Neue Service Entgelte bei Vodafone

Guten Abend,

mit erschrecken habe ich eben auf meiner Handy Rechnung feststellen müssen das Vodafone die Service Entgelte erhöht hat, eine Ankündigung; schriftlich oder per Mail gab es bei mir nicht.+
Teilweise eine Frechheit was jetzt verlangt wird.

Ab dem 4. Januar 2013 werden die Preise für einige Service-Entgelte angepasst.



Vodafone passt die Preispunkte damit auf marktübliches Niveau an.


Entgelt (in Euro) alt neu

Selbstzahler Mobilfunk 2,00 2,50
Selbstzahler Festnetz 2,00 2,50
Mahngebühren Festnetz 6,00 9,00
Rücklastschrift Mobilfunk 13,00 15,00
Rücklastschrift Festnetz 13,00 15,00
ausführliche Verbindungsübersicht 2,00 5,00
Rechnungszweitschrift Festnetz (außer Rahmenverträge) 2,56 5,00
Rufnummerntausch Mobilfunktarif 10,00 15,00
Rufnummernmitnahme Festnetz 8,15 30,00 (jede weitere 0,51 Euro)
Individuelle Rufnummernauswahl Mobilfunk 9,99 20,00
Vertragsübernahme Mobilfunk 15,71 20,00

Da die Entgelte kein Vertragsbestandteil sind, gibt es aufgrund der neuen Preise kein Sonderkündigungsrecht.

WtF.

Wollte euch nur darüber informieren

9 Kommentare

Ist doch alles völlig im Rahmen? Wer ne Extrawurst will soll auch dafür bezahlen.

Aber sind das nicht AGB Änderungen? Die müssten dir doch ein Sonderkündigungsrecht einräumen. Theoretisch müssen sich die Gebühren ja auch im Vertrag wieder finden.

Das mit der Rücklastschrift ist übrigens sehr grenzwertig und wird von den Gerichten oft für den Kunden entschieden. Ob es nen BGH Urteil gibt, weiß ich gerade nicht (denke eher noch nicht)!

Doch, es gibt ein Bgh-Urteil zu den Rücklastschriftgebühren. Schadenersatzpauschalen zu Lasten des Verbrauchers in Agb sind unzulässig. Aber ergänzende “Leistungsgebühren“ sollen durch agb zulässig sein. V.a. im Hinblick auf EU-einheitliche SEPA-Lastschrift . BGH-Urteil vom Sommer 2012. M.E. lohnt es sich, da nochmal genauer hinzusehen, gerade große Firmen machen gerne, was sie wollen, tun aber dabei so, als kämen sie den gerichtlichen Vorgaben nach.

braucht man alles nicht !!

Selbstzahler Mobilfunk 2,00 2,50
Selbstzahler Festnetz 2,00 2,50

Was ist das?

Ryker

Selbstzahler Mobilfunk 2,00 2,50 Selbstzahler Festnetz 2,00 2,50 Was ist das?

Soweit ich weiß ist das der monatliche Aufpreis für Rechnungen selbst überweisen statt per Bankeinzug abbuchen lassen.

blackspin

mit erschrecken habe ich eben auf meiner Handy Rechnung feststellen müssen das Vodafone die Service Entgelte erhöht hat, eine Ankündigung; schriftlich oder per Mail gab es bei mir nicht.+ Teilweise eine Frechheit was jetzt verlangt wird.

In der Tat. Das wurde auch schon bei teltarif negativ besprochen:

teltarif.de/vod…tml

teltarif.de/vod…tml

Okay das betrifft mich nicht, danke für die Info!

unglaublich was sie da alles verlangen ich weis, ist nicht nur bei vodafone so aber der kunde wird bei fast jedem geschäft heute abgezockt egal was es ist

früher konntest du noch abschätzen ja das sind betrüger oder da läuft was schief

heute gehört das zum guten ton für alles eine gebühr etc zu verlangen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016130383
    2. Welcher VPN ist empfehlenswert?1111
    3. Alte pizza.de GS über 2,3,4..Euro austauschen oder mal"NETT"ohne Gegenleist…22
    4. Bootable Win10 von schnellem USB Stick1013

    Weitere Diskussionen