Neue Kassette und Kurbelgarnitur fürs 28" Trekkingrad

eingestellt am 11. Apr 2021
in nächster Zeit möchte ich gerne sowohl hinten die Kassette (7 fach) als auch vorne die Kurbelgarnitur (3 fach) von meinem betagten Trekkingrad austauschen lassen. Ich selbst habe leider keine Ahnung davon. Die notwendigen Teile besorge ich. Jetzt ist die Frage nur welche genau passend wären bzw. sind variabel einsetzbar?
Z.b. meine ich, dass hinten als Kassette sowohl die CS-HG200-7 als auch CS-HG41 eingesetzt werden kann? Wenn ich nicht falsch liege, hab ich hinten die CS-HG200-7, könnte aber günstiger an die CS-HG41 rankommen. Nur würde das passen und welche Vor- und Nachteile haben die beiden Varianten?

Anderer Punkt ist die Kurbelgarnitur. Ich habe da wohl eine FC-M311 drin. Und da gibt es die Version mit 48 Zähnen und eins mit 42 Zähnen. Könnte ich sowohl als auch einbauen? Und auch da, was wäre vorteilhafter wenn es um rein ebenen Strecken geht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
16 Kommentare
Dein Kommentar