Neue Waschmaschine gesucht.. Miele/Bosch/Siemens?

53
eingestellt am 9. Aug
Unsere Waschmaschine ist kaputt. Nun muss eine neue her. Die Entscheidung welche wir nun nehmen sollen ist nicht einfach. Nach 2 Siemens Waschmaschinen,die beide nach 4 Jahren kaputt gingen, liebäugeln wir nun mit einer Miele. Eine Siemens/Bosch würden in r nicht ausschließen,aber es schreckt uns doch etwas ab,dass 2 Maschinen nach 4 Jahren nicht mehr funktionierten. Mit welcher WA habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Lohnt sich der Preis für eine Miele? Oder eine ganz andere Marke? Danke schon vorweg:-)
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Nimm doch einfach eine billige. Meine gorenje für 300 Euro wäscht das 5. Jahr. Wenn sie doch mal den Geist aufgibt, gibt's wieder eine neue, technisch modernere günstige.
Bei geizhals die billigste mit den gewünschten Features raussuchen, bei Defekt eine neue bestellen.

Das hat nichts mit Wegwerfmentalität zu tun, denn die alte wird ja wieder repariert und verkauft, falls möglich. Nur hat man halt keine Zeit ohne Waschmaschine zu leben.

Qualität für viel Geld bei weißer Ware gab es vielleicht für 50 Jahren. Heutzutage ist es kein Geheimnis mehr wie eine Waschmaschine funktioniert. Im Gegenteil sind die teuren Produkte mit neuen "Features" fehleranfälliger. (was übrigens bei allen Produkten vollkommen normal und sogar zu erwarten ist)

Alleine deswegen kaufe ich nur "Basisprodukte" mit den wenigen, wichtigen Features. Wo nichts ist, kann auch nichts kaputt gehen.
53 Kommentare
Nimm doch einfach eine billige. Meine gorenje für 300 Euro wäscht das 5. Jahr. Wenn sie doch mal den Geist aufgibt, gibt's wieder eine neue, technisch modernere günstige.
flofree09.08.2020 20:12

Nimm doch einfach eine billige. Meine gorenje für 300 Euro wäscht das 5. J …Nimm doch einfach eine billige. Meine gorenje für 300 Euro wäscht das 5. Jahr. Wenn sie doch mal den Geist aufgibt, gibt's wieder eine neue, technisch modernere günstige.


Solch eine Wegwerfmentalität mag ich nicht.
Was soll sich denn bei Waschmaschinen noch großartig verbessern? Wird irgendwann nur noch mit Sprühnebel gereinigt und der Strom für das warme Wasser entsteht aus dem Nichts?

Ich würde mir schon etwas haltbares zulegen. Nur garantiert einem so etwas niemand und ob Miele noch so verlässlich ist wie "damals"
Deshalb kann ich auch den Billigansatz verstehen.

Nach deiner doppelt schlechten Erfahrung würde ich von denen auch keine mehr kaufen.
fager09.08.2020 20:19

Solch eine Wegwerfmentalität mag ich nicht.Was soll sich denn bei …Solch eine Wegwerfmentalität mag ich nicht.Was soll sich denn bei Waschmaschinen noch großartig verbessern? Wird irgendwann nur noch mit Sprühnebel gereinigt und der Strom für das warme Wasser entsteht aus dem Nichts?Ich würde mir schon etwas haltbares zulegen. Nur garantiert einem so etwas niemand und ob Miele noch so verlässlich ist wie "damals" Deshalb kann ich auch den Billigansatz verstehen.Nach deiner doppelt schlechten Erfahrung würde ich von denen auch keine mehr kaufen.


Eine miele kann genau so nach 4 Jahren kaputt gehen. Deshalb würde ich nie eine teure kaufen. Garantiert dir niemand, dass die länger hält. Und die billigen halten ja auch.
du kannst bei Miele die Garantie auf 10 Jahre verlängern oder dafür wieder eine billige Maschine kaufen.


m.miele.de/hau…htm
ich war jahrelang miele-fan. zumindest was waschmaschinen anging.

letztes jahr ist mir meine miele abgeraucht. lagerschaden. 12 jahre alt.

ich hatte mir vorher schon einen siemens wärmepumpentrockner aus der extraklasse zugelegt. damals der sparsamste trockner der welt...(:I bin ich super zufrieden mit.

habe mir nun eine iq 700 mit 1600 touren geholt. auch top. und wenn die mal nach jahren kaputt geht, kaufe ich eine neue und habe immer noch gespart.

sauberer hat die miele auch nicht gewaschen. nur schneller!

die programme heute laufen ja teilweise 3,5 std. verbrauchen aber weniger energie und wasser als meine alte miele.

das schöne an siemens finde ich den ersatzteile shop.

du kannst jedes noch so kleine teil in einer explosionszeichnung bestellen und hast du für schmales porto 1-2 tage später im briefkasten.
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 9. Aug
BSH (Bosch/Siemens/Neff) ist gut und oft als Deal ähnlich günstig wie beko & co
Suche aktuell auch zum 1.9 ebenfalls eine 8kg Waschmaschine, Trockner und Kühl-Gefrierkombi. Deals sind hier aktuell eher rar...
Bearbeitet von: "Jonas268" 9. Aug
Ohne zu wissen, wie dein Waschverhalten ist, ist eigentlich jede Empfehlung fürn Arsch.
Z.B. Bauknecht reicht aus, wenn man einmal im Monat wäscht.
Bei geizhals die billigste mit den gewünschten Features raussuchen, bei Defekt eine neue bestellen.

Das hat nichts mit Wegwerfmentalität zu tun, denn die alte wird ja wieder repariert und verkauft, falls möglich. Nur hat man halt keine Zeit ohne Waschmaschine zu leben.

Qualität für viel Geld bei weißer Ware gab es vielleicht für 50 Jahren. Heutzutage ist es kein Geheimnis mehr wie eine Waschmaschine funktioniert. Im Gegenteil sind die teuren Produkte mit neuen "Features" fehleranfälliger. (was übrigens bei allen Produkten vollkommen normal und sogar zu erwarten ist)

Alleine deswegen kaufe ich nur "Basisprodukte" mit den wenigen, wichtigen Features. Wo nichts ist, kann auch nichts kaputt gehen.
Bei uns läuft die Maschine durchschnittlich 2mal pro Tag. Gewaschen wird alles quer Beet: Hemden, normale Buntwäsche, Kochwäsche, 60 Grad und ab und zu auch das Wollprogramm.
SuchtSchnäppchen09.08.2020 20:58

Bei uns läuft die Maschine durchschnittlich 2mal pro Tag. Gewaschen wird …Bei uns läuft die Maschine durchschnittlich 2mal pro Tag. Gewaschen wird alles quer Beet: Hemden, normale Buntwäsche, Kochwäsche, 60 Grad und ab und zu auch das Wollprogramm.


Also hier würde ich nicht zu einer Wegwerfmaschine greifen. Was nützt es, wenn nach der Gewährleistung das Lager im Arsch ist, nur weil man billig eingekauft hat.
DonWurstDucklone09.08.2020 20:35

ich war jahrelang miele-fan. zumindest was waschmaschinen anging.letztes …ich war jahrelang miele-fan. zumindest was waschmaschinen anging.letztes jahr ist mir meine miele abgeraucht. lagerschaden. 12 jahre alt. ich hatte mir vorher schon einen siemens wärmepumpentrockner aus der extraklasse zugelegt. damals der sparsamste trockner der welt...(:I bin ich super zufrieden mit.habe mir nun eine iq 700 mit 1600 touren geholt. auch top. und wenn die mal nach jahren kaputt geht, kaufe ich eine neue und habe immer noch gespart. sauberer hat die miele auch nicht gewaschen. nur schneller!die programme heute laufen ja teilweise 3,5 std. verbrauchen aber weniger energie und wasser als meine alte miele.das schöne an siemens finde ich den ersatzteile shop.du kannst jedes noch so kleine teil in einer explosionszeichnung bestellen und hast du für schmales porto 1-2 tage später im briefkasten.


