eingestellt am 16. Okt 2021
Hi zusammen,

ich habe mir schon ein paar Gedanken gemacht und auch schon ein paar TVs für mich entdeckt, euer Input ist allerdings gern gesehen/gelesen.

Ich habe über OLED nachgedacht, da neben dem TV jedoch ein Bodentiefes Fenster ist, habe ich mich letztendlich fast davon verabschiedet. Direkt Sonneneintstrahlung durch das Fenster auf den TV findet kaum statt, aber es ist aber hell.
Ich habe aber Bedenken wegen der Helligkeit bei OLED.

65 Zoll sollen es sein und ein schlanker Rahmen wäre mir wichtig.

Ich möchte mit dem TV Netflix und Prime schauen, außerdem Sky und DAZN.
Zocken nur minimal mit der Switch, darauf muss keinen großen Wert gelegt werden.

Ambilight wäre nice to have, jedoch macht man oft bei anderen Dingen (FALD, 100 Hz) abstriche, bei ca. der gleichen Preisklasse.

Die Frage die ich versuche mir zu beantworten ist, ob diese Funktionen alle "unbedingt" von Nöten sind bzw. das Bild merklich verbessern.

Der Preis spielt keine große Rolle, jedoch habe ich mich auf 1,5-2k festgelegt.

Da hätten wir:
PHILIPS 65PUS9206, 100Hz, 4-Seitiges Ambilight, offenbar kein FALD
Samsung GQ65QN85AATXZG, 100 Hz, Micro LED, FALD (?)
Sony XR-65X94J, 100 Hz, FALD
Samsung GQ65QN95AATXZG, 100 Hz, Micro LED, FALD, Connect Box, sehe jetzt aber nicht den großen unterscheid um QN85, außer ein paar hundert Euro.

Es gibt einfach zu viel Auswahl und zu viele verschiedene Begriffe für Techniken, da checkt man ja nicht mehr recht durch.

Generell bin ich ein Samsung Fan und hatte die letzten 10 Jahre 4-5 Samsung TVs und war immer sehr zufrieden, einem Markenwechsel steht aber nichts im Weg

Anmerkungen und Vorschläge sind willkommen.
Den TV würde ich bei Expert kaufen wollen, da bei uns gerade 20% auf alles möglich ist.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
16 Kommentare
Dein Kommentar