Neuer 65 Zoll Fernseher für max 1000,-

15
eingestellt am 14. Sep
Moin, möchte mir einen neuen Fernseher kaufen, in 65 Zoll. Budget ist max 1000,-.
Nutze ihn hauptsächlich für FireTv und ab und zu mal zocken mit Konsole wie Switch und Wii.

Oled scheint preislich nicht drin zu sein, auf was muss ich noch achten?
hat jemand eine Hersteller Empfehlung?

Vielen Dank vorab.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
meiruhm14.09.2020 19:05

Ob bei dem Preis schon ein großer Unterschied zu den billigheimern von …Ob bei dem Preis schon ein großer Unterschied zu den billigheimern von Hisense besteht? Ich finde meinen 65 Hisense für 700€ echt gut.


Das ist so, wenn man nichts anderes kennt
15 Kommentare
Hab einen samsung q82 bei expert geschossen um den Preis-Dreh, Spitzenreiter denke ich, nach wie vor
Drachen_Haider14.09.2020 18:40

Hab einen samsung q82 bei expert geschossen um den Preis-Dreh, …Hab einen samsung q82 bei expert geschossen um den Preis-Dreh, Spitzenreiter denke ich, nach wie vor


Ist halt die Frage ob man den noch irgendwo bekommt für den Preis.
Ob bei dem Preis schon ein großer Unterschied zu den billigheimern von Hisense besteht? Ich finde meinen 65 Hisense für 700€ echt gut.
meiruhm14.09.2020 19:05

Ob bei dem Preis schon ein großer Unterschied zu den billigheimern von …Ob bei dem Preis schon ein großer Unterschied zu den billigheimern von Hisense besteht? Ich finde meinen 65 Hisense für 700€ echt gut.


Das ist so, wenn man nichts anderes kennt
Hab jetzt noch neulich den Q82R 65“ für 1260€ bei Saturn gekriegt. Da es leider ein Vorjahrmodell ist, kriegt man das praktisch nicht mehr. Bild ist allerdings eines 2800€-TVs würdig. Mit 65“ und QLED (wäre ja die Vorstufe zu OLED) wird das schon relativ knapp, wenn man FALD, Antireflektionsbeschichtung und Pipapo haben möchte.
Eventuell sowas hier, wenn man ein paar Abstriche in Kauf nehmen kann. geizhals.de/225…158

Ansosten eben zu nem „normalen“ LCD greifen, für 1000€ kriegt man da auch schon so einiges. Worauf man achten sollte, ist vorwiegend ordentliches HDR und FALD.
Splattergames14.09.2020 20:58

. Mit 65“ und QLED (wäre ja die Vorstufe zu OLED)


Qled ist doch keine Vorstufe zu OLed, sondern einfach nur ein Name für Samsung LCD Tvs.
1cast14.09.2020 21:51

Qled ist doch keine Vorstufe zu OLed, sondern einfach nur ein Name für …Qled ist doch keine Vorstufe zu OLed, sondern einfach nur ein Name für Samsung LCD Tvs.


Also langsam reicht es wirklich. Es gibt tausend Artikel darüber, wie Quantum Dot funktioniert, welche Vorteile es hat, wie es im Vergleich zu OLEDs abschneidet und das alles dank Internet GRATIS. Wenn man heutzutage ernsthaft behauptet, dass ein QLED Panel genauso wie ein gewöhnlicher LCD-Bildschirm aussieht, sollte man eventuell zum Augenarzt gehen.
Hatte heute im Mi Store einen 65 Zoll gesehen der kostet dort UVP 599€. Hatte ein top Bild und kann Netflix, Amazon Prime und ist echt fix gewesen. Bräuchte ich einen würde ich mich da mal schlau machen wie die Specs genau sind.
Fast alles nur kein Hisense-Rotz
Splattergames14.09.2020 22:16

Also langsam reicht es wirklich. Es gibt tausend Artikel darüber, wie …Also langsam reicht es wirklich. Es gibt tausend Artikel darüber, wie Quantum Dot funktioniert, welche Vorteile es hat, wie es im Vergleich zu OLEDs abschneidet und das alles dank Internet GRATIS. Wenn man heutzutage ernsthaft behauptet, dass ein QLED Panel genauso wie ein gewöhnlicher LCD-Bildschirm aussieht, sollte man eventuell zum Augenarzt gehen.


Also es bleibt halt Quatsch mit Soße QLED als Vorstufe zu OLED zu bezeichnen weil die Vorteile die OLED bietet dort gar nicht vorhanden sein können. Also vielleicht mal ein bisschen sich zurückhalten beim nächsten mal.
Von Samsung kann ich nur abraten (es sei denn du willst unbedingt eine Werbetafel statt einem TV). Was ich empfehlen kann wäre der Sony XF, XG oder XH 9005 da kommst du mit deinem Budget hin.
Ali2115.09.2020 13:06

Von Samsung kann ich nur abraten (es sei denn du willst unbedingt eine …Von Samsung kann ich nur abraten (es sei denn du willst unbedingt eine Werbetafel statt einem TV). Was ich empfehlen kann wäre der Sony XF, XG oder XH 9005 da kommst du mit deinem Budget hin.


Was meinst du mit Werbetafel? Spielt der ungefragt Werbung? Kreischend bunt?

Von Samsung liest man ja häufiger Probleme mit der Haltbarkeit. Ist da was dran?
Der_Erwin15.09.2020 13:47

Was meinst du mit Werbetafel? Spielt der ungefragt Werbung? Kreischend …Was meinst du mit Werbetafel? Spielt der ungefragt Werbung? Kreischend bunt?Von Samsung liest man ja häufiger Probleme mit der Haltbarkeit. Ist da was dran?


techbook.de/ent…amp

Bevor dir ein TV kaputt geht, tauschst du ihn gegen ein neues Modell aus. Kenne niemanden der in den letzten 5 Jahren einen defekten TV hatte.
Ali2115.09.2020 13:50

http://www.techbook.de/entertainment/samsung-fernseher-smart-hub-werbung/ampBevor dir ein TV kaputt geht, tauschst du ihn gegen ein neues Modell aus. Kenne niemanden der in den letzten 5 Jahren einen defekten TV hatte.


Danke, in dem Artikel steht ganz unten allerdings auch, dass LG sowas auch macht...
meiruhm15.09.2020 12:06

Also es bleibt halt Quatsch mit Soße QLED als Vorstufe zu OLED zu …Also es bleibt halt Quatsch mit Soße QLED als Vorstufe zu OLED zu bezeichnen weil die Vorteile die OLED bietet dort gar nicht vorhanden sein können. Also vielleicht mal ein bisschen sich zurückhalten beim nächsten mal.


Nochmal - ich hab nie gesagt, dass QLED alle Vorteile eines OLED hat. Aber im Vergleich zu gewöhnlichen LCD Panels schon - und zwar solche, die sonst nur OLED bietet. Also doch ja, QLED ist die Vorstufe zu OLED.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text