Was hätte die Reparatur der Miele gekostet?
Wir haben seit 10 Jahren ne 300€ Samsung Maschine. Ich musste einmal für 10€ die Motorkohlen tauschen und sie läuft wie am ersten Tag. Die Miele meines Nachbarn hat keine 5 Jahre gemacht.
Meine 200€ beko hat 5 Jahre gehalten und dann habe ich sie wegen Haushaltszusammenführung verkauft. Also Billig muss nicht immer Müll sein.
Klar können billige wie teure Maschine waschen - aber wertige Geräte wie eben von Miele sind aus ganz andere Lebensdauer ausgelegt als sehr billige. Wo eine Miele ein Kugellager hat, gibt’s da vielleicht ein Gleitlager.
Ich habe sehr gute Erfahrung damit gemacht, beim kleineren Elektromarkt Miele Aussteller zu kaufen - nicht mit der allermodernsten Ausstattung, sondern gutes Mittelmaß.
Falls mal etwas kaputt geht (hatte ich bei einem Kochfeld): Der Miele Service kostet gutes Geld, hat aber auch einen guten Ruf.
Bosch und Siemens sind bei den günstigeren Maschinen oft die gleichen Modelle, mit leichten optischen Veränderungen. Bei uns leider schnell kaputt gegangen. Haben jetzt eine Samsung, die kann ich sehr empfehlen.
Ostseedealz09.08.2020 21:25

Bosch und Siemens sind bei den günstigeren Maschinen oft die gleichen …Bosch und Siemens sind bei den günstigeren Maschinen oft die gleichen Modelle, mit leichten optischen Veränderungen. Bei uns leider schnell kaputt gegangen. Haben jetzt eine Samsung, die kann ich sehr empfehlen.


Bei solchen Aussagen sind Modellangaben meiner Ansicht nach unbedingt notwendig.
Dirk4209.08.2020 21:20

Klar können billige wie teure Maschine waschen - aber wertige Geräte wie e …Klar können billige wie teure Maschine waschen - aber wertige Geräte wie eben von Miele sind aus ganz andere Lebensdauer ausgelegt als sehr billige. Wo eine Miele ein Kugellager hat, gibt’s da vielleicht ein Gleitlager.Ich habe sehr gute Erfahrung damit gemacht, beim kleineren Elektromarkt Miele Aussteller zu kaufen - nicht mit der allermodernsten Ausstattung, sondern gutes Mittelmaß.Falls mal etwas kaputt geht (hatte ich bei einem Kochfeld): Der Miele Service kostet gutes Geld, hat aber auch einen guten Ruf.



Und vom Geld der Miele + 1 Reparatur könnte man sich dann 1 Siemens + 5 Reparaturen oder 2 Siemens kaufen...
Ich finde bei Wachmaschine und Spülmaschine lohnt sich der Kauf einer teureren Marke nicht. Ich empfinde die Ergebnisse als gleichwertig (Geschirr ist sauber / Wäsche ist sauber - es gibt da für mich rein digitale Ergebnisse und keine analogen) und behaupte, dass es bei gleichaktuellen Maschinen keine signifikanten Unterschiede im Wasser-/Stromverbrauch gibt.

Früher hat sich die Investition in eine Miele noch gelohnt, da hielten die Dinger noch 20+ Jahre (Stichprobengröße: 2). Aber heutzutage bezweifle ich das schlichtweg, dass die Maschinen mindestens doppelt so lange halten. Vor allem, wenn man dann noch so Zeugs wie Weichspüler oder Waschpods benutzt...

Aber gut, wird eh gleich mit "Aber Umwelt!!!" entkräftet.
Bearbeitet von: "Cisy" 9. Aug
Cisy09.08.2020 21:26

Bei solchen Aussagen sind Modellangaben meiner Ansicht nach unbedingt …Bei solchen Aussagen sind Modellangaben meiner Ansicht nach unbedingt notwendig.


Ist schon richtig, bin nur gerade nicht in der Nähe für die genaue Bezeichnung. Daher erstmal schauen, ob aus Interesse eine Nachfrahe kommt und dann kann ich die nachreichen
Cisy09.08.2020 21:27

Und vom Geld der Miele + 1 Reparatur könnte man sich dann 1 Siemens + 5 …Und vom Geld der Miele + 1 Reparatur könnte man sich dann 1 Siemens + 5 Reparaturen oder 2 Siemens kaufen... Ich finde bei Wachmaschine und Spülmaschine lohnt sich der Kauf einer teureren Marke nicht. Ich empfinde die Ergebnisse als gleichwertig (Geschirr ist sauber / Wäsche ist sauber) und behaupte, dass es bei gleichaktuellen Maschinen keine signifikanten Unterschiede im Wasser-/Stromverbrauch gibt.Früher hat sich die Investition in eine Miele noch gelohnt, da hielten die Dinger noch 20 Jahre. Aber heutzutage bezweifle ich das schlichtweg, dass die Maschinen mindestens doppelt so lange halten.Aber gut, wird eh gleich mit "Aber Umwelt!!!" entkräftet.


Ich habe gerade mal die aktuellen Preise verglichen: Tatsächlich dürfen zwei sehr günstige Siemens oder Bosch knapp mehr kosten als eine günstige Miele - dann wird’s eng, den Miele-Service zu bezahlen
Aber die Frage ist halt auch, ob man als Kunde den Unterschied in der Qualität merkt - das muss wohl jeder für sich entscheiden.
Für mich ein Grund für eine etwas teurere Maschine war vor ca 15 Jahren übrigens der Wasser-Stop. Zumindest damals musste man bei vielen Maschinen den Wasserhahn auf-/zudrehen, sonst hätte man bei Wasserschäden Ärger mit der Versicherung bekommen. Mit Wasser-Stop durfte der Wasserhahn offen bleiben - was sehr praktisch ist, wenn man schlecht an den Wasserhahn kommt. Ich weiß aber nicht, wie das heute aussieht.
WaMa Test aus den letzten Jahren von der StiWa findest du hier:
mydealz.de/dis…e=1


Weyoun709.08.2020 20:33

du kannst bei Miele die Garantie auf 10 Jahre verlängern oder dafür wieder …du kannst bei Miele die Garantie auf 10 Jahre verlängern oder dafür wieder eine billige Maschine kaufen.https://m.miele.de/haushalt/garantieverlaengerung-479.htm#referrer=


tolles Konzept, eine eigentliche Firma die damals bekannt war für Langlebige Geräte, gibt selbst nur noch 2 Jahre Garantie, und dann soll man für viel Geld noch eine Extra Garantie Kaufen um ein gutes gewissen zu haben. Übrigens sind die Garantiebedingungen auch noch Katastrophe und stammen noch von vor über 10 Jahren, zum nachteil des Kunden, denn die können dir als Ersatz auch eine Minderwertigere Ersatzmaschine geben, oder es gibt Zeitwert, zudem sind diese so ausgeführt das sich Miele jederzeit was aus der Nase Popeln kann, und sagt "Nö, sie sind am Schaden schuld, da nicht richtig behandelt, gepflegt, daher greift die Garantie nicht". Es sind übrigens keine 10 sondern 8 Jahre, in den 10 Jahren sind bereits 2 Jahre Garantie und, oder Gewährleistung von Miele eingerechnet.

da hat selbst MM, Saturn und Amazon viel viel bessere Garantieverlängerungen, die nicht so extrem Kundenunfreundlich sind.
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Aug
Hole dir ne bauknecht mit 4 Jahren Garantie für um 400€,oder für etwas mehr die Grundig Edition 70 (70 Monate gerantie). Dann ist man sorgenfrei und so schlecht sollten die auch nicht sein.
Ostseedealz09.08.2020 21:25

Bosch und Siemens sind bei den günstigeren Maschinen oft die gleichen …Bosch und Siemens sind bei den günstigeren Maschinen oft die gleichen Modelle, mit leichten optischen Veränderungen. Bei uns leider schnell kaputt gegangen. Haben jetzt eine Samsung, die kann ich sehr empfehlen.


Samsung ww80k5400ww/eg. Auch eine der wenigen mit einen echten 30°C Programm und dazu Direkt-Inverter-Motor. Habe unter 450€ gezahlt
Dirk4209.08.2020 21:41

Ich habe gerade mal die aktuellen Preise verglichen: Tatsächlich dürfen z …Ich habe gerade mal die aktuellen Preise verglichen: Tatsächlich dürfen zwei sehr günstige Siemens oder Bosch knapp mehr kosten als eine günstige Miele - dann wird’s eng, den Miele-Service zu bezahlen Aber die Frage ist halt auch, ob man als Kunde den Unterschied in der Qualität merkt - das muss wohl jeder für sich entscheiden.Für mich ein Grund für eine etwas teurere Maschine war vor ca 15 Jahren übrigens der Wasser-Stop. Zumindest damals musste man bei vielen Maschinen den Wasserhahn auf-/zudrehen, sonst hätte man bei Wasserschäden Ärger mit der Versicherung bekommen. Mit Wasser-Stop durfte der Wasserhahn offen bleiben - was sehr praktisch ist, wenn man schlecht an den Wasserhahn kommt. Ich weiß aber nicht, wie das heute aussieht.



Heute kann man geräteunabhängig einen Schlauch mit Aquastop kaufen
Bearbeitet von: "Cisy" 9. Aug
Cisy09.08.2020 21:45

Heute kann man geräteunabhängig einen Schlauch mit Aquastop kaufen


Danke, wieder etwas gelernt!
Ich halte mich bei solchen Dingen ans Paretoprinzip. Das sind bei Waschmaschinen für mich Bosch bzw. Siemensgeräte. Unsere aktuelle Bosch läuft 11 Jahre. Damit bin ich bereits zufrieden und erwarte täglich den Exitus. Vermutlich wird es dann wieder irgendwas von BSH.
jailben09.08.2020 21:10

Was hätte die Reparatur der Miele gekostet?


keine ahnung. ich fand es war zeit für etwas neues. wer will nachher schon eine 20 jahre alte maschine stehen haben?? ich nicht;)

wobei das design hat mir echt gefallen (w 4166 wps)
DonWurstDucklone09.08.2020 22:25

keine ahnung. ich fand es war zeit für etwas neues. wer will nachher schon …keine ahnung. ich fand es war zeit für etwas neues. wer will nachher schon eine 20 jahre alte maschine stehen haben?? ich nicht;) wobei das design hat mir echt gefallen (w 4166 wps)


Wenn die Verbrauchswerte ok sind, die Waschleistung auch - warum nicht das alte Schätzchen behalten?
(Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich älter bin und Sorge habe, dass meine Frau mich auch irgendwann austauscht wegen „Zeit für etwas Neues“ )
Bearbeitet von: "Dirk42" 9. Aug
DonWurstDucklone09.08.2020 22:25

keine ahnung. ich fand es war zeit für etwas neues. wer will nachher schon …keine ahnung. ich fand es war zeit für etwas neues. wer will nachher schon eine 20 jahre alte maschine stehen haben?? ich nicht;) wobei das design hat mir echt gefallen (w 4166 wps)


Naja, wegen Nachhaltigkeit und so.. vergiss es
Dirk4209.08.2020 22:33

Wenn die Verbrauchswerte ok sind, die Waschleistung auch - warum nicht das …Wenn die Verbrauchswerte ok sind, die Waschleistung auch - warum nicht das alte Schätzchen behalten?(Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich älter bin und Sorge habe, dass meine Frau mich auch irgendwann austauscht wegen „Zeit für etwas Neues“ )


um letzteres mach dir mal keine sorgen...das kommt garantiert(:I

irgendwann macht es halt keinen sinn mehr, paar hundert euro in die reparatur zu stecken. dann lieber was neues mit garantie (hatte über saturn 1 jahr garantieverlängerung für lau) und technisch auf dem neusten stand(y)
jailben09.08.2020 22:35

Naja, wegen Nachhaltigkeit und so.. vergiss es


sorry, mein wählscheibentelefon hatte ich auch irgendwann ersetzt, obwohl es noch funktioniert hat.

tasten (zwar mit schnur) waren damals voll sexy(:I

und modell dallas von der telekom...äh bundespost, gab einem das gefühl von grosser weiter welt(y)
tib09.08.2020 21:46

Ich halte mich bei solchen Dingen ans Paretoprinzip. Das sind bei …Ich halte mich bei solchen Dingen ans Paretoprinzip. Das sind bei Waschmaschinen für mich Bosch bzw. Siemensgeräte. Unsere aktuelle Bosch läuft 11 Jahre. Damit bin ich bereits zufrieden und erwarte täglich den Exitus. Vermutlich wird es dann wieder irgendwas von BSH.


Da haben einige aber wenig Erwartungen. Bei mir halten sozusagen Noname Geräte >20 Jahre. Clatronic=Beko WM nach 17 Jahren verkauft und lief immer noch. Haier Geschirrspüler nach 15 Jahren ausgetauscht, lief immer noch. LG Kühlschrank 15 Jahre läuft und läuft. Irgendein Noname Trockner von Metro für 118€ gekauft, läuft >10 Jahre.

Also wegen Haltbarkeit würde ich mir keine teuren Markengeräte kaufen.
cixer09.08.2020 22:50

Da haben einige aber wenig Erwartungen. Bei mir halten sozusagen Noname …Da haben einige aber wenig Erwartungen. Bei mir halten sozusagen Noname Geräte >20 Jahre. Clatronic=Beko WM nach 17 Jahren verkauft und lief immer noch. Haier Geschirrspüler nach 15 Jahren ausgetauscht, lief immer noch. LG Kühlschrank 15 Jahre läuft und läuft. Irgendein Noname Trockner von Metro für 118€ gekauft, läuft >10 Jahre.Also wegen Haltbarkeit würde ich mir keine teuren Markengeräte kaufen.


Ich kann leider nicht mit mehr dienen, biologisch bedingt.
tib09.08.2020 22:51

Ich kann leider nicht mit mehr dienen, biologisch bedingt.


Die Bosch liegt doch gut im Rennen, wenn sie so weiter macht und du keinen Bedarf an Abwechslung hast.
Meine hält hält seit 5 Jahren, meine seit 7.
Diese Aussagen nützten überhaupt nichts, wenn man gar nicht den Waschintervall nennt.
Meine tolle Bauknecht hat 25 Monate gehalten und es wurde einmal in der Woche gewaschen.
Evilgod09.08.2020 21:41

WaMa Test aus den letzten Jahren von der StiWa findest du …WaMa Test aus den letzten Jahren von der StiWa findest du hier:https://www.mydealz.de/diskussion/welche-miele-waschmaschine-bzw-welche-nicht-819567?page=1#comment-formtolles Konzept, eine eigentliche Firma die damals bekannt war für Langlebige Geräte, gibt selbst nur noch 2 Jahre Garantie, und dann soll man für viel Geld noch eine Extra Garantie Kaufen um ein gutes gewissen zu haben. Übrigens sind die Garantiebedingungen auch noch Katastrophe und stammen noch von vor über 10 Jahren, zum nachteil des Kunden, denn die können dir als Ersatz auch eine Minderwertigere Ersatzmaschine geben, oder es gibt Zeitwert, zudem sind diese so ausgeführt das sich Miele jederzeit was aus der Nase Popeln kann, und sagt "Nö, sie sind am Schaden schuld, da nicht richtig behandelt, gepflegt, daher greift die Garantie nicht". Es sind übrigens keine 10 sondern 8 Jahre, in den 10 Jahren sind bereits 2 Jahre Garantie und, oder Gewährleistung von Miele eingerechnet.da hat selbst MM, Saturn und Amazon viel viel bessere Garantieverlängerungen, die nicht so extrem Kundenunfreundlich sind.


War nur ein Hinweis. Miele gibt immer 2 Jahre Garantie.
Das gleiche Prinzip gibt es bei VW zum Beispiel auch um eine Anschlussgarantie (Versicherung) an die Werksgarantie abzuschliessen.
Weyoun709.08.2020 23:20

War nur ein Hinweis. Miele gibt immer 2 Jahre Garantie.Das gleiche Prinzip …War nur ein Hinweis. Miele gibt immer 2 Jahre Garantie.Das gleiche Prinzip gibt es bei VW zum Beispiel auch um eine Anschlussgarantie (Versicherung) an die Werksgarantie abzuschliessen.


bzw. finde die Vereinbarung ist Standard, dass es nach 10 Jahren das genau gleiche Geräte nicht nochmal gibt sollte klar sein
„5.3
Ist die Reparatur unwirtschaftlich oder unmöglich, erhält der Kunde ein identisches oder äquivalentes Neugerät. Eine einwandfreie Einbindung des Neugerätes in das bestehende Kommunikationssystem (Konnektivität) oder anderen Maschinen kann nicht gewährleistet werden. Auf Wunsch kann alternativ der entsprechende Zeitwert des Gerätes vergütet werden. Wird der Zeitwert des Gerätes vergütet, so verliert dieses Zertifikat seine Gültigkeit. Wird das Gerät ersetzt, so wird die Restlaufzeit des Zertifikates auf das Ersatzgerät übertragen.“

Wartung nach Gebrauchsanleitung sollte klar sein.

m.miele.de/hau…htm
DonWurstDucklone09.08.2020 22:45

sorry, mein wählscheibentelefon hatte ich auch irgendwann ersetzt, obwohl …sorry, mein wählscheibentelefon hatte ich auch irgendwann ersetzt, obwohl es noch funktioniert hat. tasten (zwar mit schnur) waren damals voll sexy(:I und modell dallas von der telekom...äh bundespost, gab einem das gefühl von grosser weiter welt(y)


Ach mach dich doch nicht lächerlich, man muss auch differenzieren dein Modell ist ja kaum von 1990 gewesen.... naja wie auch immer
Jonas26809.08.2020 20:42

Suche aktuell auch zum 1.9 ebenfalls eine 8kg Waschmaschine, Trockner und …Suche aktuell auch zum 1.9 ebenfalls eine 8kg Waschmaschine, Trockner und Kühl-Gefrierkombi. Deals sind hier aktuell eher rar...


Stell einen ein, wenn du eine findest.

Deals sind rar? Bist auf Eurodealz oder so? Hier gibt’s gefühlt jede Woche Kühlschränke und WM im Überfluss.
Produkttester10.08.2020 10:24

Stell einen ein, wenn du eine findest. Deals sind rar? Bist auf …Stell einen ein, wenn du eine findest. Deals sind rar? Bist auf Eurodealz oder so? Hier gibt’s gefühlt jede Woche Kühlschränke und WM im Überfluss.


Also mein DealAlarm hat mich bisher nicht aus den Socken gehauen. Muss mich die Tage damit aber intensevier beschäftigen, lief jetzt alles so nebenher. Umzug nimmt aktuek sehr viele Gedanken ein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text