neue GraKa oder zwingend auch neue CPU?

Moin Computer-Spezis!

Ich habe da mal eine Frage:

Aktuell habe ich einen Intel Pentium G3258 Anniversary Edition (auf 3,6 GHz getaktet) zusammen mit einer 460GTX im Einsatz, RAM ist in ausreichend Maß vorhanden. Mittlerweile ist das ziemlich "untermotorisiert".

Würde es mich spürbar nach vorne bringen, beispielsweise eine 770er oder R9 280 zu kaufen, oder bleibt da trotzdem die CPU ein haariges Nadelöhr?

Meistens werden 4 Kerne ja nicht wirklich ausgereizt, oder?

10 Kommentare

Die CPU ist ja auf i5 Niveau.
youtube.com/wat…EJI

So dick musst du nicht werden mit der 770er .. 750 reicht.

Moderator

Ich bin zwar auch kein großer Experte, aber soweit ich verstanden habe ist der Prozessor tatsächlich weniger das Problem. Ich habe meine GTX 460 auch letztes Jahr gegen eine 280 ausgetauscht und eine deutliche Leistungssteigerung erfahren. Die CPU-Auslastung ist mit meinem alten AMD 955 noch immer nicht besonders hoch. Aber im Endeffekt wird es davon abhängen, was du wie hoch spielen möchtest. Für Battlefield 4 auf maximalen Einstellungen wird vermutlich schon ein neuer Prozessor angemessen sein. Für Diablo 3 langt deiner.

Laut diesem Test reicht der oben genannte CPU auch locker für BF4 in 1920x1080 und maximalen Details.
tomshardware.de/pen…tml

Anstatt der R9 280 würde ich derzeit eher zur R9 280 x greifen. Gibt es zum gleichen Preis und hat mehr Leistung.
Benötigt aber auch ne ecke mehr Strom (was für eins Netzteil hast du im Einsatz?)

Laut diesem Test würde das deine Grafikleistung fast verdreifachen (die R9 280x ist ein wenig potenter als die GTX 960)
computerbase.de/201…/2/

Netzteil ist wimre ein 600 oder 650er, also kein Problem.

Na, werde mal ein wenig den Graka-Markt abklappern!

"Meistens werden 4 Kerne ja nicht wirklich ausgereizt, oder?"

Seit Jahren nutzen Spiele auch vier Kerne. Es kommt natürlich am Ende auf das Spiel an.
Siehe: computerbase.de/201…/7/
Nimm einfach mal den i3 als Referenz. Entweder ungefähr gleich auf oder eben stark hinterher.

Aber grundsätzlich wird eine GPU erstmal für ordentlich mehr FPS bringen.

Na, dann werde ich mal auf deinen Deal für eine 750er warten. Gebrauchte R9 280x liegen kaum unter Neupreis, das lohnt wohl kaum.

Schlicki

Na, dann werde ich mal auf deinen Deal für eine 750er warten. Gebrauchte R9 280x liegen kaum unter Neupreis, das lohnt wohl kaum.



Das liegt daran, dass die 280x vor 1-2 Monaten noch locker >220€ gekostet hat und nun für <190 zu haben ist.
Sonst könntest du auch mal nach der HD 7970 schauen. Vorgänger Modell der R9 280x (einziger unterschied zur R9 280x ist die Taktung)


So, habe mir eine gebrauchte GTX 770 OC zum Preis einer 750Ti geschossen. Bin gespannt!

Schlicki

So, habe mir eine gebrauchte GTX 770 OC zum Preis einer 750Ti geschossen. Bin gespannt!


Und?

Bastel noch. Ist eine Karte mit Arctic Accelero Hybrid Kühlung und ich bekomme den Kühlkörper der Wasserkühlung noch nicht vernünftig verbaut.

Erster Eindruck im provisorischen Einbau: Großartig!

Auch mit der aktuellen CPU Hardline auf Ultra ohne Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)68
    2. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu88
    3. 10 € Bahn eCoupon11
    4. Bet-at-home Gutschein zu verschenken77

    Weitere Diskussionen