Neuer Gaming PC, Betriebssystem neu installieren?

19
eingestellt am 25. Feb
Hallo,
Habe meinen MSI Gaming Notebook bekommen und frage mich ob ich das Betriebssystem nochmal neu installiere, bezüglich versteckter Partitionen o.ä. Hat da jemand Erfahrungen?
Zusätzliche Info
DiversesElektronikPC Spiele
Beste Kommentare
QuantumGate25. Feb

Wo holt man es sich am besten runter?


Das fragst du allen Ernstes öffentlich? Da, wo es dir gefällt, wo du Platz hast, oder Lust, wo du ungestört bist oder dich wohlfühlst..... mann mann mann. Tiefpunkt Diverses 2018
Bearbeitet von: "sin4711" 25. Feb
19 Kommentare
Na klar, neuer PC bedeutet neues Windows
Und noch schlimmer: Die ganze vorinstallierte Adware. Und der Aufwand am Anfang nochmal Neuaufsetzen und ganz sauber zu starten ist doch echt überschaubar.
Was genau ist die Frage? Ob es Sinn macht, das Betriebssystem neu zu installieren, um eventuelle Backup-Partitionen zu löschen und so mehr Speicherplatz zu erhalten? Oder ist zu viel Bloatware installiert? Wenn dich eines von beidem stören sollte, dann kannst du dir mit dem "Media Creation Tool" einfach einen Datenträger mit dem aktuellen Fall Creators Update erstellen und alles neu aufsetzen. Den Aktivierungs-Key, sofern er nicht irgendwo auf Papier vermerkt ist, würde ich in dem Fall sicherheitshalber mit einem Tool wie dem "Windows Product Key Viewer" auslesen. Eigentlich sollte er aber auch im BIOS hinterlegt sein und somit Windows nach einer Neuinstallation automatisch aktivieren. Hierzu im Installationsvorgang die Eingabe des Schlüssels einfach überspringen. Genau so habe ich das mit meinem Aldi-PC auch gemacht, um einerseits die vorinstallierte Software zu entfernen und um mir außerdem durch die Installation der neuesten Windows-Version das stundenlange Updaten zu ersparen.
Snipzer25. Feb

Na klar, neuer PC bedeutet neues Windows


Wo holt man es sich am besten runter?
Die letzten HP Notebooks die wir angeschafft hatten, waren frei von dem Müll, 5 installierte Programme war alles, wovon auch noch alle sinnvoll sind. Also erst Mal hochfahren den Hobel und schauen was wirklich darauf ist.
QuantumGate25. Feb

Wo holt man es sich am besten runter?


Was "es"?

Windows-ISO
hatte nach dem Neuinstallieren auf einmal 300tb mehr Speicher auf dem Laptop. War versteckt im Karton (unter der Bedienungsanleitung).
QuantumGate25. Feb

Wo holt man es sich am besten runter?


Das fragst du allen Ernstes öffentlich? Da, wo es dir gefällt, wo du Platz hast, oder Lust, wo du ungestört bist oder dich wohlfühlst..... mann mann mann. Tiefpunkt Diverses 2018
Bearbeitet von: "sin4711" 25. Feb
UnbekannterNr125. Feb

Die letzten HP Notebooks die wir angeschafft hatten, waren frei von dem …Die letzten HP Notebooks die wir angeschafft hatten, waren frei von dem Müll, 5 installierte Programme war alles, wovon auch noch alle sinnvoll sind. Also erst Mal hochfahren den Hobel und schauen was wirklich darauf ist.




Ah HP, da gab es doch neulich 2 verstecke Dinger
sin471125. Feb

Das fragst du allen Ernstes öffentlich? Da, wo es dir gefällt, wo du Platz …Das fragst du allen Ernstes öffentlich? Da, wo es dir gefällt, wo du Platz hast, oder Lust, wo du ungestört bist oder dich wohlfühlst..... mann mann mann. Tiefpunkt Diverses 2018


Aber mal ernsthaft
Grenth25. Feb

Ah HP, da gab es doch neulich 2 verstecke Dinger


Das war Lenovo
Also habe den Bock jetzt mal hochgefahren, alles mögliche ist installiert, norten security, Office und so kleine Programme. Wie sollte ich jetzt weiter verfahren?
Das was ahtmos sagt
Und die Neuinstallation ist das normale zurücksetzten auf Werkseinstellungen ?
LukasSc8519223225. Feb

Und die Neuinstallation ist das normale zurücksetzten auf …Und die Neuinstallation ist das normale zurücksetzten auf Werkseinstellungen ?



Nein, da wird es lediglich in den Auslieferungszustand versetzt, da hättest du also nichts gewonnen.

Deswegen hier das Tool herunterladen und eine DVD oder einen Stick erstellen, mit dem du dann nach einem Neustart des Laptops Windows von Grund auf sauber neu installierst. Dabei kannst du dann auch alle Partitionen löschen, die du nicht behalten möchtest.
Grenth25. Feb

Nope. HP genauso



HP-Notebooks der Serien EliteBook, ProBook, Elite x2 und ZBook installiert


Ok, also meine sind nicht betroffen. Aber gut zu wissen. Danke für den Hinweis.
UnbekannterNr125. Feb

HP-Notebooks der Serien EliteBook, ProBook, Elite x2 und ZBook …HP-Notebooks der Serien EliteBook, ProBook, Elite x2 und ZBook installiertOk, also meine sind nicht betroffen. Aber gut zu wissen. Danke für den Hinweis.


Siehe mein Edit
Grenth25. Feb

Siehe mein Edit


Habe gerade geschaut, der Dienst ist bei meinen HP Notebooks nicht vorhanden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler