Neuer Laptop ,Office,Filme gucken & Shadow Play/ Streaming

9
eingestellt am 23. Mai
Hallo zusammen,
leider ist mein Laptop kaputt gegangen. Nun bin ich auf der Suche nach einem neuem. Leider kenne ich mich mit Laptops überhaupt nicht aus. Primär ist er zum Surfen und ab und zu mal Videos gucken. Cool wäre wenn man per Shadow oder Streaming auch ein paar Spiele zocken könnte. Ein Gaming Laptop lohnt sich leider nicht da schon ein potenter Rechner vorhanden ist. Preis 300-1000 Euro
Zusätzliche Info
Sonstiges
9 Kommentare
Kann dir nicht helfen, aber die Preisspanne von 300 - 1000 € ist schon groß. Zum surfen muss es bei weitem kein 1000 € Notebook sein
Ich denke auch, einmal nochmal preislich etwas besser einschränken (eher 300-500€ oder 500-700€?) und dann ist auch die Größe noch recht entscheidend - 13" oder 15"?
Ich weiss halt nicht genau was er alles haben muss. Deswegen hatte ich erstmal 1000 angesetzt. 15 oder 17 Zoll wären gut.
Ashnack23.05.2019 19:21

Ich weiss halt nicht genau was er alles haben muss. Deswegen hatte ich …Ich weiss halt nicht genau was er alles haben muss. Deswegen hatte ich erstmal 1000 angesetzt. 15 oder 17 Zoll wären gut.


Wenn wirklich nur für Office angedacht ist, reicht theoretisch auch schon ein 15 Zoller für <300€

Nun kommen wir aber zu weiteren Faktoren: Wie wichtig ist dir: ein hochwertiges Gehäuse/Verarbeitung, ein gutes Display, Akkulaufzeit....?
MarzoK23.05.2019 19:41

Wenn wirklich nur für Office angedacht ist, reicht theoretisch auch schon …Wenn wirklich nur für Office angedacht ist, reicht theoretisch auch schon ein 15 Zoller für <300€Nun kommen wir aber zu weiteren Faktoren: Wie wichtig ist dir: ein hochwertiges Gehäuse/Verarbeitung, ein gutes Display, Akkulaufzeit....?


Display sollte halbwegs gut sein. Der Akku sollte etwas 2 H halten. Der rest ist mir nicht wichtig.
Ashnack23.05.2019 19:43

Display sollte halbwegs gut sein. Der Akku sollte etwas 2 H halten. Der …Display sollte halbwegs gut sein. Der Akku sollte etwas 2 H halten. Der rest ist mir nicht wichtig.


Ok 2H sind natürlich kein wirklicher Faktor, denn das schafft alles

Dann wäre hier was Gutes und Günstiges: geizhals.de/lenovo-ideapad-330s-15arr-platinum-grey-81fb00ewge-a1974754.html?hloc=at&hloc=de&v=e
Bearbeitet von: "MarzoK" 23. Mai
Ok danke, dass ist schon mal ein anhaltspunkt. Wie wäre es mit diesen hier? HP ENVY x360 15-ds0001ng
Ashnack23.05.2019 19:59

Ok danke, dass ist schon mal ein anhaltspunkt. Wie wäre es mit diesen …Ok danke, dass ist schon mal ein anhaltspunkt. Wie wäre es mit diesen hier? HP ENVY x360 15-ds0001ng


Du musst mich schon verlinken....

Da ich weiß, von welchem Angebot du redest: Ja, der ist auch gut und du hättest sogar ein Convertible....die Verarbeitung, ein wenig die Leistung und die Akkulaufzeit dürfte besser sein, aber dafür wiegt es mehr und das Display sollte etwas dunkler sein. Außerdem kostet es natürlich mehr.
Avatar
GelöschterUser170320
Die o. g. Anforderungen sind niedrig. Ein Intel i5 aus der letzten oder aktuellen Generation reicht dicke aus. Wenn ein gebrauchtes Notebook in Frage kommt, dann würde auch ein i5 der Serie 6000 ausreichen. 8 GB Arbeitsspeicher und eine SSD mit 250 GB reichen aus. Beim Display solltest du auf IPS achten; TN meiden. In deinem Fall bzw. für Spiele wäre die Latenz noch wichtig. Notebookcheck schreibt diese fast immer mit dazu. Ein Display mit ~ 300 cd/m2 (Helligkeit) reicht für drinnen aus.
Bearbeitet von: "GelöschterUser170320" 23. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen