Neue Ebay Betrugsmasche

19
eingestellt am 29. Mai
Hallo,

Ich bin zuletzt auf eine neue eBay Betrugsmasche gestoßen. Einmal war ich selbst betroffen, beim zweiten Mal ist mir das gleiche Muster aufgefallen. Ganz die Art und weise habe nicht verstanden. Evtl kann mir hier jemand helfen:

1. Es werden teure als günstige Artikel eingestellt. Die teuren werden nicht versendet, die günstigen werden stets pünktlich verschickt und dementsprechend sehen Sie Bewertungen aus.

2. Bankverbindung ist eine deutsche Bank (in meinem Fall zwei mal Sparkasse)

3. Beschreibung und E-Mail Kontakt ist sehr persönlich. Mit kurzen einfachen Sätzen

4. auffällig ist, dass wohl zur Absicherung nur Überweisung und Versand im Päckchen verschickt wird.

Kennt jemand die Betrugsmasche? Besteht da nicht ein großes Risiko von der Polizei identifiziert zu werden? Was kann man dagegen tun? (Außer eben vorher erkennen, ich meine wenn es passiert ist)

Hier mal ein Beispiel:
rover.ebay.com/rov…503
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
17479592-QSS75.jpg
Die bei der Sparkasse alle Verbrecher sind
19 Kommentare
Das mit der Nur Überweisung ist doch nicht neu
Was ist daran neu?
Verfasser
Neu ist dass es deutsche Bankverbindungen sind und der Trick mit den positiven Bewertungen
Muss man das wirklich erklären?

Mit den billigen Sachen entstehen positive Bewertungen, damit die Käufer der teuren Sachen getäuscht werden. Neu ist daran nichts.
17479592-QSS75.jpg
Zudem Päckchen =/= Sendungsverfolgung
Geil ist immer wie langsam ebay in solchen Sachen reagiert. Er hat weiterhin zwei Artikel online

Auch letztens klassischer Fall bei ebay gehabt. Käufer zahlt mit PAypal, schreibt mir anschließend im persönlichen Chat eine andere Adresse als die bei Paypal hinterlegt ist. Das hab ich dann ebay und Paypal gemeldet, wegen dem klassischem Betrugsszenario, hat dort aber keinen Interessiert es kam nur "wollen Sie den Kauf abbrechen oder nicht"
Wenn man sich aber mal die PVG für das S9 und die PS4 anschaut, ist er gar nicht so viel billiger als andere (Shops), sou what?
Spätestens nachdem ich Sparkasse gelesen habe, war mir alles klar.
JohnDivor 7 m

Spätestens nachdem ich Sparkasse gelesen habe, war mir alles klar.


Weil?
Die bei der Sparkasse alle Verbrecher sind
Uralt
Bearbeitet von: "Nureindeal" 29. Mai
NeXromvor 37 m

Die bei der Sparkasse alle Verbrecher sind


Wie alle klassischen Banken
Die Masche hat schon einige Jahre oder sogar ein Jahrzehnt auf dem Buckel Also neu ist daran nichts, allerdings ist ebay für mich sowieso seit Jahren tot. Schnäppchen kann man da eh keine mehr machen und von privat kaufe ich auf Grund der diversen unterschiedlichen Maschen auch keine hochpreisige Sachen mehr. Ist zwar nicht jeder ein Betrüger, aber so hat man auch keinen Stress. Und die Handys kann man auch über kleinanzeigen kaufen mit persönlicher Abholung zum gleichen Preis. Es gibt für mich kein Argument pro Ebay.
Bearbeitet von: "ibex" 29. Mai
ibexvor 41 m

Die Masche hat schon einige Jahre oder sogar ein Jahrzehnt auf dem Buckel …Die Masche hat schon einige Jahre oder sogar ein Jahrzehnt auf dem Buckel Also neu ist daran nichts, allerdings ist ebay für mich sowieso seit Jahren tot. Schnäppchen kann man da eh keine mehr machen und von privat kaufe ich auf Grund der diversen unterschiedlichen Maschen auch keine hochpreisige Sachen mehr. Ist zwar nicht jeder ein Betrüger, aber so hat man auch keinen Stress. Und die Handys kann man auch über kleinanzeigen kaufen mit persönlicher Abholung zum gleichen Preis. Es gibt für mich kein Argument pro Ebay.


Also Kleinkram wie Sachen aus dem Baumarktbereich und Blu Rays oder dergleichen kann man da gut kaufen, ist auch oft ohne Versandkosten und billiger als Amazon etc.

ich finde ebay hin und wieder ganz gut, kaufe aber auch nur bei großen Händlern und nie bei Privatleuten.
UFOsektevor 1 h, 58 m

Weil?


Als Identitätsnachweis im Sinne des Geldwäschegesetzes ist bei Asylsuchenden der amtliche Ankunftsnachweis (§63a AsylG), bei Geduldeten der Duldungsbescheid (§60a Abs. 4 AufenthG) grundsätzlich ausreichend, aber in der Regel auch erforderlich.
verbraucherzentrale.de/wis…224
sparkasse.de/gel…tml

Leute die ihr Konto nicht brauchen, weil aus/weiter/heimreisen oder es von Anfang weiterverkaufen wollten gibt es genug.
lolnicknamevor 2 h, 4 m

Als Identitätsnachweis im Sinne des Geldwäschegesetzes ist bei A …Als Identitätsnachweis im Sinne des Geldwäschegesetzes ist bei Asylsuchenden der amtliche Ankunftsnachweis (§63a AsylG), bei Geduldeten der Duldungsbescheid (§60a Abs. 4 AufenthG) grundsätzlich ausreichend, aber in der Regel auch erforderlich.https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/sparen-und-anlegen/konto-fuer-fluechtlinge-12224https://www.sparkasse.de/geld-leichter-verstehen/s/sparkassen-girokonto-informationen-fuer-fluechtlinge-und-helfer.htmlLeute die ihr Konto nicht brauchen, weil aus/weiter/heimreisen oder es von Anfang weiterverkaufen wollten gibt es genug.


Interessant, danke für die Info!(y)
UFOsektevor 17 m

Interessant, danke für die Info!(y)


Gilt natürlich nicht nur für die Sparkassen, aber bei einer Direktbank wird in solchen Fällen wohl eher kein Konto eröffnet. Sparkassen dagegen haben an vielen Orten eine Filiale.
In deinem
Beispiel wird als DHL Paket versendet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler