Neuen TV bestellt und Elektroschrott erhalten.

23
eingestellt am 14. Aug
Servus mydealzer,

Folgendes Problem hat sich bei mir ergeben. Vor mehr als 3 Wochen hatte ich einen Medion TV bestellt. Es kam ein Paket an, nur leider war da ein alter defekter Hisense TV drin. Den hat dort wohl jemand auf dem Weg gegen den neuen ausgetauscht. Das hab ich Medion gemeldet, Fotos hab ich gemacht und ebenfalls geschickt und mir wurde gesagt, dass die ganze Angelegenheit an die "entsprechende Abteilung" weitergegeben wurde.

Seitdem höre ich nicht ein einziges Lebenszeichen seitens Medion. Ich hab jetzt hier Schrott liegen und Medion hat immer noch mein Geld. Wie würdet ihr in dem Fall weiterverfahren?

Grüße
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

Beste Kommentare
MyDealz Thread eröffnen
Hallo,

Ich hab eben nachgesehen: wir haben deine Reklamation übersehen. Leider kam es im Zentrallager zu einer Verwechslung. Natürlich schicken wir dir sofort den Karton zum Hisense Fernseher zu. Bitte schick uns den Medion-Karton zurück. Der Rücksendeschein liegt bei.

Gruß,
Klaus vom Medion-Mydealz-Support
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 14. Aug
Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. Aber für die paar ernstgemeinten Antworten bedanke ich mich.
Derkah14.08.2019 18:51

Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. …Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. Aber für die paar ernstgemeinten Antworten bedanke ich mich.


Was erwartest du hier? Wir sind bei mydealz. Wir können dir nicht helfen. Wende dich an den Anbieter und finde eine Lösung. Sollen wir hier für dich das Problem lösen?

Ich war eben übrigens rein aus Interesse bei gutefrage.net... da gibt's ja noch viel schlimmere fragen :o. Das manche heute noch allein aufs Klo können...
23 Kommentare
Im Endeffekt muss das Medion an den Versanddienstleister melden und die den Schaden über die Transportversicherung abwickeln.
Nachfragen.
MyDealz Thread eröffnen
jamann14.08.2019 17:53

Nachfragen.


Hab ich schon. Da hieß es einfach nur, dass sich das bisher mal jemand angeschaut hat, mehr könne man nicht dazu sagen.
Mit photos dokumentieren und zurückschicken.
Danke, kam genau richtig zum Bundesliga-Start.
Halt uns mal auf dem Laufenden. Würde gerne meinen alten Hisense TV Schrott kostenlos gegen einen LG OLED tauschen
Schön wäre es, wenn du noch einen Zeugen hast
Hallo,

Ich hab eben nachgesehen: wir haben deine Reklamation übersehen. Leider kam es im Zentrallager zu einer Verwechslung. Natürlich schicken wir dir sofort den Karton zum Hisense Fernseher zu. Bitte schick uns den Medion-Karton zurück. Der Rücksendeschein liegt bei.

Gruß,
Klaus vom Medion-Mydealz-Support
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 14. Aug
Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. Aber für die paar ernstgemeinten Antworten bedanke ich mich.
Mit PayPal bezahlt?
Derkah14.08.2019 18:51

Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. …Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. Aber für die paar ernstgemeinten Antworten bedanke ich mich.


Was erwartest du hier? Wir sind bei mydealz. Wir können dir nicht helfen. Wende dich an den Anbieter und finde eine Lösung. Sollen wir hier für dich das Problem lösen?

Ich war eben übrigens rein aus Interesse bei gutefrage.net... da gibt's ja noch viel schlimmere fragen :o. Das manche heute noch allein aufs Klo können...
Derkah14.08.2019 18:51

Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. …Also ein paar Leute hier halten sich für wesentlich lustiger als sie sind. Aber für die paar ernstgemeinten Antworten bedanke ich mich.


Natürlich hast du Anspruch auf Ersatz oder Rückabwicklung. Die andere Seite ist, daß Medion sich nun entscheiden muss, ob sie die Story klag- und klagelos glauben sollen oder aber dich für einen besonders gewieften Betrüger halten sollen. Andererseits müssten sie ja nachvollziehen können, von dem sie deinen Karton zurückgeschickt bekommen haben und wenn Gerät und Software das hergeben, könnten sie "dein" Gerät dort oder woanders als aktiv feststellen.
äölkjhgfdsa14.08.2019 19:02

Was erwartest du hier? Wir sind bei mydealz. Wir können dir nicht helfen. …Was erwartest du hier? Wir sind bei mydealz. Wir können dir nicht helfen. Wende dich an den Anbieter und finde eine Lösung. Sollen wir hier für dich das Problem lösen?Ich war eben übrigens rein aus Interesse bei gutefrage.net... da gibt's ja noch viel schlimmere fragen :o. Das manche heute noch allein aufs Klo können...


Ich erwarte, dass hier ggf. jemand eine weitere Idee hat und/oder was ähnliches erlebt hat und mir mitteilen kann wie die ganze Sache gelaufen ist. Ist das so schwer nachvollziehbar für dich? Bestimmt nicht. Mach dich fott, Junge und such dir die Bestätigung für deinen unfassbar genialen Humor woanders.
Derkah14.08.2019 19:25

Ja.


Dann eröffne doch dort einen Fall. Und wenn der nicht zu deinen gunsten ausgeht holst du dir das Geld von der Bank zurück und entzieht Paypal das sepa Mandat. Hast dann zwar kein PayPal mehr aber was soll's. Und den falschen tv Gerät schickst du denen selbstverständlich auch zurück. So würde ich das tun
Jetzt zum nächsten Polizeirevier gehen und Anzeige gegen unbekannt stellen, direkt danach Medion per Einwurfeinschreiben mit Frist zur Lieferung des gekauften Fernsehers auffordern und dem Schreiben die Anzeige in Kopie beilegen. Darauf hinweisen, dass der falsche Fernseher abgeholt werden kann.Mal schauen, was dann passiert...

(Für die Juristen unter uns - ich weiß schon, dass er nicht Geschädigter ist, aber für die Anzeige wird es reichen und ein Aktenzeichen beschleunigt der Erfahrung nach solche Dinge ungemein)
Bearbeitet von: "the.doc" 14. Aug
the.doc14.08.2019 19:46

Mal schauen, was dann passiert...



Meine Vermutung: Alles geht genauso schnell/langsam seinen Gang, als hätte man sich den ganzen Aufwand gespart.
the.doc14.08.2019 19:46

Jetzt zum nächsten Polizeirevier gehen und Anzeige gegen unbekannt …Jetzt zum nächsten Polizeirevier gehen und Anzeige gegen unbekannt stellen, direkt danach Medion per Einwurfeinschreiben mit Frist zur Lieferung des gekauften Fernsehers auffordern und dem Schreiben die Anzeige in Kopie beilegen. Darauf hinweisen, dass der falsche Fernseher abgeholt werden kann.Mal schauen, was dann passiert...(Für die Juristen unter uns - ich weiß schon, dass er nicht Geschädigter ist, aber für die Anzeige wird es reichen und ein Aktenzeichen beschleunigt der Erfahrung nach solche Dinge ungemein)



Ich glaube nicht das wir hier juristen haben, es gibt sicher welche die was aufm Kasten haben, aber das wars dann auch. Sind nur Labersäcke die sich aufspielen und ansonsten nicht viel als Jurist taugen, wenn sie denn Zeit haben hier permanent ihr "Wissen" kostenlos den Leuten aufzudrängen.

-----

Und aus Normalsterblicher Sicht, kann ich mir kaum vorstellen, das sich jemand die Mühe machen würde und alles mögliche riskiert, um an einen *sorry* schrottigen Medion Fernseher ranzukommen, vor allem dann noch ganz heimlich den Medion Fernseher durch einen Hisense Fernseher zu ersetzen.

Die Story hört sich Wahnwitzig und völlig Lächerlich an. Das ist schon eine ganz andere Hausnummer und Aufwand, wenn man mal schnell ins Paket greift und sich zB. ein iPhone rausfischt, als wenn einer sich die Mühe macht, ein Fernseher zum Spediteur zu tragen und das völlig unaufällig, dann den Fernseher völlig unauffällig auspacken, das ganze Styropor etc. rausfrickeln, dann alles so reinquetschen, das da ein anderer Fernseher reinpasst? Ohne das das jemandem auffällt?

Zumal ist das ja ein erstaunlicher Zufall, das man ja schon einen passenden Austauschgerät in ähnlicher größe dabei hatte und nicht bloß Ziegelsteine und Sandsäcke in den Karton gepackt hat. Was bei einer kriminellen Energie ein erheblich geringerer Aufwand wäre, als einen schrottigen TV dabei zu haben.

Naja könnte allerhöchstens noch sein, das einer den Fernseher mal retourniert hat und da den Betrug abgezogen, aber den hätte Medion niemals als Neu verkaufen dürfen, aber es dürfte ein leichtes sein, das herauszufinden, die Verpackung dürfte dahingehend Spuren eines alten, bzw. abgerissenen Versandlabels, etc. aufweisen. Selbst da muss aber auch schon alles mögliche schief laufen, das das niemand bei Medion checkt.
Ist doch egal, ob Medion oder Hisense drin war, ist doch beides Elektroschrott.
Versuch mal falls es eine Medion-Hotline gibt da anzurufen. Sie können dir bestimmt weiterhelfen.
Derkah14.08.2019 19:32

Es finden sich tatsächlich hilfreiche Kommentare hier. Ich wollte nur …Es finden sich tatsächlich hilfreiche Kommentare hier. Ich wollte nur hören ob andere was relevantes dazu beizutragen haben. Dass darunter natürlich auch wieder Leute wie du sein müssen, hätte man bei dieser toxischen Community wissen können. Aber was soll's. Ab jetzt gehe ich erst gar nicht auf solche Clowns ein. Fühlt euch ruhig toll in eurem Keller an eurer Tastatur. Mir ist das Latte. Ich verschwende nicht weiter meine Zeit für so einen lächerlichen Scheiß.


OK. Entschuldigung.
FrankenZipfel14.08.2019 17:52

Im Endeffekt muss das Medion an den Versanddienstleister melden und die …Im Endeffekt muss das Medion an den Versanddienstleister melden und die den Schaden über die Transportversicherung abwickeln.


Der hat da am wenigsten mit zu tun.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen