Neue TV Sender Apps mit Google Chromecast Unterstützung - BR & ProSiebenSat.1

Als Info für alle Chromecast Nutzer:
areadvd.de/new…ng/

Es gibt ab sofort in der App "BR-Mediathek" des BR (Bayerischer Rundfunk) die Möglichkeit die Mediathek über den Chromecast zu streamen.

Gleiches gilt für die ProSiebenSat.1 Gruppe (ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX). Auch in der App "7TV" kann man nun per Chromecast übertragen.

BR-Mediathek für Android: play.google.com/sto…hek
BR-Mediathek für iOS: itunes.apple.com/de/…t=8

7TV für Android: play.google.com/sto…ntv
7TV für iOS: itunes.apple.com/de/…t=8

12 Kommentare

-> Diverses

.

.

.

Klickbare Links sind nur in den Kommentaren möglich,leider...

irgendwie kann mich chromecast immer noch nicht überzeugen. sieht immer wie ne frickellösung aus. da würd ich nen kleine android-tvbox vorziehen.

Ist das dann explizit nur Unterstützung für Chromecast oder kann man das dann auch kabellos an andere DLNA-Geräte senden?

Wenn es endlich mal alle öffentlich-rechtlichen Sender schaffen würden die Chromecast Unterstützung in ihren Apps umzusetzen wäre es zumindest mal ein guter Anfang.


Aber es scheint ja jetzt wieder ein bissl voranzugehen.


In den Apps nur Chromecast, bzw. Apple TV Unterstützung.



Wieso frickellösung? Ich würde meinen Chromecast nie wieder hergeben! Natürlich gibt es einige Apps die nicht so schön sind. Aber Apps wie YouTube, Maxdome, Watchever, LocalCast, Spoticast, Google Play Music laufen super. Dazu kommt noch die Möglichkeit meinen Bildschirm zu übertragen.


Wenn einen solche Möglichkeiten nicht interessieren dann ist das natürlich eine andere Sache aber ansonsten hatte ich noch nie ein geilere Stück Technik für diesen Preis benutzt.



frickellösung daher, weil man wie du schon sagst in der regel dafür optimierte apps gebraucht werden, anstelle vorhandenem material gut umzusetzen. ich kann z.b. zuhause fast jeden tv-sender (auch in HD), den ich auch auf dem tv sehen kann, auch am smartphone oder pc ansehen. faktisch mit jedem gerät was einen eigenen browser hat, da das programmenü und die auslieferung im browser erfolgt (nein kein schöner-fernsehen,etc.)

soweit ich den chromecast verstanden habe, kann der aber nur "stream-befehle" empfangen oder das bild spiegeln. würde wahrscheinlich also nicht funktionieren, wärend ne kleine androidbox das könnte.

wenn es für dich ausreichend ist ok. ich nutz youtube z.b. auch auf der playstation und send die befehle vom tab oder smartphone und find daher das gestreame ganz nett. aber ich würde mir halt nicht extra nen gerät ausschliesslich dafür kaufen wollen.

Ich suche gerade so einen Mediaplayer, habe aber absolut keine Ahnung davon Kann mir jemand sagen mit welchem Gerät man am besten bedient ist? Preislich bis max. 100€ und hauptsächlich für Amazon Instand Video. Will nicht immer die Playstation fürs streamen einschalten :-/

Nett wäre auch wenn man vom Smartphone oder Tablet Videoinhalte auf den Fernseher übertragen könnte, aber das schaffen ja wohl alle oder?

Thx 4 help!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 10€ Nutella DB Gutschein11
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1921
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?910
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…66

    Weitere Diskussionen