Neue EU-Roaming Regelung nicht automatisch für Altverträge?

4
eingestellt am 2. Jun
Servus Leute,

es gibt ja seit längerem die EU-Roaming Regelung. Ich habe einen o2 Blue M Alttarif mit kostenlosem Roaming in der Schweiz, aber "nur" 1GB Daten im Ausland, was bei 3 Wochen Urlaub teilweise etwas knapp wird

Weiß jmd., wie die Rechtslage ist (keine Sorge, ich will KEINE Rechtsberatung hier, ich wollte nur fragen, ob jmd. ggf Links auf bestimmte Verfahren hat, die ich als Druckmittel ggü. dem Kundenservice nutzen kann), dass o2 mich zwingt: Entweder ich muss meinen alten Tarif auf die neuen kostenlosen EU-Roaming Tarife umstellen lassen (verliere dann aber das kostenlose Roaming in der Schweiz), oder es bleibt bei meinem alten Tarif, wo ich "nur" 1GB Roaming im Ausland kostenlos habe.

Ich finde das ganze sehr seltsam.

Ich hätte nämlich erwartet, dass man das kostenlose EU-Roaming "einfach so" bekommt (das ist doch der Sinn der EU-Regelung), d.h. ohne Vertragsumstellung auf einen schlechter-gestellten Neutarif.

Danke vorab!!
Zusätzliche Info
Diverses
4 Kommentare
Ich verstehe dein Anliegen nicht so ganz..

Du hast genau die 2 Optionen

Bleib in deinem alten o2 Roaming und behalte Schweiz und 1GB
Wechsel in das EU Roaming,

Fertig.

Fair.

Klar.
Verfasser
muhkuhmdvor 21 m

Ich verstehe dein Anliegen nicht so ganz..Du hast genau die 2 …Ich verstehe dein Anliegen nicht so ganz..Du hast genau die 2 OptionenBleib in deinem alten o2 Roaming und behalte Schweiz und 1GBWechsel in das EU Roaming,Fertig.Fair.Klar.


Ich will den Altvertrag behalten und trotzdem in den Genuss von den neuen EU Roaming Regelungen kommen (und ich sehe das so, dass die Provider doch eigentlich die Tarife dementsprechend erweitern müssten, um den Regelungen nachzukommen, OHNE Leute in schlechtere Neuverträge umzubuchen).
KaRo147vor 15 m

Ich will den Altvertrag behalten und trotzdem in den Genuss von den neuen …Ich will den Altvertrag behalten und trotzdem in den Genuss von den neuen EU Roaming Regelungen kommen (und ich sehe das so, dass die Provider doch eigentlich die Tarife dementsprechend erweitern müssten, um den Regelungen nachzukommen, OHNE Leute in schlechtere Neuverträge umzubuchen).


Also O2 bietet ganz normal nach EU recht das Roaming an, dieses umfasst aber nicht die Schweiz, diese ist ja nicht in der EU. Dein alter Vertrag hat dieses aber noch. Wenn du nicht im Vertragskonto einfach mehr GB dazu buchen kannst, dann hast du keine Möglichkeit das zu ändern. Neue Verträge sind halt ohne Schweiz.
KaRo147vor 2 h, 9 m

Ich will den Altvertrag behalten und trotzdem in den Genuss von den neuen …Ich will den Altvertrag behalten und trotzdem in den Genuss von den neuen EU Roaming Regelungen kommen (und ich sehe das so, dass die Provider doch eigentlich die Tarife dementsprechend erweitern müssten, um den Regelungen nachzukommen, OHNE Leute in schlechtere Neuverträge umzubuchen).


Ich hatte es so verstanden, dass du gerne Schweiz behalten ABER TROTZDEM mehr GB nach EU-Recht möchtest.

Wenn du einfach nur in deinem bestehenden Vertrag fortan EU-Roaming-nach-Gesetz und nicht mehr das o2-EU-Roaming-von-davor nutzen willst, kannst du das nämlich einfach auf o2online.de selber jederzeit wechseln. (Nur zurück geht nicht mehr)

Entweder das alte o2-Roaming mit all seinen Vor- und Nachteilen, oder das neue EU-Roaming mit all seinen Vor- und Nachteilen. Daran ist auch nichts seltsam

Dein Vertrag und deine Laufzeit bleibt bestehen. Ist ja nur das Roaming-Paket, dass man separat wechseln kann.
Bearbeitet von: "muhkuhmd" 2. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler