Gepostet vor 1 Tag

Neue in ears Kopfhöhrer - mit wenig lag mit Bluetooth

Hallo MyDelaz-Gemeinde,

ich habe eine Frage: Ich würde gerne mein Setup upgraden, obwohl ich eigentlich sehr zufrieden bin. Ich schaue immer Filme auf meinem Mac Pro 2023 (das Gerät hat fast 3000 Euro gekostet), aber ich benutze immer noch relativ billige Kopfhörer. Diese waren jedoch die einzigen, die kein Delay via Bluetooth hatten.

Meine Bluetooth-Kopfhörer sind die HAYLOU GT5 In-Ear Headphones. Die haben zwei Modi: Normal und Sports Mode. Im Sports Mode haben sie nur ein Delay von 60 ms, was man beim Filme schauen nicht bemerkt. Im normalen Modus merkt man bei Filmen ein ordentliches Delay von, glaube ich, 150 ms, was ziemlich störend ist. Im Sports Mode sind es nur 60 ms. Ich hatte schon andere Kopfhörer, bei denen das Delay beim Filmeschauen so hoch war, dass es unerträglich war! Die Lippenbewegungen im Film waren sichtbar, aber der Ton kam erst 0,2 Sekunden später. Ihr wisst, was ich meine.

Die Kopfhörer, die ich habe, sind wirklich gut – der Sound ist wirklich gut usw. Aber ich denke, es geht noch besser. Für nur 30 Euro China-Kopfhörer sind sie wirklich gut. Mir ist guter Sound wirklich wichtig, und ich würde auch bis zu 300 Euro für In-Ears ausgeben, die einen noch besseren Sound haben. Ich glaube kaum, dass 30 Euro China-Dinger das Ende vom High-End sind. Aber wichtig ist, dass das Delay gering ist! Nichts ist nerviger, als wenn Bild und Ton nicht einigermaßen synchron sind. Ich weiß, das ist immer ein Problem mit Bluetooth...

Habt ihr Tipps für wirklich gute In-Ears, die kaum Delay haben, mit denen man gut Filme schauen kann und die auch super Sound haben? Wie gesagt, gerne bis zu einer Preisspanne von 300 Euro.

Ich hoffe, ihr versteht mich. Dieses Delay... Ich hatte zuvor auch schon 100 Euro In-Ears, aber die hatten ein unfassbares Delay. Damit macht Filmeschauen keinen Spaß.

Danke für eure Hilfe!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

5 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. 6hellhammer6's Profilbild
  2. DA_HP's Profilbild
    Das kann auch am Mac liegen.
    Google mal, denn du bist nicht der Einzige mit diesem Problem.
  3. CrispyBacon's Profilbild
    Ich hab die EarFun Air Pro 3 und guck damit aufn Handy meine Serien im Gym. Ein leichter Delay ist wohl leider unvermeidlich. Aber mit dem "Spielmodus" ist das kaum zu merken, wenn man nicht genau die Lippen beobachtet. Die haben jedenfalls deutlich weniger Delay als die Anker Soundcore Liberty 4 NC beispielsweise.
  4. elmotius's Profilbild
    AirPods 3 oder AirPods Pro 2.
  5. MotherTrucker's Profilbild
    30€ Kopfhörer am 3000€ Mac. Kannste dir nicht ausdenken...
's Profilbild