, muss ich da zb. mein gehalt auf das girokonto einzahlen lassen und von dort aus auf das visa konto und damit könnte ich nicht ganz kostenlos geld am automaten abheben, sofern der betreiber eine gebühr für das abheben verlangt. das ganze ist doch total aufwendig...

Verfasser

Dafür ist ja scheinbar die ing Diba gut, weil es nur ein Konto ist und die Kreditkarte auch von dort sofort abbucht.

Ihr wollt überall Service wollt alles kostenlos nutzen und wundert euch wenn das nicht mehr lange gut geht? Bald wird vieles extra kosten.

Waffeln

Dafür ist ja scheinbar die ing Diba gut, weil es nur ein Konto ist und die Kreditkarte auch von dort sofort abbucht.



musst du hin und wieder gebühren von automatenbetreibern zahlen, wenn du geld abhebt bei einer fremdbank?

gibt es auch guthabenzins bei der diba? kann bei den infos auf der webseite nichts finden.
Bearbeitet von: "SEELE01" 2. Jul 2016

DKB ist eigentlich gerade wegen den echten Kk Standard. Aber eventuell könnte man noch beachten, daß die Ing mehr Automaten hat. Die 10 stk der DKB bringen es ja nicht. Und wenn alle irgendwann Gebühren wollen bist du bei der DKB eben immer mit Gebühren dabei. Wobei ich denke dass die dann ein Vertrag mit den Sparkassen schließen. Die DKB ist ja sogar ne Staatsbank, solange der Freistaat die Anteile der Bayern LB nicht veräußert. Und das wollen die ja anscheinend nicht...
Bei der DKB kann ich gerne werben, wenn das gewünscht ist.

SEELE01

Danke für die Infos.Was würdet ihr den empfehlen?Meine dorfische Volksbank ist halt extrem teuer geworden. seit der letzten anhebung habe ich da kontoführungsgebüren von 5-10€ im monat und das will ich mir einfach nicht gefallen lassen.Ich möchte gerne auch in zukunft geld überall an allen automaten kostenlos abheben können und nicht noch extra von girokonto auf visakonto etc. zahlen und überwachen das ja genug geld auf dem visakonto zb. ist.wenn ich dkb verstanden habe, muss ich da zb. mein gehalt auf das girokonto einzahlen lassen und von dort aus auf das visa konto und damit könnte ich nicht ganz kostenlos geld am automaten abheben, sofern der betreiber eine gebühr für das abheben verlangt. das ganze ist doch total aufwendig...


Hä? Du überweist etwas auf dein Girokonto. Du gibst Geld mit deiner Visa aus. Am Ende des monats bekommst du ne Rechnung und der Betrag wird von deinem Girokonto eingezogen.

ChrisXSB

Ihr wollt überall Service wollt alles kostenlos nutzen und wundert euch wenn das nicht mehr lange gut geht? Bald wird vieles extra kosten.


Die bekommen einfach nur nicht den Hals voll. Bzw die Sparkassen versuchen über den Umweg mit den Fremdgebühren der Bayern LB auf die... zu gehen. Als ob 2 Euro Gebühr welche die DKB zahlt nicht reichen. Gibt ja viele Anbieter die damit Geld verdienen wie die Reisebank mit ihren Automaten.

Diba vs dkb: mich nervt bei der dkb, dass Überweisungen nicht tagglich rausgehen, dir Diba soll da sehr fix sein, bis 14h kommt es am gleichen Tag an.
Da sich der Rest nicht mehr viel gibt, wäre das für mich der wichtigste Punkt.

Waffeln

Dafür ist ja scheinbar die ing Diba gut, weil es nur ein Konto ist und die Kreditkarte auch von dort sofort abbucht.

DiBa DiBa du, die Bank und Du


Diese Reglung das der Automatenbetreiber bei Anhebung mit einen fremden Visa von den Endkunden Gebühren verlangen kann ist seit ~April dieses Jahres neu und ich bin momentan noch auf keinen Automaten gestoßen wo ich nicht kostenlos mit meiner Visacard von der DiBa Gebühren bezahlen musste... aber es ist relativ neu und man kann noch nicht voraussagen was sich da entwickelt wird. Ich wohne aber auch in einer Stadt mit 500k Einwohner und wenn jetzt die lokalen Sparkassen oder eine ander Bank hier wirklich der Meinung sind sie müssten extra zu den normalen Gebühren die sie wahrscheinlich der Diba berechnen mir auxh nochmal was berechnen dann gehe ich halt zu den nächsten Automaten einer anderen Bank, der in der Stadt nur paar Fußminuten entfernt ist....

Zu den Zinsen
Bei der DiBa bekommst du einemmal ein "normales" Konto und dann noch ein "Extrakonto" von den normalen Konto gehen alle Abbuchungen und Ausgaben mit der Visa ab, auf diese Konto gibt es keine Zinsen. Das "Extrakonto" ist so ne Art "Sparbuch" hier gibt es zZt 0,35% Zinsen ( glaube im Tages oder Monattackt berechnet und am Ende des Jahres ausgezahlt) und als Neukunden gibt es glaube ich 1% Zinsen über einen gewissen Zeitraum. Von dem Extrakonto kann auch keiner außer du selbst was abbuchen, es können nur Einzahlung von dritten Personen vorgenommen werden, allerdings sollte dies nicht der "Regelfall" sein, es aber ganz praktisch wenn du zB. An fremde Personen deine Kontodaten zum überweisen rausgeben willst, denjenigen aber nicht ganz vertraust (z.b. Ebaykleinanzeigen^^) das sie mit deinen Kontodaten nicht noch irgend nen Quatsch anstellen wollen. Die Überweisumg von den einen eigenem Konto zu den anderen eigenem Konto geschieht "Instant"

Davon abgesehen das ich ich euch natürlich alle gerne für die DiBa werben möcht ist die DiBa ne tolle und gute Bank die ich gegenüber den lokalen Filialbanken nur empfehlen kann wenn man nicht zu hundert Prozent dem Onlinebanking abgeneigt ist. Zumal die Filialbanken anscheinend in letzten Zeit der Meinung sind sie könnten für alles und nix extra Gebühren verlangen....


Bearbeitet von: "Barron" 2. Jul 2016

@barron

sehr ausführliche, vielen lieben dank ^^

was meinen die leute mit, die dkb hat ne echte visa karte und die ing diba nicht?
hat die diba eine app für das mobiltelefon und ist diese einfach zu bedienen, genauso das onlinebanking, aufschlüssig einfach oder doch eher chaotisch mit viel rumgeklicke ^^? hat es auch mobile tan?

SEELE01

@barronsehr ausführliche, vielen lieben dank ^^was meinen die leute mit, die dkb hat ne echte visa karte und die ing diba nicht?hat die diba eine app für das mobiltelefon und ist diese einfach zu bedienen, genauso das onlinebanking, aufschlüssig einfach oder doch eher chaotisch mit viel rumgeklicke ^^? hat es auch mobile tan?



Das Onlinebanking über die Browseeoberfläche finde ich sehr übersichtlich und schlüssig, alles auf einen oder fast einen Blick mit wenig "rumgewickelt" aber ich habe auch keine direkten Vergleich zu anderen onlinebanken da ich vor einigen Jahren von meiner lokalen Sparkasse (only offline) zur Diba gewechselt bin (und wie gesagt bin bis dato äußerst zufrieden )

Ich besitze zZt noch ein WP --> keine App (:| (selbst Schuld und ich lebe damit^^) aalso kann ich dir dazu nix sagen aber ich kann mir nicht vorstellen das die App total verhunzt ist

Ja es es gibt auch mobile Tan ( https://www.ing-diba.de/kundenservice/konto-und-depot-verwalten/banking-und-brokerage/)
Bearbeitet von: "Barron" 2. Jul 2016

SEELE01

was meinen die leute mit, die dkb hat ne echte visa karte und die ing diba nicht?hat die diba eine app für das mobiltelefon und ist diese einfach zu bedienen, genauso das onlinebanking, aufschlüssig einfach oder doch eher chaotisch mit viel rumgeklicke ^^? hat es auch mobile tan?


Gemeint ist, dass bei der DiBa eben die Visa-Umsätze zeitnah mit dem Girokonto verrechnet werden und nicht in Form einer Monatsabrechnung. Ansonsten kann man die Karte ganz normal überall einsetzen wie jede Kreditkarte.
Mit Apps dafür habe ich mich nie beschäft, da kann ich nicht helfen.
Das Onlinebanking finde ich einfach und übersichtlich.
Ich nutze mTAN.

SEELE01

was meinen die leute mit, die dkb hat ne echte visa karte und die ing diba nicht?hat die diba eine app für das mobiltelefon und ist diese einfach zu bedienen, genauso das onlinebanking, aufschlüssig einfach oder doch eher chaotisch mit viel rumgeklicke ^^? hat es auch mobile tan?


Das mit der zeitnahen Abrechnung von Kreditkartenumsätzen finde ich sogar eigentlich eher positiv als negativ da man es immer relativ gut im Blick hat was man noch an Geld zur Verfügung hat bzw was man ausgegeben hat, bis die Ausgaben der kk auf den Konto auftauchen dauert es immer paar Tage, das ist immer variabel aber in der Regel ~ ne Woche +- paar Tage.

Bearbeitet von: "Barron" 2. Jul 2016

Verfasser

Barron

Bei der DiBa bekommst du einemmal ein "normales" Konto und dann noch ein "Extrakonto" von den normalen Konto gehen alle Abbuchungen und Ausgaben mit der Visa ab, auf diese Konto gibt es keine Zinsen. Das "Extrakonto" ist so ne Art "Sparbuch"



Auch sehr geil wie ich finde. Die DiBa gefällt mir immer besser

sodele, wer will mich dann werben bei der ingdiba?

15€ ich 5€ du

oder meint ihr, der bonus steigt irgendwann wieder auf 100€ plus 50€ für werber?

Bearbeitet von: "SEELE01" 2. Jul 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Coupons nerven unter https://www.mydealz.de/new​ , bitte entfernen.11
    2. [B] Uploaded mit 17 Monaten Laufzeit22
    3. Vodafone 5€ Lautsprecher keine Bestätigung915
    4. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg70123

    Weitere Diskussionen