Neueröffnung März 2018: Berlin-Moabit Schultheiss Quartier

24
eingestellt am 15. Aug 2017
Im März 2018 soll in Berlin-Moabit ein weiteres Einkaufszentrum eröffnen: Das Schultheiss Quartier am U-Turmstrasse.
Es werden u.a. ein Mediamarkt und ein Kaufland einziehen.

Ein neues Revier für uns Berliner Dealzer....
Zusätzliche Info
Diverses
24 Kommentare
Ich finde, dass Einkaufszentrum passt halt absolut gar nicht zur Gegend um den U Turmstraße. Aber ich denke, die werden in den nächsten 10 Jahren die ganzen Gebäude in der Gegend abreißen und Neubauten hinstellen und dann wird es da schon hingehören.
2018 eröffnet außerdem die Eastside Mall in der Nähe vom Bahnhof Warschauer Straße. Homepage unter eastsidemall.de/

Spannend wird auch die Eröffnung des ersten Rewe Centers in Berlin im Gesundbrunnen-Center im Herbst 2017 (obere Fläche ehemals Real,-).
Bearbeitet von: "prolltv" 15. Aug 2017
MediaMarkt kann man nie genug vor Ort haben
Oh ein neues Einkaufszentrum in Berlin, gibt ja hier nur sehr wenige...
xWolf15. Aug 2017

Oh ein neues Einkaufszentrum in Berlin, gibt ja hier nur sehr wenige...




geht auch gar nicht mehr.
Bezahlbare Wohnungen bekommen sie nicht auf die Reihe, aber überall wird ein Einkaufscenter mit den selben Läden hin geballert.
Haben ja bald mehr EKZ als Spätis.
in der gegend wirst du gleich abgezogen, wenn du mit einer mediamarkttüte aus der tür gehst
grobian15. Aug 2017

in der gegend wirst du gleich abgezogen, wenn du mit einer mediamarkttüte …in der gegend wirst du gleich abgezogen, wenn du mit einer mediamarkttüte aus der tür gehst

Nur wenn man nach Opfer aussieht.
Ist ja ideal für die Freigänger die in Moabit sitzen zum Shoppen
Werden hier jetzt Quartiers- und Stadtentwicklungen diskutiert? Ich meine in jeder Großstadt werden im Jahr zig Einkaufscenter neu gebaut eröffnet und revitalisiert.
ibex15. Aug 2017

Werden hier jetzt Quartiers- und Stadtentwicklungen diskutiert? Ich meine …Werden hier jetzt Quartiers- und Stadtentwicklungen diskutiert? Ich meine in jeder Großstadt werden im Jahr zig Einkaufscenter neu gebaut eröffnet und revitalisiert.



in berlin ist es echt extrem.
schau dir die schlossstr. in steglitz an.
da gibt es eine arcade neben der anderen.
oder potsdamer platz - zwei riesige arcaden und ein laden nach dem anderen geht pleite.
grobian15. Aug 2017

in berlin ist es echt extrem.schau dir die schlossstr. in steglitz an.da …in berlin ist es echt extrem.schau dir die schlossstr. in steglitz an.da gibt es eine arcade neben der anderen.oder potsdamer platz - zwei riesige arcaden und ein laden nach dem anderen geht pleite.



Aber ist doch normal? Ist bei uns in HH nicht anders, jeder Stadtteil hat eines bzw. mehrere EKZ´s, Passagen oder Arcaden. Die komplette Innenstadt besteht überwiegend aus Shoppingpassagen und die Größten werden erst noch gebaut, wo die ganzen Kreuzfahrtschiffe ankommen.

Das Schicksal wird noch viele andere Städte treffen, welche touristisch in Deutschland attraktiv sind. Potsadamer Platz ist einer der Touriattraktionen schlecht hin, daher auch die Fülle an Geschäften.
ibex15. Aug 2017

Potsadamer Platz ist einer der Touriattraktionen schlecht hin, daher auch …Potsadamer Platz ist einer der Touriattraktionen schlecht hin, daher auch die Fülle an Geschäften.


Nur fehlt es an Fülle in den Geschäften
Ansonsten gebe ich dir recht.
Nur verstehe ich den Sinn nicht, eine Mall neben die andere zu stellen.
In Steglitz zb. - da gibt es ein Center (weiß den Namen nicht, dürfte aber das neueste sein), wenn man dort rumläuft fühlt man sich wie in einer Geisterstadt. Das Center ist riesig und man läuft da fast alleine rum.
Selbst am Wochenende.
In der Mall of Berlin macht ein Laden nach dem anderen dicht, weil es keine Kundschaft gibt.
Trotzdem wird gebaut wo es nur geht.
Irgendeinen Sinn wird es dahinter sicher geben, nur bin ich anscheinend noch nicht drauf gekommen
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 23. Aug 2017
In der Abendschau sah die Ecke ganz nett aus. Seit Hertie da weg ist, hat die Turmstr. schon abgebaut, warum den Kiez so nicht wiederbeleben...
Verfasser
grobian15. Aug 2017

Nur fehlt es an Fülle in den Geschäften Ansonsten gebe ich dir r …Nur fehlt es an Fülle in den Geschäften Ansonsten gebe ich dir recht.Nur verstehe ich den Sinn nicht, eine Mall neben die andere zu stellen.In Steglitz zb. - da gibt es ein Center (weiß den Namen nicht, dürfte aber das neueste sein), wenn man dort rumläuft fühlt man sich wie in einer Geisterstadt. Das Center ist riesig und man läuft da fast alleine rum.Selbst am Wochenende.In der Mall of Berlin macht ein Laden nach dem anderen dicht, weil es keine Kundschaft gibt.Trotzdem wird gebaut wo es nur geht.Irgendeinen Sinn wird es dahinter sicher geben, nur bin ich anscheinend noch nicht drauf gekommen



Du meinst wahrscheinlich Berlin Boulevard (ehemals Wertheim-Haus, neben Karstadt).
Verfasser
ibex15. Aug 2017

Werden hier jetzt Quartiers- und Stadtentwicklungen diskutiert? Ich meine …Werden hier jetzt Quartiers- und Stadtentwicklungen diskutiert? Ich meine in jeder Großstadt werden im Jahr zig Einkaufscenter neu gebaut eröffnet und revitalisiert.



Einkaufscenter = Einkaufen = Schnäppchen
lolnickname15. Aug 2017

Wenn ihr es in Berlin so kacke findet zieht doch einfach weg und nervt …Wenn ihr es in Berlin so kacke findet zieht doch einfach weg und nervt nicht.Du bist Berliner ich bin normaler Mensch.



Berlin ist groß
Ist nicht alles Kacke da.
Wegziehen geht nicht - Mieten sind zu hoch
26. April ist Eröffnung --> Schäppchen.
Hoermis28. Mär

26. April ist Eröffnung --> Schäppchen.


ist das bestatigt?
dean.tidalwavevor 1 h, 44 m

ist das bestatigt?


Von mehreren Seiten, ja aber nicht offiziell. Die kommen auch aktuell sehr voran.
Verfasser
Hoermis28. Mär

26. April ist Eröffnung --> Schäppchen.



Das wird ja wohl bis morgen nix mehr.... Frühsommer steht nun auf der Website....was immer das heisst.
Die sollen Hinne machen! Hoffe auf geile TV Deals bei der MM-Neueröffnung
Bearbeitet von: "koenjul" 3. Mai
Im Juni soll es so weit sein. Bin gespannt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler