neuer TV für Mutti :D Empfehlung? 55-65"

eingestellt am 9. Jan 2022
Ich habe mich länger nicht mit dem Kauf eines TV beschäftigt. Je tiefer ich versuche in die Materie einzutauchen, um so unübersichtlicher wird es.

Wie soll das Gerät später genutzt werden:
Zu 95% normaler TV-Betrieb, über Satellit. Online-Mediatheken der Öffis sollen auch genutzt werden. Aufnahmefunktion wäre wünschenswert. Normaler BR-Player ist vorhanden.

Was sollte der TV können:
55 bis 65 Zoll, 4K, vernünftige Benutzeroberfläche, normale Fernbedienung (ggf. extra kaufen für 20-25Euro), es sollte kein extra Reciever mehr nötig sein

Wenn ich es richtig verstehe, dann braucht man für die Aufnahme eines anderen Senders (als dem aktuellen) einen Twin-Tuner. D.h. mit Einfach-Tuner je Kanal kann man zumindest das aktuelle Programm "pausieren"? Benötigt man dafür dann eine extra SSD oder einen USB-Stick? Was sollte man da von der Qualität her mindestens haben?

Auf Test-Seiten kommt man schnell zu Geräten wie LG OLED 55C1, Sony XR-65X90J, Samsung GQ65Q95T im Preisbereich 1.000-1.500.

Auf Preisvergleichsseiten gibt es TVs mit Twin-Tuner aber auch schon günstiger im Bereich 700-1.000 Euro, bspw. Samsung QE55Q7xx, Sony XR-55X90J, Samsung GQ55QN85A, Sony KE-65XH9077.

Zu verstehen wie gut die Geräte bzgl. Smart-TV (Prozessor und Betriebssystem) sind ist alleine aus der Beschreibung nicht zu entnehmen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was würde ihr für den oben genannten Anwendungsfall empfehlen? Liege ich mit den genannten Geräten richtig oder ist mir da etwas entgangen? Im Zweifel wäre ein Gerät mit 5-10% weniger Leistung/Qualität aber dafür 30-40% günstigeren Preis zu bevorzugen. 4K-Quellen oder Gaming sind wohl in den nächsten Jahren kein großes Thema.

Danke für sachdienliche Hinweise
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
2 Kommentare
Dein Kommentar