Neue (schlechtere) Konditionen für die Barclaycard New Visa

295
eingestellt am 14. JanBearbeitet von:"JohnDoe93"
Ich weiß nicht, ob es nur für die alte "New Visa" oder auch für die neue "Visa" gilt, aber Barclaycard informiert gerade per Mail über die Verschlechterung der Konditionen. Für diejenigen, die so etwas im Mailordner gerne mal übersehen:



1. Für den Briefversand von Kontoübersichten erheben wir

eine Gebühr von 1,10 Euro. Im Online-Banking stellen wir Ihnen die

Kontoübersicht kostenfrei zur Verfügung. Die Zustellungsart können Sie mit

einem Klick im Online-Banking oder in der App von „Papier“ auf „Online“ ändern.




2. Bargeldabhebungen in Euro sind grundsätzlich erst ab einem Betrag von 50

Euro möglich. Fremdwährungen sind davon ausgenommen.




3. Bei Kartenumsätzen für Lotterien, Casinos und Wetten sowie bei

Wertpapierhandelsplattformen


erheben wir auf Kartenumsätze eine Gebühr von 4% auf den Kartenumsatz.




4. Bei Kartenumsätzen für Lotterien, Casinos und Wetten sowie bei Wertpapierhandelsplattformen,


Bargeldabhebungen und Überweisungen berechnen wir Ihnen zukünftig auch bei vollständiger

Rückzahlung Ihres Saldos Zinsen ab dem ersten Buchungstag. Sofern Sie die

Teilzahlungsfunktion nutzen, ändert sich hierdurch für Sie nichts.





Bei Punkt 4 bin ich mir nicht sicher, ob das bedeutet, dass zusätzlich zu den 50€ Abhebeminimum auch Zinsen ab dem ersten Tag anfallen bei Bargeldabhebung. Dann würde ich auf jeden Fall kündigen....
Zusätzliche Info
Gründer
Alternativen:

Mit Girokonto:
dkb.de - als Aktivkonto (sehr leicht zu erreichen - im ersten Jahr auch als nicht Aktivkonto)
n26.com - kein weltweites kostenloses Bargeld abheben

Kreditkarte:
hanseaticbank.de/kre…ard - mit 20€ Startguthaben
payback.de/inf…isa - Steht halt Payback hinter und teilst damit alle Informationen mit Payback

Alternativ mit Einschränkungen
Kreditkarte:
santander.de/pri…sa/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs
gebuhrenfrei.com/Home/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs

Gruppen

Beste Kommentare
Razor0414.01.2020 16:51

Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für …Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für mich diese nicht zu nehmen, wenn dem so ist.


Rein aus Interesse: Wieso möchte man weniger als 50 € abheben? Ich hab einen Arbeitskollegen, wenn ich mit dem zum Mittag gehe, muss der immer erst mal noch zur Bank und Geld abheben...dann hebt der 20 € ab und am nächsten Tag muss der wieder zur Bank und wieder Geld abheben...total nervig...seine Begründung ist aber leider nur "Mach ich halt so!"
Landleben14.01.2020 12:51

Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 …Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 beantragt.Wer hat Alternativen im Angebot?*kostenlos* 100 % Rückzahlung* Ausland ebenfalls ohne Gebührennein, ich nutze die Karte nicht ständig, nur für Buchungen bzw. im Ausland, wo das Bargeld schon at abgeschafft ist .


Das was Du suchts, gibt es eigentlich nur noch recht selten:

Mit Girokonto:
dkb.de - als Aktivkonto (sehr leicht zu erreichen - im ersten Jahr auch als nicht Aktivkonto)
n26.com - kein weltweites kostenloses Bargeld abheben

Kreditkarte:
hanseaticbank.de/kre…ard - mit 20€ Startguthaben
payback.de/inf…isa - Steht halt Payback hinter und teilst damit alle Informationen mit Payback

Alternativ mit Einschränkungen
Kreditkarte:
santander.de/pri…sa/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs
gebuhrenfrei.com/Home/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs
Bearbeitet von: "admin" 14. Jan
Ergänzung !

barclaycard.de/hil…ter

barclaycard.de/con…pdf

FÜR NEW VISA KARTEN die bis zum 31.07.2018 erstellt worden sind, ändert sich praktisch nichts. außer , die gebühr für kontoübersicht per post, und online casions einzahlungen 4% , und bargeldabhegungen erst ab 50€ .aber es gibt keine gebühren für bargeldabhebungen für altverträge bis 31.07.2018
Habe zwar noch keine Mail erhalten, aber vielen Dank für die Information. Nutze die New Visa häufiger für Bargeldabhebungen mit 100% Rückzahlung. Und so wie ich das jetzt hier rauslesen konnte, kostet das in naher Zukunft tatsächlich ab dem ersten Tag Zinsen. Schade, aber dann werde ich direkt mal die Kündigung zurecht machen.
295 Kommentare
mit den bargeldabhebungen und zinsberechnung könnte leider stimmen. bei der vorgänger barclaycard (habe die gold) wurde der passus mit bargeldabhebungen und überweisung nicht angepasst.

edit: dann hats mich leider auch erwischt:-/
Bearbeitet von: "dsquared" 14. Jan
"Bei Punkt 4 bin ich mir nicht sicher, ob das bedeutet, dass zusätzlich zu den 50€ Abhebeminimum auch Zinsen ab dem ersten Tag anfallen bei Bargeldabhebung. Dann würde ich auf jeden Fall kündigen...."

Ja, so verstehe ich das auch.
Siehe geänderte AGBs:

Unter 8.2. wird folgender Satz hinter „Zahlen Sie innerhalb der Frist nicht nur einen Teilbetrag, sondern den vollen Betrag des Rechnungsabschlusses, so werden wir etwaige Zinsbelastungen für während des letzten Abrechnungsmonats neu entstandene Forderungen nicht geltend machen.“ eingefügt:Dies gilt nur nicht für mittels der New Visa Kreditkarte in Anspruch genommene Kreditbeträge durch Abhebungen von Bargeld an Geldautomaten, Überweisungen oder Verfügungen bei Casinobetrieben, Lotteriegesellschaften, Wettbüros oder Wertpapierhandelsplattformen.
Bearbeitet von: "Fuschio" 14. Jan
Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 beantragt.
Wer hat Alternativen im Angebot?
*kostenlos
* 100 % Rückzahlung
* Ausland ebenfalls ohne Gebühren
nein, ich nutze die Karte nicht ständig, nur für Buchungen bzw. im Ausland, wo das Bargeld schon at abgeschafft ist .
Landleben14.01.2020 12:51

Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 …Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 beantragt.Wer hat Alternativen im Angebot?*kostenlos* 100 % Rückzahlung* Ausland ebenfalls ohne Gebührennein, ich nutze die Karte nicht ständig, nur für Buchungen bzw. im Ausland, wo das Bargeld schon at abgeschafft ist .



Noich nicht allzu viele Erfahrungen aber die Klarna Kreditkarte scheint das wohl zu bieten. Allerdings eher als Debit zu sehen da per Lastschrift vom Konto seiner Wahl abgezogen wird.
Alternative: Gebührenfrei Mastercard.
cityhawk14.01.2020 13:02

Noich nicht allzu viele Erfahrungen aber die Klarna Kreditkarte scheint …Noich nicht allzu viele Erfahrungen aber die Klarna Kreditkarte scheint das wohl zu bieten. Allerdings eher als Debit zu sehen da per Lastschrift vom Konto seiner Wahl abgezogen wird.Alternative: Gebührenfrei Mastercard.


Die Klarna hat aber ein Credit Branding
Blume500114.01.2020 13:14

Die Klarna hat aber ein Credit Branding



Was bedeutet das?
Landleben14.01.2020 13:15

Was bedeutet das?



Er meint wohl, dass Mietwagenfirmen etc damit häufig Probleme haben und die nicht akzeptieren.
cityhawk14.01.2020 13:20

Er meint wohl, dass Mietwagenfirmen etc damit häufig Probleme haben und …Er meint wohl, dass Mietwagenfirmen etc damit häufig Probleme haben und die nicht akzeptieren.


Im Gegenteil
Blume500114.01.2020 13:34

Im Gegenteil



Stimmt, Credit Branding eiskalt mit Debit verwechselt. Schande. Ist die Klarna denn auch hoichgeprägt? Ist ja noch relativ neu und ich war eigentlich mit der Barclaycard bisher "abgesichert" (erst paar Monate) und Schufa knallt die Klarna ja auch einiges rein. Zudem einige Erfahrungsberichte mit deutlichen Klarna negativen Kommentaren
Ist die Hanseatic Genialcard nicht ein ziemlich equivalenter Ersatz? Auch wenn das Zahlungsziel dann wahrscheinlich etwas kürzer ausfallen wird, oder?
Landleben14.01.2020 12:51

Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 …Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 beantragt.Wer hat Alternativen im Angebot?*kostenlos* 100 % Rückzahlung* Ausland ebenfalls ohne Gebührennein, ich nutze die Karte nicht ständig, nur für Buchungen bzw. im Ausland, wo das Bargeld schon at abgeschafft ist .


Würde mich der Suche anschließen. Zinsen ab dem ersten Tag geht gar nicht.
User134214.01.2020 13:37

Würde mich der Suche anschließen. Zinsen ab dem ersten Tag geht gar nicht.


Hat das die gebührenfrei nicht auch so bisher gehandhabt?
cityhawk14.01.2020 13:47

Hat das die gebührenfrei nicht auch so bisher gehandhabt?


Nein. Wurde bei mir jeden Monat 1x komplett Betrag eingezogen ohne Zinskosten.
User134214.01.2020 13:55

Nein. Wurde bei mir jeden Monat 1x komplett Betrag eingezogen ohne …Nein. Wurde bei mir jeden Monat 1x komplett Betrag eingezogen ohne Zinskosten.


Okay bei der gebührenfrei MasterCard (Gold) muss meine Freundin immer überweisen.
User134214.01.2020 13:55

Nein. Wurde bei mir jeden Monat 1x komplett Betrag eingezogen ohne …Nein. Wurde bei mir jeden Monat 1x komplett Betrag eingezogen ohne Zinskosten.


Stimmt nicht. Bei abhebungen ebenfalls ab dem ersten Tag
O nein, ich habe noch die alte New Visa mit automatischem Einzug und mit 1,99% auf Fremdwährung, aber der zinsfreie Kredit für Bargeld für einen Zeitraum vom knapp 2 Monaten war schon immer sehr nett. Eine Nachricht dazu habe ich hier aber noch nicht gefunden.
cityhawk14.01.2020 13:37

Stimmt, Credit Branding eiskalt mit Debit verwechselt. Schande. Ist die …Stimmt, Credit Branding eiskalt mit Debit verwechselt. Schande. Ist die Klarna denn auch hoichgeprägt? Ist ja noch relativ neu und ich war eigentlich mit der Barclaycard bisher "abgesichert" (erst paar Monate) und Schufa knallt die Klarna ja auch einiges rein. Zudem einige Erfahrungsberichte mit deutlichen Klarna negativen Kommentaren


kann nicht schlechtes über die Klarna Card sagen
fly14.01.2020 14:05

O nein, ich habe noch die alte New Visa mit automatischem Einzug und mit …O nein, ich habe noch die alte New Visa mit automatischem Einzug und mit 1,99% auf Fremdwährung, aber der zinsfreie Kredit für Bargeld für einen Zeitraum vom knapp 2 Monaten war schon immer sehr nett. Eine Nachricht dazu habe ich hier aber noch nicht gefunden.


+1, auch bisher keine Mail erhalten. Ich hoffe auch das keine kommt
Hab die Mail auch aus dem Spamordner gefischt.. Übel.. Barclaycard ist seit fast 13 Jahren meine Hauptkreditkarte. Zinsen und Abhebungen erst ab 50€ ist mies. Wobei Punkt 4 bei mir in der Email nicht erwähnt wird - Liegt vlt. an der Visa GOld?

Man kann die Änderungen ja ablehnen - aber ich denke dann wird die Kündigung reinflattern, oder?
Bearbeitet von: "f.geschichte" 14. Jan
f.geschichte14.01.2020 14:36

Hab die Mail auch aus dem Spamordner gefischt.. Übel.. Barclaycard ist …Hab die Mail auch aus dem Spamordner gefischt.. Übel.. Barclaycard ist seit fast 13 Jahren meine Hauptkreditkarte. Zinsen und Abhebungen erst ab 50€ ist mies. Wobei Punkt 4 bei mir in der Email nicht erwähnt wird - Liegt vlt. an der Visa GOld?Man kann die Änderungen ja ablehnen - aber ich denke dann wird die Kündigung reinflattern, oder?



Ja wenn man nicht zustimmt endet das Vertragsverhältnis.
Punkt 4 steht erst im angehangenen PDF - in dem E-Mail Text ist der nicht aufgeführt. Schon etwas "link". Hba dem PDF auch erst einmal wenig Beachtung geschenkt da es das in der E-Mail bereits beinhaltete - und halt noch etwas mehr - dem genannten Zusatz.
Landleben14.01.2020 12:51

Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 …Ich habe heute die gleiche Nachricht bekommen 😥. Meine Karte wurde 2012 beantragt.Wer hat Alternativen im Angebot?*kostenlos* 100 % Rückzahlung* Ausland ebenfalls ohne Gebührennein, ich nutze die Karte nicht ständig, nur für Buchungen bzw. im Ausland, wo das Bargeld schon at abgeschafft ist .


Das was Du suchts, gibt es eigentlich nur noch recht selten:

Mit Girokonto:
dkb.de - als Aktivkonto (sehr leicht zu erreichen - im ersten Jahr auch als nicht Aktivkonto)
n26.com - kein weltweites kostenloses Bargeld abheben

Kreditkarte:
hanseaticbank.de/kre…ard - mit 20€ Startguthaben
payback.de/inf…isa - Steht halt Payback hinter und teilst damit alle Informationen mit Payback

Alternativ mit Einschränkungen
Kreditkarte:
santander.de/pri…sa/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs
gebuhrenfrei.com/Home/ - KEINE! 100% Rückzahlung automatisch möglich - geringer Kreditrahmen anfangs
Bearbeitet von: "admin" 14. Jan
Habe zwar noch keine Mail erhalten, aber vielen Dank für die Information. Nutze die New Visa häufiger für Bargeldabhebungen mit 100% Rückzahlung. Und so wie ich das jetzt hier rauslesen konnte, kostet das in naher Zukunft tatsächlich ab dem ersten Tag Zinsen. Schade, aber dann werde ich direkt mal die Kündigung zurecht machen.
wie werden bei barclay zb revolut abbuchungen gehandelt?
cityhawk14.01.2020 14:59

Ja wenn man nicht zustimmt endet das Vertragsverhältnis.Punkt 4 steht erst …Ja wenn man nicht zustimmt endet das Vertragsverhältnis.Punkt 4 steht erst im angehangenen PDF - in dem E-Mail Text ist der nicht aufgeführt


Bei mir nicht, allerdings habe ich die schwarze VISA. Könnte bei der VISA Gold ja ebenfalls so sein.
Schade. Ich werde dann wohl auch kündigen. Bisher haben sich ja nicht viele Alternativen ergeben. Kennt denn jemand Alternativen wo man wegen meiner einen Betrag x bezahlt, aber dafür weltweit kostenlos Bargeld abheben kann? Gerade im Ausland ist diese Funktion für mich sehr wichtig.
Lg
Hab auch mal ne freundliche Mail geschrieben das ich der Änderung nicht zustimme. Wird auf ne Kündigung hinauslaufen, aber da gibts ja nen guten Deal aktuell der Hanseatic mit 70€ Cashback +20€ Gutschrift
Redu1814.01.2020 15:47

Schade. Ich werde dann wohl auch kündigen.


Razor0414.01.2020 16:16

Wird auf ne Kündigung hinauslaufen



Warum steigt Ihr nicht einfach auf die aktuelle schwarze Barclaycard VISA um? Als Bestandskunde sollte da ein Kurzantrag ausreichen.
TeePee14.01.2020 16:23

Warum steigt Ihr nicht einfach auf die aktuelle schwarze Barclaycard VISA …Warum steigt Ihr nicht einfach auf die aktuelle schwarze Barclaycard VISA um? Als Bestandskunde sollte da ein Kurzantrag ausreichen.


Hab mich um ehrlich zu sein noch nicht damit auseinandergesetzt was die anderes kann. Ich habe kein Problem einen jährlichen Beitrag zu bezahlen, wenn ich überall Geld abheben kann und die Karte weltweit nutzen kann. Aber Zinsen ab Tag 1 der Abhebung? Da hab ich keine Lust drauf. Hast du die schwarze Karte? Kannst du persönliche Erfahrungen äußern ?
TeePee14.01.2020 16:23

Warum steigt Ihr nicht einfach auf die aktuelle schwarze Barclaycard VISA …Warum steigt Ihr nicht einfach auf die aktuelle schwarze Barclaycard VISA um? Als Bestandskunde sollte da ein Kurzantrag ausreichen.


keine Lastschrift mehr möglich
Razor0414.01.2020 16:31

keine Lastschrift mehr möglich


Und? Ein mal im Monat eine Rechnung bezahlen? Oder auf den "einmaliger Soforteinzug"-Button klicken? Das ist ein Problem?
Bearbeitet von: "TeePee" 14. Jan
Redu1814.01.2020 16:26

Hast du die schwarze Karte? Kannst du persönliche Erfahrungen äußern ?


Ja, gerade noch im Urlaub ausgiebig benutzt, alles bestens. Man muss sich halt selber um den monatlichen Rechnungsausgleich kümmern, weil sie sonst nur maximal 10% (mindestens 50 EUR) einzieht und den Rest verzinst, aber dafür hat sie keine Fremdwährungsgebühren und faire Wechselkurse. Das Limit von 50 EUR beim Abheben von Bargeld finde ich nicht schlimm, ich verstehe auch das Aufhebens darum nicht.
TeePee14.01.2020 16:34

Und? Ein mal im Monat eine Rechnung bezahlen? Oder auf den "einmaliger …Und? Ein mal im Monat eine Rechnung bezahlen? Oder auf den "einmaliger Soforteinzug"-Button klicken? Das ist ein Problem?


Zu meinem Verständnis: Das Gesamtsaldo kann (im Gegensatz zur alten New Visa) nicht mehr automatisch am Fälligkeitsdatum per Lastschrift vom Referenzkonto eingezogen werden sondern ich muss mich, nachdem ich die schwarze Visa genutzt habe, innerhalb von 59 Tagen mal online einloggen und auf "einmaliger Soforteinzug" klicken?!
Fuschio14.01.2020 16:42

ch muss mich, nachdem ich die schwarze Visa genutzt habe, innerhalb von 59 …ch muss mich, nachdem ich die schwarze Visa genutzt habe, innerhalb von 59 Tagen mal online einloggen und auf "einmaliger Soforteinzug" klicken?!


Bei Fälligkeit, ja. Das sind maximal 59 Tage. Geht auch in der App.
TeePee14.01.2020 16:33

Das Limit von 50 EUR beim Abheben von Bargeld finde ich nicht schlimm, ich …Das Limit von 50 EUR beim Abheben von Bargeld finde ich nicht schlimm, ich verstehe auch das Aufhebens darum nicht.


Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für mich diese nicht zu nehmen, wenn dem so ist.
Razor0414.01.2020 16:51

Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für …Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für mich diese nicht zu nehmen, wenn dem so ist.


Rein aus Interesse: Wieso möchte man weniger als 50 € abheben? Ich hab einen Arbeitskollegen, wenn ich mit dem zum Mittag gehe, muss der immer erst mal noch zur Bank und Geld abheben...dann hebt der 20 € ab und am nächsten Tag muss der wieder zur Bank und wieder Geld abheben...total nervig...seine Begründung ist aber leider nur "Mach ich halt so!"
@Fuschio


"Mach ich auch halt so!"


Im Ernst - hab immer sowenig Bares wie möglich einstecken und renn lieber einmal mehr auf die Bank.
Razor0414.01.2020 17:05

@Fuschio "Mach ich auch halt so!" Im Ernst - hab immer sowenig Bares …@Fuschio "Mach ich auch halt so!" Im Ernst - hab immer sowenig Bares wie möglich einstecken und renn lieber einmal mehr auf die Bank.


Verstehe ich nicht naja jeder wie er möchte.
Werde mir die schwarze Barclays Mal anschauen.
Razor0414.01.2020 16:51

Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für …Auch die schwarze hat das Limit von minimum 50€? Leider noch ein Grund für mich diese nicht zu nehmen, wenn dem so ist.


Naja, wenn eh schon alles kostenlos und gebührenfrei ist, finde ich durchaus nachvollziehbar, dass die zumindest die eigenen Kosten so weit wie möglich reduzieren wollen. Da kann man natürlich wechseln - und die neue Bank macht dann in 3 Wochen dasselbe, weil auch die Geld verdienen muss. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
User134214.01.2020 17:09

Verstehe ich nicht naja jeder wie er möchte.Werde mir die schwarze …Verstehe ich nicht naja jeder wie er möchte.Werde mir die schwarze Barclays Mal anschauen.


Übrigens, die haben ein Freundschaftswerbungs-Programm, an dem auch Nichtkunden teilnehmen können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler