Neuer TV gesucht, Hilfe :(

Mein alter tv gibt nun so langsam den Geist auf, daher stehe ich vor der Qual der Wahl welcher tv denn was taugt, und hoffe auf Tipps und Erfahrungen von euch.

Was sind die wichtigen Rahmendaten auf die ich achten muss? Und könnt ihr vielleicht sogar ein Modell empfehlen das folgende Eckdaten erfüllen sollte.

Meine persönlichen Wünsche sind

Ab 45 Zoll
Smart TV
Mind. 2 HDMI Eingänge
3 D fähig
Preis bis max. 600 € am liebsten aber bis 500 €

Tv wird häufig mit der Xbox one für Filme Spiele etc. genutzt.

Ich danke euch für Tipps

13 Kommentare

Admin

Also wenn er 3D fähig sein soll, hast Du eigentlich keine Auswahl.

Die Kiste hier, aber dazu gibt es keine brauchbaren Testberichte:
mydealz.de/sea…s=1

Oder besser die Kiste:
ebay.de/itm…195

amazon.de/dp/…EK4

Aber meinst Du nicht, du kannst auf 3D verzichten? Das würde deutlich mehr Auswahl geben.

Wenn du zocken möchtest, solltest du auf den Input-Lag und 100 Hz Panel achten.

Da du dich nicht in HDR-Region o.ä. bewegst, würde sich ein Vorjahresmodell anbieten. Da gibt es aktuell häufiger Angebote und ich würde einfach die Augen hier bei MyDealz aufhalten. Da du ja nicht auf eine Firma fixiert bist, sollte das nicht so schwer sein da etwas zu finden

Ich schliesse mich einfach mal an...suche auch einen TV an 48 Zoll, sollte non-HD Material auch gut darstellen (vorrangig Kabel), 3D ist egal, Smart darf aber muss nicht...
Händler darf gerne stationär sein
Budget 600 Euro

Es werden hier immer weniger gezielte (Fach-)fragen gestellt, in der Hoffnung hier eine Antwort von einem "Spezialisten seines Fachgebietes" zu erhalten, sondern allgemeine (oftmals auch dumme) Fragen, weil der Dealersteller einfach zu bequem ist, selber die Suche auf sich zu nehmen.

Mein Tip: Erstmal selber suchen und dann hier gezielt bestimmte Fragen stellen oder um Einschätzungen bitten.

3D ist Quasi tot...

kartoffelkaefer

Es werden hier immer weniger gezielte (Fach-)fragen gestellt, in der Hoffnung hier eine Antwort von einem "Spezialisten seines Fachgebietes" zu erhalten, sondern allgemeine (oftmals auch dumme) Fragen, weil der Dealersteller einfach zu bequem ist, selber die Suche auf sich zu nehmen. Mein Tip: Erstmal selber suchen und dann hier gezielt bestimmte Fragen stellen oder um Einschätzungen bitten.


Auch den Tipp mit der Geizhals-Kategoriensuche könnte man immer und immer wieder nennen. Ebenfalls auch hier, dann hat man sofort eine Übersicht an möglichen Geräten. Amazon für Rezensionen sollte auch jedem bekannt sein.

kartoffelkaefer

Es werden hier immer weniger gezielte (Fach-)fragen gestellt, in der Hoffnung hier eine Antwort von einem "Spezialisten seines Fachgebietes" zu erhalten, sondern allgemeine (oftmals auch dumme) Fragen, weil der Dealersteller einfach zu bequem ist, selber die Suche auf sich zu nehmen. Mein Tip: Erstmal selber suchen und dann hier gezielt bestimmte Fragen stellen oder um Einschätzungen bitten.


Es gibt keine Dummen Fragen, nur Dumme Antworten, da die meisten glauben es gäbe Dumme Fragen, Antworten die Meisten Dumm und daher ist ein Großteil der Menschheit dumm und nur wenige Intelligent, da sie die Fragen anderer ernst genommen haben und andere durch eine Qualifizierte Antwort Wissen Vermitteln und diese wiederum ihr wissen an andere Vermitteln können... oder kurz "Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm!"

Würde man Anfangen Modell X, Y und Z hier zu Posten und zu Fragen welcher besser ist, dreht man sich im Kreis, dann kommt ein anderer uns sagt Modell Q ist aber besser, dann wieder ein andere das F besser als Q ist, dann behauptet jemand anderes wieder das Z besser als Q und F ist...

Letztlich sollte man so welche Fragen in Foren(HiFi-Forum) stellen wo Leute unterwegs sind die fast ausnahmslos jedes Modell kennen und daher direkt sagen können wie diese Bild technisch und Software Technisch abschneiden und somit sagen können Modell G ist das P/L Technisch beste in deinem Budget Bereich, letztlich gibt es Himmelweite Unterschiede bei TV's die man kennen sollte um eine Ordentliche Antwort zu geben und davon gibt es oft nicht viele, da aber das Internet groß ist tummeln sich gerne die meisten an einem Fleck um sich auszutauschen.

Das einzige wo ich hier zustimmen kann ist sowohl dem Admin als auch maxii, 3D ist und wird nicht mehr sinnvoll sein, da dies sein Zenit schon lange überschritten hat und es kaum mehr Käufer gibt, wird die Sparte sowohl bei TV's als auch bei Blu-rays bald Verschwinden.

maxii

3D ist Quasi tot...


genau, so wie das Internet

Der Hisense UB50EC591 ist bei Anazon für 550€ zu haben. Hat 50", 4K, SmartTV, aber kein 3D.
Als Warehousedeal ab 460€

maxii

3D ist Quasi tot...


Er hat schon recht...

Ich war vor kurzem vor dem selben Problem.
Großer Fernseher, 3D, möglichst günstig. Dachte auch erst, 500- 600 Euro reichen. Da findet man aber nicht soooo viel.

Die Grundig und Telefunken-TV´s sind in dieser Preisklasse.
z.B.
amazon.de/Gru…BL/
amazon.de/Tel…arz

Über beide liest man sowohl gutes, als auch schlechtes. Wobei das schlechte eigentlich eher immer Marken-Gebrabbel ist.

Wir haben dann doch etwas mehr Geld in die Hand genommen (vllt weil ich mich vom Gebrabbel etwas beeinflussen lassen hab) uns dann für den ´nen Sony entschieden:
amazon.de/Son…er/

Wo jetzt der Unterschied zu dem im ersten Betrag verlinkten TV von Sony liegt, hab ich jetzt nicht geschaut.
Mit dem sind wir sehr zufrieden, aber wir haben natürlich auch keinen Vergleich. Ich hatte hier mal mit jemanden geschrieben, der sich den Telefunken mal über einen ebay-Deal gekauft hat. Der meinte auch, dass er damit sehr zufrieden ist.
Beim Telefunken ist nur das Problem, dass es nicht wirklich ein Smart-TV ist, weil es für den keine bis wenige Apps gibt.
aber mit einem Fire-TV-Stick oder vllt sogar einem smarten Blurayplayer kann man dieses Problem ja auch geschickt umgehen.

Ansonsten lies auch mal im Tv/Hifi-Forum nach: hifi-forum.de/
Wobei da viele Anfragen in dieser Preisklasse ins Leere laufen, weil dort, so wie ich das bei unseren Recherchen mitbekommen habe, eher die Einstellung gilt, dass es keinen guten 3D-TV unter 1000 € gibt .

maxii

3D ist Quasi tot...



Aha... deswegen kommen auch keine 3D Filme mehr raus

Also wenn 3 D so ein ko Kriterium ist und es in Zukunft eh keine tragende Rolle mehr spielt kann ich auch gut drauf verzichten. Wichtig ist mir mehr das der tv die Inhalte der Xbox ordentlich überträgt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rossmann-Gutscheine auf Kulanz auch bei dm einsetzbar2123
    2. AMD ZEN (Ryzen)24137
    3. KRYN - Scars Remind Me (FULL ALBUM)33
    4. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…4881

    Weitere Diskussionen