Neue Kreditkarte zu Paypal hinzugefügt -> 0,89 € Abbuchung?!

Hey,
ich wollte heute mal die Mastercard der Number26 ausprobieren und hab sie bei paypal als Zahlungsmittel hinzugefügt. Nachdem ich Kartennummer eigegeben hatte, meldet mir Number26, dass Paypal 0,89€ Abgebucht hat. Ich habe zu diesen Zeitpunkt noch keinen Einkauf getätigt und auch noch nicht den Verifizierungscode angefragt. (Dann habe ich per paypal in china mit usd bestellt, wurde korrekt abgebucht und dann den verifizierungscode angefordert, 1,50 wurden abgebucht und sind nun als Paypal Guthaben da, passt also)
Wie kann das sein?
Der Paypal Support hat keinen Plan und an Number26 kann es ja auch nicht liegen...
Mit meiner Visa Card die ich vorher hatte gabs nie solche Probleme...

Jemand eine idee?

22 Kommentare

Die Frage habe ich doch hier schon mal vor paar Stunden gelesen. Warst du das?

Definitiv nicht, nein.

Update: habe nun herausgefunden, dass paypal einen USD abgebucht hat, dies wurde eben zu 89 cent verrechnet. aber warum?

hab das gleiche problem kp wieso

Eventuell zur Verifikation der Existenz der Karte? Oder passiert das erst beim Anfordern des Verifizierungscode? Und sind dann glaub ich auch nur ein paar Cent.

Die 1,50€ zur Verifikation sind ja zusätzlich abgebucht worden, diese erscheinen auch in der paypal übersicht, der 1usd nicht...

Wurde es wirklich abgebucht oder nur angefragt?

das wird in ein paar Tagen wieder frei gegeben.

goliard

Wurde es wirklich abgebucht oder nur angefragt?


Das kann man bei Numer26 leider nicht sehen, aber ich hoffe paddi hat recht, danke für dei Hilfe !

paddi00

das wird in ein paar Tagen wieder frei gegeben.


Das macht Paypal immer so. Nach ein paar Tagen ist die Reservierung weg.

beneschuetz

Die Frage habe ich doch hier schon mal vor paar Stunden gelesen. Warst du das?


Das war ich.
Außer der 89 Cent hätte ich noch keine Buchungen von PayPal.

Dieselbe Frage hatte ich hier auch schon mal gestellt vor etwas längerer Zeit

mydealz.de/div…623

Das Geld wurde automatisch wieder gutgeschrieben/freigegeben nach ca. einem Monat.

hqs

Dieselbe Frage hatte ich hier auch schon mal gestellt vor etwas längerer Zeit http://www.mydealz.de/diverses/paypal-neue-kreditkarte-abbuchung-73-cent-1-us-369623 Das Geld wurde automatisch wieder gutgeschrieben/freigegeben nach ca. einem Monat.



Das Geld war ja nie wirklich abgebucht,
das Problem bei den ganzen "Pseudo-KK" (bzw. KK die halt live mit dem Konto verrechnet werden), dass dort zwischen Abbuchung und Autorisierung nicht unterschieden wird (bzw. auch nicht kann).

Bei einer normalen KK sieht man zwar je nach Bank diese Autorisierungen, kann sie aber ignorieren, da sie nie beim monatlichen Einzug abgebucht werden...

Burby123

Das Geld war ja nie wirklich abgebucht, das Problem bei den ganzen "Pseudo-KK" (bzw. KK die halt live mit dem Konto verrechnet werden), dass dort zwischen Abbuchung und Autorisierung nicht unterschieden wird (bzw. auch nicht kann). Bei einer normalen KK sieht man zwar je nach Bank diese Autorisierungen, kann sie aber ignorieren, da sie nie beim monatlichen Einzug abgebucht werden...



Wobei mir auch da nicht ganz klar ist, läuft. Denn der Betrag, der geblockt ist (Mietwagenkaution o.ä.) kann ich ja auch nicht abheben. Wo ist der Unterschied zum Abbuchen und wieder drauf buchen?

Burby123

Das Geld war ja nie wirklich abgebucht, das Problem bei den ganzen "Pseudo-KK" (bzw. KK die halt live mit dem Konto verrechnet werden), dass dort zwischen Abbuchung und Autorisierung nicht unterschieden wird (bzw. auch nicht kann). Bei einer normalen KK sieht man zwar je nach Bank diese Autorisierungen, kann sie aber ignorieren, da sie nie beim monatlichen Einzug abgebucht werden...


Ich vermute mal, dass es billiger ist, wenn die Reservierung verfällt als wenn der Betrag erstattet wird.

Na dann ist ja alles geklärt, wäre nur noch zu wünschen, dass die Kartenanbieter dies auch kennzeichnen.
Danke!

Artemiis

Na dann ist ja alles geklärt, wäre nur noch zu wünschen, dass die Kartenanbieter dies auch kennzeichnen. Danke!

Bei normalen KK ist das auch so, aber nicht bei number26. Diese Reservierungen werden direkt gebucht und nach einer Weile wieder zurückgebucht. Ist schon doof, aber so sind Prepaid Karten halt

Hab eine Antwort vom Support erhalten:
danke für deine E-Mail.

Die besagte Abbuchung ist eine Autorisierung. Diese dient Händlern und Onlineshops als Test, ob deine Karte funktional ist. Der autorisierte Betrag wird nicht abgebucht, sondern nur reserviert. Nach spätestens 10 Tagen läuft die Autorisierung ab, dann steht der Betrag wieder zu deiner Verfügung.

Beachte bitte dabei, dass sobald du diese Transaktion wieder auf deinem Konto siehst, der Kontostand nicht in Echtzeit um den Betrag ergänzt wird, sondern erst am darauffolgenden Tag. Das liegt daran, dass bei derartigen Sonderfällen unsere Partner nicht in Echtzeit synchronisieren.

Bei deiner traditionellen Kreditkarte bekommst du von solchen Transaktionen nichts mit, da dir in der Kartenabrechnung nur die tatsächlichen Abbuchungen angezeigt werden. Aufgrund der Echtzeitintegration bei uns kommt es daher zu einigen interessanten Sonderfällen, bei denen du siehst wie Transaktionen wirklich ablaufen.

Mehr dazu kannst du unter folgendem Link lesen: number26.de/sup…en/

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit Europas modernstem Girokonto!
Falls du noch weitere Fragen hast, melde dich gerne.


Herzliche Grüße

Ich habe vor ein paar Minuten meine Kreditkarte hinzugefügt. Erst wurden mir 0,89€ von meinem Number26-Konto abgezogen, danach 1,50€. Bei den 1,50€ war ein Verifizierungscode dabei, den ich eingegeben habe. Nach zwei Minuten wurden die 1,50€ auf meinem PayPal-Konto gutgeschrieben. Mal schauen, wann die 0,89€ wieder verfügbar sind...

Ist mir gerade ebenfalls passiert. Der arme Paypal-MA, den ich gerade angerufen habe, war auch ein wenig ratlos, was das sollte.
Mal hoffen, dass das wirklich wieder gutgeschrieben wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl79
    2. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812
    3. Krokojagd 2016104265
    4. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56

    Weitere Diskussionen